Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S erhält Spezialupdate.
Galaxy S erhält Spezialupdate. (Bild: Samsung)

Galaxy-Smartphones und Galaxy-Tab-Tablet: Samsung plant Android-Spezialupdate

Galaxy S erhält Spezialupdate.
Galaxy S erhält Spezialupdate. (Bild: Samsung)

Samsung plant für die Android-Smartphones Galaxy S, Galaxy S Plus und Galaxy W ein Spezialupdate, das einige Funktionen aus Android 4.0 bereitstellt. Dieses Update soll auch für das Android-Tablet Galaxy Tab der ersten Generation erscheinen.

Für Ende März 2012 hat Samsung ein Spezialupdate für die Android-Smartphones Galaxy S, Galaxy S Plus und Galaxy W angekündigt. Das Update wird noch auf Android 2.3.x alias Gingerbread basieren. Seit Anfang Januar 2012 steht fest, dass Samsung für das Android-Smartphone Galaxy S und das Android-Tablet Galaxy Tab der ersten Generation kein Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich anbieten wird.

Anzeige

Mit dem Spezialupdate will Samsung die Kunden wohl besänftigen und integriert darin einige Funktionen, die mit Android 4.0 eingeführt wurden. So bringt das Update unter anderem eine Gesichtserkennung, um das Gerät zu entsperren, ohne dass ein Kennwort eingegeben werden muss. Beim Test vom Galaxy Nexus mit Android 4.0 konnte die Gesichtserkennung allerdings nicht überzeugen. Möglicherweise arbeitet die Samsung-Lösung hier besser.

Update bringt Screenshotfunktion

Zudem erhalten die Galaxy-Geräte dann eine Screenshotfunktion und Bildbearbeitungsfunktionen. Samsung verspricht weitere Neuerungen, ohne zu benennen, welche das sein könnten.

Neben den Galaxy-Smartphones soll dieses Spezialupdate ab Ende März 2012 auch für das Galaxy Tab der ersten Generation erscheinen, verspricht Samsung. Wie lange Besitzer eines Galaxy-Smartphones in Deutschland auf das Update tatsächlich warten müssen, ist noch nicht absehbar. Das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Galaxy Tab der ersten Generation erschien erst im Februar 2012 - nach einer Wartezeit von zehn Monaten und diversen Terminverschiebungen.

Update auf Android 4.0 für Galaxy S2 kommt

In Polen, Ungarn und Schweden hat Samsung nach eigenen Angaben damit begonnen, das Update auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich für das Galaxy S2 zu verteilen. Wann es in Deutschland verteilt wird, ist nicht bekannt. Das Update wurde von Samsung für das erste Quartal 2012 versprochen. Außer dem Galaxy S2 soll auch das Galaxy Note noch bis Ende März 2012 ein Update auf Android 4.0 erhalten. Bisher wurde es aber noch nicht von Samsung verteilt.

Auch das Galaxy R soll ein Update auf Android 4.0 erhalten. Allerdings hat Samsung dafür noch keinen Zeitplan genannt.


eye home zur Startseite
chrulri 15. Mär 2012

Verfügbar würde ich jetzt nicht sagen. Es gibt Alphas mit ordentlich Bugs und...

chrulri 15. Mär 2012

Gerade am Beispiel Samsung Galaxy S i9000 ist genau zu erkennen, dass das was Samsung da...

samy 14. Mär 2012

Welches Smartphone? Für SGS gab es auch schon vorher 2.3.6 ohne Abstürze....

neocron 14. Mär 2012

Ist man bei samsung immer ... deshalb noch unverstaendlicher dass das alles immer so...

chrulri 13. Mär 2012

ASUS baut zwar keine DVD-Rekorder. Ihre Androidprodukte beliefern sie jedoch speditiv mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. Deutsche Telekom Regional Services and Solutions GmbH, Biere
  4. Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Bestimmung, Life of Pi, House of Wax, Predator, Der Polarexpress, X-Men)
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. (u. a. House of Wax, Der Polarexpress, Gravity, Mad Max)

Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  2. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  3. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

  4. Fuze

    iPhone-Hülle will den Klinkenanschluss zurückbringen

  5. Raspberry Pi

    Bastelrechner bekommt Pixel-Desktop

  6. Rollenspiel

    Koch Media wird Publisher für Kingdom Come Deliverance

  7. Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

  8. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  9. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  10. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Beta-Mänchen haben bei der Paarung...

    grslbr | 01:46

  2. Re: Wenn ich mir überlege, dass USB mal...

    Eheran | 01:19

  3. Re: vorlesefunktion?

    regiedie1. | 01:18

  4. Re: Die Diskussion um E-Auto vs. Verbrenner...

    B.I.G | 01:09

  5. Andere Erfahrungen gemacht

    piratentölpel | 01:05


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel