Abo
  • Services:
Anzeige
Gamedock
Gamedock (Bild: Cascadia Games)

Gamedock: iPhone und iPad als Konsole nutzen

Gamedock
Gamedock (Bild: Cascadia Games)

Zwei richtige Controller und Bildausgabe auf HD-Fernsehgeräten: Das soll Gamedock auch mit iPhone und iPad ermöglichen - und so die mobilen Geräte zur fast vollwertigen stationären Konsole machen. Für das Hardwareprojekt brauchen die Entwickler noch finanzielle Unterstützung.

Wer seine Lieblingsspiele von iPhone oder iPad gerne per klassischen Controller und auf dem HD-Fernseher spielen möchte, für den könnte Gamedock eine Lösung sein. Dabei handelt es sich um eine Dockingstation, die ein 1.080p-Signal für den TV ausgeben kann und zusätzlich zwei Gamepads im Retro-Look mitbringt. Damit lassen sich Games, die für die Apple-Geräte programmiert wurden, letztlich wie bei einer klassischen Konsole spielen.

Anzeige

Die Entwickler des Gamedock suchen bei Kickstarter nach Unterstützern, um einen Prototyp in Serie herstellen zu können. Dazu benötigen sie 50.000 US-Dollar - bislang wurden knapp 17.000 US-Dollar bereitgestellt, 40 Tage Restlaufzeit verbleiben noch. Ab einem bereitgestellten Betrag von 150 US-Dollar gibt es das Komplettpaket. Für 10.000 US-Dollar programmieren die Entwickler von Cascadia Games ein Gamedock-kompatibles Spiel nach dem Konzept des Spenders.

Gamedocks funktioniert am besten mit Spielen, die vollständig kompatibel mit dem Mini-Arcade-Automaten iCade sind. Es ist sogar eine eigene Applikation geplant, die alle derartigen Titel in iTunes auflistet. Das Gerät funktioniert mit iOS ab Version 4 - für die Wiedergabe auf TV-Geräten über den HDMI-Anschluss von Gamedock ist mindestens ein iPad 2, ein iPod 4 oder ein iPhone 4 nötig. Die Entwickler gehen davon aus, dass der Connector, der angeblich bei Apple für das iPhone 5 geplant ist, per Adapter auch mit dem Gamedock funktioniert.


eye home zur Startseite
Noppen 09. Jul 2012

Bestenfalls könnte man jeden Bluetooth-Controller nehmen und das Bild per AirPlay...

Casandro 08. Jul 2012

Du Buttonmapping ist zu kompliziert für den Anwender, da wird der BWLer oder der iPhone...

Max-M 08. Jul 2012

Das sind keine originalen NES Controller. Das sind USB Controller im NES Stil (http...

Stereo 08. Jul 2012

Deine Frage wird beantwortet, wenn du dir das von dir verlinkte Video mal ansiehst und...

Nitrinax 08. Jul 2012

Eventuell wird Apple das Projekt kaufen falls es so aussieht als ob es eine Chane hat und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  2. Daimler AG, Kamenz
  3. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. Deutscher Alpenverein e. V., München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    mmarcel | 21:41

  2. Re: Wie sie es einführten, hat das Forum wegen...

    xX_Gerd_Xx | 21:41

  3. Re: Wie wirkt sich das auf App-Entwickler aus?

    Mingfu | 21:30

  4. Re: Tiefbaukosten

    ugroeschel | 21:29

  5. Re: Liebe Spiele-Entwickler

    MeisterLampe2 | 21:26


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel