Game of Thrones
Game of Thrones (Bild: Bigpoint)

Game of Thrones Bigpoint arbeitet an browserbasiertem MMORPG

Gemeinsam mit dem US-Fernsehsender HBO arbeitet Bigpoint an einem Onlinerollenspiel auf Basis von Game of Thrones. Technische Grundlage ist die Unity-3D-Engine.

Anzeige

Auf der Game Developers Conference 2012 in San Francisco will Bigpoint gemeinsam mit HBO einen ersten Einblick in das browserbasierte Massively-Multiplayer-Onlinerollenspiel Game of Thrones bieten. Als Vorlage dient die inzwischen auch als TV-Serie verfilmte Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer des Bestsellerautors George R.R. Martin. Handlungsschauplatz sind die sieben Königreiche der fiktiven, mittelalterlichen Welt Westeros. Sommer erstrecken sich dort über Jahrzehnte, Winter dauern oft ein ganzes Leben. Um das Überleben ihrer Dynastie zu sichern, müssen sich Spieler auf den Schlachtfeldern des Krieges, der Politik und des Handels beweisen.

  • Game of Thrones
Game of Thrones

"Es ist offensichtlich, warum die HBO-Serie Game of Thrones mit ihrer fantastischen, komplexen Handlung weltweit Heerscharen von Fans mobilisiert hat", kommentiert Heiko Hubertz, Chef und Gründer von Bigpoint. "Wir wollen ein Spiel machen, das Hardcore-Fans an den Bildschirm fesselt und Neueinsteigern mit seinem authentischen Flair einen leichten Einstieg garantiert."

Für die Entwicklung ist das norwegische Studio Artplant zuständig, das sich für Unity 3D als technologische Basis entschieden hat. Die Design- und Planungsphase von Game of Thrones Online hat im Sommer 2011 begonnen, die erste Closed-Beta-Phase ist für Herbst 2012 geplant.


Sammie 02. Mär 2012

Naja der lange Zustand der Open Betas ist heutzutage üblich. Je aufwändiger die Spiele...

Sammie 02. Mär 2012

Linux wird aufgrund mangelndem Treibersupports bei den Grafikkarten sowieso links liegen...

SlightlyHomosex... 02. Mär 2012

Hallo? :) So schlimm ist nun auch nicht. "Sommer erstrecken sich dort über Jahrzehnte...

Nörd 02. Mär 2012

Du kennst mich nicht, sprichst mir aber Geist und Selbstbeherrschung ab? Ich akzeptiere...

Kommentieren




Anzeige

  1. Software-Integrator (m/w) Softwareentwicklung
    TKI Automotive GmbH, Gaimersheim
  2. Teilprojektleiter/in Enterprise Architecture Management (EAM)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Mitarbeiter/in Beauftragtenwesen / Informations­sicherheits­bea- uftragte/r
    PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe
  4. Softwaretester (m/w) Thermomanagement und Komfortelektronik
    TKI Automotive GmbH, Gaimersheim, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  2. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple Music

    iCloud verpasst der eigenen Musik einen Kopierschutz

  2. Ex-Minister Pofalla

    NSA-Affäre war doch nicht beendet

  3. Grüne

    Rechtsanspruch auf Breitband soll 12 Milliarden Euro kosten

  4. Überwachung

    BND-Akten zeigen die Sorglosigkeit deutscher Diplomaten

  5. Management

    Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen

  6. Digital

    Paypal-Käuferschutz auch für Downloads

  7. UI-Framework

    Qt 5.5 vereinfacht 3D-Darstellungen

  8. Security

    Viele VPN-Dienste sind unsicher

  9. Anna's Quest im Test

    Mit Telekinese gegen die böse Hexe

  10. Österreich

    Provider müssen illegale Filmportale sperren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

  1. Was ein Scheiß...

    Clarissa1986 | 01:07

  2. Re: Qt in eigene Projekte einbinden? Idealerweise...

    Abenglut | 01:04

  3. Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern ...

    luarix | 01:01

  4. Re: Rechtsanspruch auf Breitband - Rundfunkgebühr...

    DrWatson | 00:58

  5. Re: Zockende Banken und ein desolates...

    DrWatson | 00:53


  1. 00:09

  2. 23:14

  3. 18:34

  4. 17:58

  5. 16:50

  6. 15:30

  7. 15:24

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel