Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4.
Galaxy Note erhält Update auf Android 4.0.4. (Bild: Samsung)

Galaxy Note Samsung verteilt Update auf Android 4.0.4

In Deutschland hat Samsung das Update auf Android 4.0.4 für das Galaxy Note veröffentlicht. Im Unterschied zum Android-4.0.3-Update gibt es zwei neue Funktionen und viele Fehlerkorrekturen. Das Android-Smartphone soll nach dem Update allgemein flüssiger reagieren.

Anzeige

Samsung hat in Deutschland damit begonnen, für das Galaxy Note das Update auf Android 4.0.4 zu veröffentlichen. Das erste Android-4-Update bekam das Galaxy Note im Mai 2012. Mit dem Update erhält das Galaxy Note die vom Galaxy S3 bekannte Pop-up-Play-Funktion. Damit lässt sich ein Video in einem Pop-up-Fenster wiedergeben, während das Smartphone weiter bedient werden kann.

Als weitere Neuerung kann für die Displaysperre auch eine Unterschrift hinterlegt werden. Dann kann das mit einem Stift versehene Smartphone per Unterschrift entsperrt werden. Durch Reduktion der Genauigkeit ist das auch mit dem Finger möglich, wenn dafür nicht immer der Stift gezückt werden soll. Das Ensperren per Gesichtserkennung geht weiterhin nur im Hoch- und nicht im Querformat.

Nutzer berichten zudem, dass das Aufnehmen von Fotos beschleunigt wurde. Der Fehler beim Entsperren per Sperrmuster wurde beseitigt, der in Android 4.0.3 enthalten war. Im Browser soll beim Drücken der Menütaste wieder die Adresszeile miteingeblendet werden. Allgemein soll das Smartphone flüssiger reagieren, womit die Bedienung angenehmer wird.

Keine Informationen zu Jelly Bean

Weiterhin gibt es von Samsung keine Informationen dazu, ob und wenn ja wann das Galaxy Note auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten wird. Die Chancen, dass das Galaxy Note ein Update auf Android 4.1 erhält, stehen aber vergleichsweise gut, weil es zu den wenigen Samsung-Smartphones zählt, das ein Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten hat.

Von allen Samsung-Smartphones hat bisher lediglich das Galaxy Note und das Galaxy S2 ein Update auf Ice Cream Sandwich erhalten. Besitzer eines Galaxy R warten noch immer auf das Update. Für alle übrigen Galaxy-Smartphones hat Samsung bisher kein Update in Aussicht gestellt.

Galaxy Note 2 wird erwartet

Ende August 2012 will Samsung auf der Internationalen Funkausstellung wohl das Galaxy Note 2 vorstellen, das ein noch größeres Display erhalten wird. Außerdem hat der Nachfolger einen Quad-Core-Prozessor und wird mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert. Bisher hat Samsung das Galaxy Note 2 nicht offiziell angekündigt.


boiii 12. Jul 2012

Wenn man oft nur gutes hört, muss man halt auch mal die negativen Stimmen herausfordern...

AlecTron 12. Jul 2012

Samsung selbst hat es ja schon fast implizit in Aussicht gestellt http://www.netbooknews...

mimimimi 12. Jul 2012

Es hat eine andere CPU und Grafikeinheit und es hibt auch noch kein Update auf ICS für...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Ingenieur (m/w) Roboterprogrammierung / Automatisierungstechnik
    Continental AG, Hannover
  2. Systemadministrator/in Schwerpunkt E-Mail und DNS
    Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Heidelberg
  3. Teamleiter Project Management Office (m/w)
    LS telcom AG, Lichtenau
  4. Product Manager Software (m/w)
    Kontron Europe GmbH, Augsburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  2. NEU: 3 TV-Serien für 25 EUR
    (u. a. Der Lehrer, Supernatural, The Big Bang Theory, The Mentalist, Shameless)
  3. NUR HEUTE: Transcend 1.000-GB-SSD
    329,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  2. 1 GBit/s

    Bundesnetzagentur bereitet Weg für LTE-Advanced und 5G

  3. Snapdragon 810

    Auch Oneplus soll Probleme mit Qualcomms Chip haben

  4. Präsenz ist die neue Immersion

    Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality

  5. Facebook Lite ausprobiert

    Facebooks abgespeckter Android-Client

  6. IE-Nachfolger

    Spartan zeigt sich mit Chrome-Agent in Windows 10

  7. Ausfall von Internetdiensten

    Lizard Squad will's gewesen sein, Facebook sagt nein

  8. Netzausbau

    Vodafone will Telekom einholen

  9. China

    Neue Zensurmaßnahmen gegen VPNs

  10. Xbox One

    Neue Firmware macht das Gamepad schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  2. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  3. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10

Spionage oder Imageaufwertung?: Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
Spionage oder Imageaufwertung?
Deutsche Behörden nennen es Social Media Intelligence
  1. Soziales Netzwerk Justizministerium kritisiert Facebooks neue AGB
  2. jobbörse.com Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro
  3. Voice-over-IP Facebook Messenger könnte geöffnet werden

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

    •  / 
    Zum Artikel