Vorstellung des Galaxy Nexus im Oktober 2011
Vorstellung des Galaxy Nexus im Oktober 2011 (Bild: Laurent Fievet/AFP/Getty Images)

Galaxy Nexus Android 4.1 alias Jelly Bean wird in Deutschland verteilt

Google hat früher als erwartet damit begonnen, das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für das Galaxy Nexus in Deutschland zu verteilen. Nach der Aktualisierung sollte sich das Smartphone deutlich flüssiger bedienen lassen.

Anzeige

Leser von Golem.de berichteten uns, dass Google in der vergangenen Nacht damit begonnen hat, das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für das Galaxy Nexus zu verteilen. Nutzer in Foren bestätigen die Verteilung. Die Aktualisierung wird drahtlos verteilt, so dass es sich empfiehlt, die neue Android-Version per WLAN herunterzuladen. Die Verteilung des Updates erfolgt schubweise, so dass es einige Tagen dauern kann, bis alle Besitzer eines Galaxy Nexus das Update erhalten.

Ein Computer ist nicht erforderlich, um das Smartphone zu aktualisieren. Nach dem Update läuft das Galaxy Nexus mit Android 4.1.1. In dieser Woche hatte Google in den USA damit begonnen, Jelly Bean für das Galaxy Nexus zu verteilen, als noch erwartet wurde, dass die Aktualisierungssoftware in Deutschland erst später angeboten wird.

Weitere Jelly-Bean-Updates im Juli 2012 erwartet

Noch im Juli 2012 will Google das Jelly-Bean-Update für das Nexus S und die US-Version von Motorolas Xoom verteilen. Sowohl das Nexus S als auch das Xoom sind Geräte, die Aktualisierungen direkt von Google erhalten und somit auch keine Anpassungen an der Android-Oberfläche bieten. Auf den Geräten läuft Android also in der Basisversion.

Das in den nächsten Tagen auf den Markt kommende Nexus-7-Tablet wird ebenfalls noch in diesem Monat ein Update auf Android 4.1.1 erhalten. Ausgeliefert wird es wohl zunächst noch mit Android 4.1. Google hatte zudem auf seiner Entwicklerkonferenz unter anderem das Nexus 7 mit Android 4.1 an die Anwesenden verteilt. Bisher ist nicht bekannt, welche Änderungen Android 4.1.1 im Vergleich zu Android 4.1 bringt.

Hersteller schweigen zu Jelly-Bean-Update-Plänen

Bisher gibt es von keinem Hersteller von Android-Smartphones und -Tablets eine Ankündigung, wann welche Geräte ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean erhalten werden. Lediglich zum Padfone von Asus gibt es das Gerücht, dass das Gerät ein Update auf Jelly Bean im vierten Quartal 2012 veröffentlichen werde.


franc 27. Sep 2012

Ging mir mit meinem SGS2 und CM10 (also JellyBean, ab dem das Problem besteht) auch so...

neocron 16. Jul 2012

Es ist ein Balanceakt, so habe ich den Eindruck ... welche Version, welche...

Emulex 16. Jul 2012

Apex ist mir von den Berechtigungen her unangenehm. Hab Nova und EQ Launcher (oder so...

boiii 16. Jul 2012

Danke für die Aufschlüsselung des Features ;) Kannte ich vorher gar nicht.

kwio 14. Jul 2012

Hat direkt beim ersten Anlauf geklappt, hätte ich die Comments mal früher gelesen...

Kommentieren




Anzeige

  1. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  2. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Senior C/C++ Developer (m/w)
    ipoque GmbH, Leipzig
  4. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Activision und Blizzard Games reduziert
    (u. a. Diablo 3 und Add-on Reaper of Souls je 20,97€, Starcraft 2 für 13,97€)
  2. PS4- und Xbox-One-Spiele stark reduziert
    (u. a. F1 2015 PS4 43,79€, Metro Redux PS4 37,64€, Singstar Ultimate Party PS4 19,61€, GTA 5...
  3. NUR NOCH HEUTE: 3 PS4/Xbox-One-Spiele kaufen, nur 2 bezahlen
    (aus dem gesamten, lieferbaren Sortiment!)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
TempleOS im Test
Göttlicher Hardcore
  1. Windows-Insider-Programm Chrome hat Probleme mit Windows 10 Build 10525
  2. Microsoft Erster Insider-Build seit dem Erscheinen von Windows 10
  3. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt

ESL One: Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
ESL One
Standing Ovations für den unbeliebten Sieger
  1. Sport oder nicht? Was E-Sport dem Kirschkernweitspucken voraushat
  2. E-Sport Mit Speicheltests gegen Doping
  3. The International Evil Geniuses gewinnt rund 6,6 Millionen US-Dollar

Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"
  2. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  3. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

  1. Re: Kosten

    plutoniumsulfat | 15:44

  2. "Behörden und Ministerien [...] hätten relativ...

    underflow | 15:44

  3. Re: fahrerlose taxis

    User_x | 15:42

  4. Re: Der Deutsche und sein Wertstoffhof

    Little_Green_Bot | 15:42

  5. Re: Lieber vectoring als 6 Mbit

    DiamondTommy | 15:41


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel