Galaxy S4 Zoom
Galaxy S4 Zoom (Bild: Samsung)

Galaxy S4 Zoom Digitalkamera zum Telefonieren

Samsung hat mit dem Galaxy S4 Zoom eine Kombination aus Kompaktkamera und Smartphone vorgestellt. Das Smartphone mit 10fachem optischem Zoom und 16-Megapixel-Sensor besitzt ein 4,3 Zoll großes Display und wird mit Android 4.2 ausgeliefert.

Anzeige

Samsung hat mit dem Galaxy S4 Zoom nach der Galaxy Camera eine weitere Kombination aus Android-Gerät und Kamera vorgestellt. Während mit dem Vorgänger die Telefonie nur über Umwege möglich war, hat sich Samsung jetzt mehr auf diese Funktionen konzentriert.

Die Kamera-Smartphone-Kombination besitzt einen 4,3-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln, was in einer Pixeldichte von 256 ppi resultiert. Das Besondere am Smartphone ist die 16-Megapixel-Rückkamera mit optischem Bildstabilisator, deren Objektiv einen Brennweitenbereich von 24 bis 240 mm abdeckt, was einem 10fachen optischen Zoom entspricht. Mit f/3.1 im Weitwinkel und f/6.3 im Telebereich ist es aber nicht besonders lichtstark. Der CMOS-Sensor lässt sich bis zu einer Lichtempfindlichkeit von ISO 3.200 einstellen und macht maximal 4 Bilder in einer Sekunde bei eingeschaltetem Autofokus. Ein Xenon-Blitz ist verbaut.

  • Samsung Galaxy S4 Zoom (Bilder: Samsung)
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
Samsung Galaxy S4 Zoom

Neben Bildern im JPEG-, BMP- und PNG-Format kann das Smartphone auch animierte Bilder im GIF-Format erstellen. Videos nimmt der Sensor in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Eine weitere Besonderheit soll der Zoom-Ring am Objektiv sein. Dieser ist nämlich nicht nur für das Zoomen zuständig, sondern soll auch als Shortcut dienen, um die Kamerafunktionen zu öffnen. So soll es auch möglich sein, während eines Telefonates durch die Betätigung des Zoom-Rings die Kamerafunktionen zu öffnen, um ein Foto aufzunehmen.

Dual-Core-Prozessor und Android 4.2

Im Inneren arbeitet ein Dual-Core SoC, der mit 1,5 GHz taktet. Die genaue Modellbezeichnung hat Samsung nicht genannt. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 1,5 GByte, die des Flash-Speichers 8 GByte, wovon dem Nutzer 5 GByte zur Verfügung stehen. Ein Steckplatz für eine MicroSD-Karte ist vorhanden. Das Galaxy S4 Zoom unterstützt GSM auf den Frequenzen 850, 900, 1.800 und 1.900 und UMTS auf 850, 800, 1.900 und 2.100 MHz. Eine Version mit LTE-Modul ist ebenfalls geplant. Die Frequenzen werden den jeweiligen Regionen angepasst sein. WLAN funkt das Smartphone nach 802.11 b/g/n und a/n. Bluetooth 4.0 LE, NFC und GPS sind ebenfalls verbaut.

Das Gehäuse ist 125,5 x 63,5 x 15,4 mm groß und wiegt 208 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 2.330 mAh. Ausgeliefert wird das Galaxy S4 Zoom mit Android 4.2 und Samsungs eigener Oberfläche Nature UX.

Wann und zu welchem Preis die Smartphone-Kamera-Kombination in Deutschland erhältlich sein wird, hat Samsung nicht gesagt.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 10:30 Uhr

Wie Samsung Golem.de mitgeteilt hat, wird es in Deutschland voraussichtlich keine LTE-Version des Galaxy S4 Zoom geben. Die Smartphone-Kamera soll noch im Laufe des Sommers 2013 in Deutschland auf den Markt kommen.


jack56 16. Jun 2013

Ok, bei Amazon kann man zumindest sehen wie sich solche Kameras im Vergleich zu anderen...

mastermind_2013 13. Jun 2013

Die beiden legen halt eher darauf Wert vernünftige Kameras herzustellen.

borstel 13. Jun 2013

wir essen Eier aber jerne ... meinor

Lala Satalin... 13. Jun 2013

Das wäre aber anstrengend. Oh, im Lieferumfang ist eine Pleuelstange enthalten!

TC 13. Jun 2013

808 hätte 400¤ bedeutet selbst wenn mein N8 verkauft hätte. Aber da mir die 12MP sonst...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Project Manager/in - Connected Services
    Robert Bosch GmbH, Karlsruhe
  2. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz
  3. Trainee IT (m/w) Schwerpunkt SAP-Applikation
    Müller Service GmbH, Aretsried, Freising, Leppersdorf, Dissen
  4. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. 5 TAGE FILM-SCHNÄPPCHEN (bis 27.04.): 3 Blu-rays für 18 EUR - nur 6 EUR pro Film
    (u. a. Edge of Tomorrow, Godzilla, Hobbit Smaugs Einöde, Der große Gatsby)
  2. TIEFPREIS: Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray]
    9,00€
  3. TV-Superboxen reduziert
    (u. a. Fringe komplette Serie 56,97€, Friends komplette Serie 73,97€, The Clone Wars 1-5 für...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. In den 60ern...

    George99 | 22:57

  2. Re: 2012 != 2013

    Little_Green_Bot | 22:41

  3. Re: Stimme

    heubergen | 22:20

  4. Re: Als Trekkie

    igor37 | 22:08

  5. Re: Ganz einfach; nichts von EA, Ubisoft etc...

    quineloe | 21:56


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel