Galaxy S4 Zoom
Galaxy S4 Zoom (Bild: Samsung)

Galaxy S4 Zoom Digitalkamera zum Telefonieren

Samsung hat mit dem Galaxy S4 Zoom eine Kombination aus Kompaktkamera und Smartphone vorgestellt. Das Smartphone mit 10fachem optischem Zoom und 16-Megapixel-Sensor besitzt ein 4,3 Zoll großes Display und wird mit Android 4.2 ausgeliefert.

Anzeige

Samsung hat mit dem Galaxy S4 Zoom nach der Galaxy Camera eine weitere Kombination aus Android-Gerät und Kamera vorgestellt. Während mit dem Vorgänger die Telefonie nur über Umwege möglich war, hat sich Samsung jetzt mehr auf diese Funktionen konzentriert.

Die Kamera-Smartphone-Kombination besitzt einen 4,3-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln, was in einer Pixeldichte von 256 ppi resultiert. Das Besondere am Smartphone ist die 16-Megapixel-Rückkamera mit optischem Bildstabilisator, deren Objektiv einen Brennweitenbereich von 24 bis 240 mm abdeckt, was einem 10fachen optischen Zoom entspricht. Mit f/3.1 im Weitwinkel und f/6.3 im Telebereich ist es aber nicht besonders lichtstark. Der CMOS-Sensor lässt sich bis zu einer Lichtempfindlichkeit von ISO 3.200 einstellen und macht maximal 4 Bilder in einer Sekunde bei eingeschaltetem Autofokus. Ein Xenon-Blitz ist verbaut.

  • Samsung Galaxy S4 Zoom (Bilder: Samsung)
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
  • Samsung Galaxy S4 Zoom
Samsung Galaxy S4 Zoom

Neben Bildern im JPEG-, BMP- und PNG-Format kann das Smartphone auch animierte Bilder im GIF-Format erstellen. Videos nimmt der Sensor in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Eine weitere Besonderheit soll der Zoom-Ring am Objektiv sein. Dieser ist nämlich nicht nur für das Zoomen zuständig, sondern soll auch als Shortcut dienen, um die Kamerafunktionen zu öffnen. So soll es auch möglich sein, während eines Telefonates durch die Betätigung des Zoom-Rings die Kamerafunktionen zu öffnen, um ein Foto aufzunehmen.

Dual-Core-Prozessor und Android 4.2

Im Inneren arbeitet ein Dual-Core SoC, der mit 1,5 GHz taktet. Die genaue Modellbezeichnung hat Samsung nicht genannt. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 1,5 GByte, die des Flash-Speichers 8 GByte, wovon dem Nutzer 5 GByte zur Verfügung stehen. Ein Steckplatz für eine MicroSD-Karte ist vorhanden. Das Galaxy S4 Zoom unterstützt GSM auf den Frequenzen 850, 900, 1.800 und 1.900 und UMTS auf 850, 800, 1.900 und 2.100 MHz. Eine Version mit LTE-Modul ist ebenfalls geplant. Die Frequenzen werden den jeweiligen Regionen angepasst sein. WLAN funkt das Smartphone nach 802.11 b/g/n und a/n. Bluetooth 4.0 LE, NFC und GPS sind ebenfalls verbaut.

Das Gehäuse ist 125,5 x 63,5 x 15,4 mm groß und wiegt 208 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 2.330 mAh. Ausgeliefert wird das Galaxy S4 Zoom mit Android 4.2 und Samsungs eigener Oberfläche Nature UX.

Wann und zu welchem Preis die Smartphone-Kamera-Kombination in Deutschland erhältlich sein wird, hat Samsung nicht gesagt.

Nachtrag vom 13. Juni 2013, 10:30 Uhr

Wie Samsung Golem.de mitgeteilt hat, wird es in Deutschland voraussichtlich keine LTE-Version des Galaxy S4 Zoom geben. Die Smartphone-Kamera soll noch im Laufe des Sommers 2013 in Deutschland auf den Markt kommen.


jack56 16. Jun 2013

Ok, bei Amazon kann man zumindest sehen wie sich solche Kameras im Vergleich zu anderen...

mastermind_2013 13. Jun 2013

Die beiden legen halt eher darauf Wert vernünftige Kameras herzustellen.

borstel 13. Jun 2013

wir essen Eier aber jerne ... meinor

Lala Satalin... 13. Jun 2013

Das wäre aber anstrengend. Oh, im Lieferumfang ist eine Pleuelstange enthalten!

TC 13. Jun 2013

808 hätte 400¤ bedeutet selbst wenn mein N8 verkauft hätte. Aber da mir die 12MP sonst...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Senior Java-Ent­wick­ler / Java-Archi­tekt (m/w)
    AKDB, Regens­burg
  3. Junior Systemingenieur/in oder Techniker/in für die Weiterentwicklung vernetzter Infotainmentfunktionen
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Ingolstadt
  4. Junior / Trainee IT-Produktmanager Personalmanagement (m/w)
    GIP Gesellschaft für innovative Personalwirtschaftssysteme, Offenbach am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Borderlands: The Handsome Collection PS4
    59,90€
  2. NUR BIS SONNTAG: Ryse: Son of Rome (PC Steam Code)
    15,97€ USK 18
  3. The Order: 1886 - [PlayStation 4] Blackwater Edition
    89,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. IMHO Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  2. Geforce GTX 965M Sparsamere Alternative zur GTX 870M
  3. MFAA Nvidias temporale Kantenglättung kann mehr

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Quartalsbericht Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar
  2. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  3. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs

    •  / 
    Zum Artikel