Galaxy S3: Samsung verkauft 30 Millionen Stück
Käufer eines Galaxy S3 (Bild: Fabrizio Bensch/Reuters)

Galaxy S3 Samsung verkauft 30 Millionen Stück

Samsung hat vom Android-Smartphone Galaxy S3 innerhalb von etwa fünf Monaten 30 Millionen Stück verkauft. Auch zum Galaxy Note 2 hat Samsung erste Verkaufszahlen veröffentlicht. Demnach ist das Interesse am neuen Modell größer als beim Vorgängermodell.

Anzeige

Seit der Markteinführung des Galaxy S3 im Mai 2012 hat Samsung nach eigener Aussage von dem Android-Smartphone 30 Millionen Stück verkauft. Damit hat Samsung mit dem Galaxy S3 einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt. Bisher hat sich kein anderes Smartphone von Samsung so gut verkauft, heißt es vom Hersteller. Das Galaxy S3 ist das aktuelle Top-Smartphone von Samsung.

Zum Vergleich: Ebenfalls nach rund fünf Monaten lagen die Verkaufszahlen des Vorgängers deutlich darunter - das Galaxy S2 kam seinerzeit auf 10 Millionen verkaufte Geräte. Das Galaxy S3 kam hingegen bereits einen Monat nach seiner Markteinführung auf 10 Millionen Verkäufe. 20 Millionen waren es nach drei Monaten.

Galaxy Note 2 bereits 3 Millionen Mal verkauft

Auch zum Galaxy Note 2 hat Samsung erste Verkaufszahlen genannt. Weltweit wurden davon demnach 3 Millionen Geräte verkauft. Im asiatischen Markt kam das Galaxy Note 2 bereits im September 2012 auf den Markt. Im Oktober 2012 folgten dann weitere Länder. Wie auch beim Galaxy S3 sind die Verkaufszahlen beim Galaxy Note 2 höher als beim Vorgängermodell.

Das Galaxy Note der ersten Generation kam zwei Monate nach der Markteinführung auf eine Verkaufsmenge von 1 Million. Nach neun Monaten kletterten die Verkaufszahlen auf 10 Millionen. Falls die Verkaufszahlen des Galaxy Note 2 nicht einbrechen, würde Samsung diese Marke voraussichtlich schon nach rund drei Monaten erreichen.

Im dritten Quartal 2012 ist Samsung das dritte Mal in Folge Marktführer im Smartphone-Markt geworden. Mit 56,3 Millionen verkauften Geräten wurde ein Marktanteil von 31,3 Prozent erreicht. Damit hat Samsung erneut einen Rekord aufgestellt, denn kein anderer Hersteller hat es bisher geschafft, so viele Smartphones in einem Vierteljahr zu verkaufen. Samsung hat seinen Marktanteil innerhalb eines Jahres von 22,7 auf 31,3 Prozent erhöht.

Nachtrag vom 27. November 2012, 10:45 Uhr

Nach Angaben von Samsung wurden vom Galaxy Note 2 nach fünf Monaten 5 Millionen Stück auf dem Weltmarkt verkauft.


Der schwarze... 27. Nov 2012

Mag sein, aber wenn man die richtigen Geräte wählt, halten die locker flockig mehr als 2...

medium_quelle 08. Nov 2012

Hallo, irgendwie kommt es mir komisch vor. Gefühlt hat das Handy eine recht hohe...

ryazor 07. Nov 2012

Im Prinzip hast du Recht, allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass dennoch einige...

ryazor 07. Nov 2012

Software Buttons an sich empfinde ich als Mega Fail ;) Geschmäcker sind eben verschieden.

7hyrael 06. Nov 2012

das Note ist eher ein "Nischenprodukt" das unerwarteterweise nen riesen Anklang findet...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemadministrator/-in
    Grüner Fisher Investments GmbH, Roden­bach bei Kaiserslautern
  2. HiL-Testingenieur Bereich alternative Antriebe (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen bei Stuttgart (Home-Office möglich)
  3. Datenbank-Administrator (m/w)
    AEB GmbH, Stuttgart
  4. IT-Support Mitarbeiter (m/w)
    Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld (Home-Office)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

    •  / 
    Zum Artikel