Vorstellung des Galaxy Nexus im Oktober 2011
Vorstellung des Galaxy Nexus im Oktober 2011 (Bild: Laurent Fievet/AFP/Getty Images)

Galaxy Nexus Nicht erreichbar nach Update auf Android 4.0.4

Das Update auf Android 4.0.4 sorgt zumindest auf dem Galaxy Nexus für Probleme. Einige Galaxy-Nexus-Besitzer berichten, dass die Mobilfunkverbindung abbricht, wenn der Smartphone-Touchscreen abgeschaltet ist. Die Ursache ist nicht bekannt.

Anzeige

Nach der Installation von Android 4.0.4 auf dem Galaxy Nexus berichten einige Anwender von Empfangsproblemen. Wenn das Display des Mobiltelefons ausgeschaltet wird und das Gerät in den Standby-Betrieb wechselt, ist das Mobiltelefon nicht mehr im Mobilfunknetz angemeldet. Betroffene Galaxy-Nexus-Besitzer können also weder Anrufe noch SMS empfangen, sobald sie das Smartphone-Display ausschalten.

Nach bisherigen Erkenntnissen verliert das Galaxy Nexus die Netzverbindung, nachdem das Mobiltelefon für ein bis zwei Minuten im Standby-Betrieb ist. Betroffene Nutzer erkennen den Fehler daran, dass nach dem Einschalten des Displays für kurze Zeit bei der Signalstärke ein kleines X zu sehen ist, das Mobiltelefon also nicht empfangsbereit ist. Sobald das Mobiltelefon nicht mehr im Standby-Betrieb ist, meldet es sich wieder im Mobilfunknetz an und kann wieder Anrufe und Kurzmitteilungen empfangen.

Als weiteres Indiz zeigt der Akkuverbrauchsmonitor im Bereich Mobilfunk-Standby an, dass das Mobiltelefon vergleichsweise lange kein Mobilfunksignal hatte. Die Ursache für das Problem ist bislang nicht bekannt. Ein Anwender vermutet, dass es mit der Taktrate des Prozessors zu tun hat, die sich im Standby-Betrieb niedriger einstellt, wenn keine Hintergrundanwendungen laufen. Demnach tritt der Empfangsverlust nicht auf, wenn eine Anwendung weiter läuft und den Prozessor entsprechend fordert.

Zwei mögliche Workarounds

Es soll helfen, die minimale Prozessortaktrate von 350 MHz auf 700 MHz hochzusetzen. Das geht aber nur, wenn das Galaxy Nexus gerootet wurde. Ein anderer Workaround ist im Android-Hilfe-Forum beschrieben, setzt aber ebenfalls ein gerootetes Gerät voraus. Sobald das Mobiltelefon neu gestartet wird, tritt der Fehler wieder auf und der Workaround muss erneut angewendet werden.

Bisher hat sich Google zu den Problemen noch nicht geäußert. Somit ist unklar, wann es ein Update gibt, das den Fehler behebt. In Deutschland hat Google das Update auf Android 4.0.4 für das Galaxy Nexus noch nicht an alle Geräte verteilt. Wer sich mit den Empfangsproblemen nicht herumärgern möchte, sollte auf die Einspielung von Android 4.0.4 verzichten, bis der Fehler beseitigt ist.

Bereits zum Marktstart gab es ein Problem mit dem Galaxy Nexus. Google musste einen Lautstärkefehler mit einem Patch korrigieren: Am Galaxy Nexus kommt es zu einer ungewollten Lautstärkeveränderung, sobald das Mobilfunkmodul im GSM-Netz mit 900 MHz arbeitet. Der Fehler schaltet in vielen Fällen die Klingeltonlautstärke auf stumm, so dass Galaxy-Nexus-Besitzer Anrufe oder Nachrichten verpassen können, weil sie nicht mehr akustisch darauf hingewiesen werden.


Lapje 07. Apr 2012

Wenns nur das Design wäre. Ok, Napster wirft keine Fehler raus, aber die BEdienung ist...

Schnabeltier 06. Apr 2012

Die einfachste Methode um die aktuellsten Updates zu bekommen, ist das Entsperren des...

TheDuffman 06. Apr 2012

Ich hatte ein CW Image eingespielt. Das enthielt keine Radio Firmware. Ich denke die...

Dr.White 05. Apr 2012

So ich habs gerade hier. Sorry für die ungenaue Info. Also den Code und dann in die...

chrulri 05. Apr 2012

Sorry, aber der Artikel sagt lediglich aus, dass es Fälle gibt in denen dieser Fehler auf...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Specialist Produktion (m/w)
    Lear Corporation GmbH, Ginsheim-Gustavsburg
  2. Senior Projektmanager (m/w)
    Medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh, Bonn oder Köln
  3. Mobile Developer (m/w)
    ThoughtWorks Deutschland, Hamburg
  4. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. GRATIS: Syndicate bei Origin downloaden
  2. TIPP: 5 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Fast & Furious 6, Prisoners, Bad Neighbors, Oblivion, Sinister)
  3. TIPP: Blu-ray Box-Sets reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 26,97€, Zurück in die Zukunft 1-3 14,97€, Jurassic Park Ultimate...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  2. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  3. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  4. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  5. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  6. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  7. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  8. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

  9. Beasts of No Nation

    US-Kinoketten boykottieren Oscar-Anwärter von Netflix

  10. Virtual Reality

    AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Re: SimCity 2000 auf Win8?

    theonlyone | 19:37

  2. Re: Äpfel und Birnen

    spezi | 19:36

  3. Re: vielleicht eher wie Kneipen

    AveN | 19:35

  4. Re: Allen Mitarbeitern würden Positionen bei...

    theonlyone | 19:34

  5. Re: "echter PC-Zocker"

    derKlaus | 19:34


  1. 17:36

  2. 17:15

  3. 16:15

  4. 15:31

  5. 14:49

  6. 14:43

  7. 13:51

  8. 13:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel