Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy Hit könnte Samsungs erstes Smartphone-Tablet werden.
Galaxy Hit könnte Samsungs erstes Smartphone-Tablet werden. (Bild: Chung Sung-Jun/Getty Images)

Galaxy Hit Arbeitet Samsung an einem Padfone-Konkurrenten?

Bislang ist Asus mit dem Padfone der einzige Anbieter eines Smartphone-Tablets. Nun sind neue Hinweise aufgetaucht, dass es bald einen Padfone-Konkurrenten von Samsung geben könnte.

Anzeige

Galaxy Hit könnte das Smartphone-Tablet von Samsung heißen und es könnte das Basiskonzept von Asus' Padfone aufgreifen. Das Padfone von Asus ist ein Smartphone, das in ein Tabletgehäuse gesteckt werden kann. Dann stehen alle Smartphone-Daten auf einem Tablet zur Verfügung. Das Tabletgehäuse beherbergt neben einem Tabletdisplay auch einen separaten Akku und bietet mehr Anschlüsse als direkt am Smartphone.

Die niederländische Samsung-Fansite Kopen Galaxy S5 sammelt alle Informationen und Gerüchte zum Galaxy S5, dem künftigen Smartphone-Topmodell von Samsung. Im Zuge dessen hat die Fansite Benchmark-Ergebnisse von Antutu und GFXBenchmark verglichen, die beide ein bisher nicht veröffentlichtes Samsung-Modell mit der Produktnummer SM-G900 auflisten.

Neues Samsung-Gerät mit unterschiedlichen Displayauflösungen

Im Antutu-Benchmark ist die Rede von einem SM-G900F mit einer Displayauflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln, GFXBench erwähnt das Modell SM-G900S mit einer Displayauflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln. Nun vermutet die niederländische Fansite, dass es sich dabei um ein Smartphone handelt, das in ein Tabletgehäuse gesteckt wird und dann eine deutlich höhere Auflösung liefert. Allerdings kann auch nicht ausgeschlossen werden, dass Samsung ein Gerät mit ähnlicher Ausstattung, aber anderer Displayauflösung entwickelt.

Bereits im Sommer 2013 wurde Samsung vom US-Patent- und Markenamt ein Geschmacksmuster (Design Patent) für ein Smartphone-Tablet-Konzept zugesprochen. Das Grundkonzept scheint sich dabei an dem zu orientieren, was Asus mit dem Padfone vorgelegt hat: Auch Samsung setzt auf ein Tabletgehäuse, in das sich ein Smartphone hineinschieben lässt, so dass aus dem Smartphone ein Tablet wird.

Galaxy Hit als neue Samsung-Marke

Es gibt die Vermutung, dass das Smartphone-Tablet von Samsung unter der Bezeichnung Galaxy Hit auf den Markt kommt, denn das US-Patent- und Markenamt hat jüngst die Anmeldung der Marke Galaxy Hit bekanntgegeben. Die Markenbeschreibung gilt für Smartphones, Tablets und Kameras. Noch wurde die Marke Samsung nicht zugesprochen, aber es gilt als wahrscheinlich, dass dies Anfang des Jahres passieren wird.

Obwohl Asus mit dem Padfone-Konzept bisher noch der einzige Anbieter eines Smartphone-Tablets ist, war der Ansatz bislang nicht sonderlich erfolgreich. Ende des Jahres wurde das Padfone 2 zu Preisen von um die 300 Euro angeboten, was ein Indiz dafür ist, dass es sich nicht sonderlich gut verkauft hat. Ob Samsung mit einem Smartphone-Tablet mehr Erfolg haben könnte, ist derzeit nicht absehbar.


eye home zur Startseite
parkway 13. Jan 2015

lol

NukeOperator 06. Jan 2014

Zum einen ist sicherlich der Wegfall des Keyboard-Docks (war fürs PF-II noch...

Andi K. 30. Dez 2013

Geht mir ebenfals so. Deshab interessieren mich nur noch die Galaxy Note und S Reihe. Und...

Vodka-Redbull 30. Dez 2013

ich hab auch eins! Klar kann man vieles synchronisieren, aber wieso sich die Arbeit...

Gl3b 30. Dez 2013

Dass asus die einzigen sind ,die dieses Konzept verfolgen. Die Vorteile liegen doch auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. moovel Group GmbH, Stuttgart
  4. über TOPOS Personalberatung GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 680,54€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    blaub4r | 01:26

  2. Re: Zu schwer? Kontrollierte Beschleunigung würde...

    nachgefragt | 01:18

  3. Gilt wohl nur für offizielles LOS

    Wortschütze | 01:15

  4. Re: Bildzeitungsnivea

    Pjörn | 00:59

  5. Re: Wie soll man dann geschäftlich nach China reisen?

    Ipa | 00:34


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel