Abo
  • Services:
Anzeige
Mesa bekommt einen State-Tracker für Direct3D.
Mesa bekommt einen State-Tracker für Direct3D. (Bild: Glxgears)

Gallium3D Direct3D 9 für Mesa

Ein Nouveau-Entwickler hat Direct3D 9 als State-Tracker für den Mesa-Bestandteil Gallium3D veröffentlicht. Mitsamt Wine-Patch sollen unter anderem Skyrim oder Civilization 5 unter Linux laufen.

Anzeige

Seit etwa drei Jahren gibt es bereits einen Direct3D-9-State-Tracker für Gallium3D, das Teil der Mesa-Bibliothek ist. Nun hat sich Christoph Bumiller, der unter anderem an dem freien Nouveau-Treiber arbeitet, den Code vorgenommen und mit einiger Hilfe verbessert, wie er in der Ankündigungsmail schreibt.

Bis jetzt habe er "Skyrim, Civilization 5, Anno 1404 und StarCraft 2 auf den Nvc0- und R600g-Treibern" getestet, schreibt er, und berichtet von einer bis zu doppelt so hohen Framerate im Vergleich zu Wine, auch wenn ein vollständiger Benchmark noch aussteht. Mit einem Patch für Wine gelang es dem Entwickler, den eigenen State-Tracker für die API-Aufrufe zu nutzen, statt des Wine-internen Direct3D-Nachbaus, der eigentlich nur die Aufrufe in OpenGL-Aufrufe übersetzt.

Bereits im September 2010 veröffentlichte Luca Barbieri einen Mesa-State-Tracker für Direct3D 10 und 11. Da der Code aber sehr lange nicht gepflegt wurde und Barbieri nicht erreichbar scheint, entschied sich das Mesa-Team vor kurzem dazu, den Code aus dem Entwicklungszweig herauszulösen.

Bumiller stellt allerdings einige Unterschiede zwischen seinem State-Tracker und dem von Barbieri heraus. So sei die Infrastruktur von Gallium, zumindest derzeit, wesentlich besser für Direct3D 9 geeignet und sein State-Tracker funktioniere vor allem mit "echten Anwendungen".

Der Quellcode steht in Bumillers Github-Repository für Mesa und Wine bereit. Dort findet sich auch eine Anleitung zum Kompilieren und zur Verwendung des State Trackers. Ob der State Tracker Bumillers in den Hauptzweig von Mesa aufgenommen werden wird, ist noch nicht entschieden.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 19. Jul 2013

Nein. Gallium 3D ist ein Teil von Mesa.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Löwenstein Medical Technology GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  3. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 4,99€
  3. 69,99€ (Release 31.03.)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  2. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen

  3. Docsis 3.1

    Unitymedia bereitet erste Gigabit-Stadt vor

  4. Donald Trump

    Ein unsicherer Deal für die IT-Branche

  5. Apsara

    Ein Papierflieger wird zu Einweg-Lieferdrohne

  6. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  7. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  8. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  9. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  10. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  2. Statt Begnadigung Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  2. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: !! ACHTUNG !! Reflexartiger Aufschrei erfolgt...

    Gormenghast | 16:58

  2. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    teenriot* | 16:55

  3. Re: IMHO zu hohe anforderungen/verantwortung für...

    bjs | 16:55

  4. Re: das hat mit Fachkräftemangel

    bjs | 16:55

  5. Re: Na und?

    divStar | 16:52


  1. 16:49

  2. 16:22

  3. 15:31

  4. 15:03

  5. 13:35

  6. 12:45

  7. 12:03

  8. 11:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel