Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Galaxy Alpha: Samsung plant doch ein Topsmartphone aus Metall

Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen.
Samsung plant Insidern zufolge, ein Android-Smartphone mit Metallgehäuse auf den Markt zu bringen. (Bild: Edgar Su/Reuters)

Bereits im August 2014 könnte Samsung ein neues Topsmartphone bringen: Das Galaxy Alpha soll anders als die bisherigen Modelle ein Gehäuse aus Metall haben. Genaue Spezifikationen sind noch nicht bekannt, Gerüchte zu einem derartigen Gerät sind nicht neu.

Samsung plant, noch im August 2014 ein neues Android-Smartphone im Spitzensegment auf den Markt zu bringen. Laut Brancheninsidern will der südkoreanische Hersteller das Galaxy Alpha präsentieren, das ein Gehäuse aus Metall haben soll. Dies berichtet die südkoreanische Internetseite ET News.

Anzeige

Metallgehäuse wäre für Samsung neu

Bisherige Android-Smartphones von Samsung hatten durchweg ein Gehäuse aus Kunststoff. Auch die aktuellen Topmodelle sind aus Polycarbonat, beispielsweise das Galaxy Note 3, das Galaxy S5 und das Galaxy Tab S.

Der Veröffentlichungszeitpunkt vor der Ifa 2014 in Berlin ist laut den Branchenquellen von ET News dabei für Samsung ungewöhnlich; normalerweise veröffentlicht das Unternehmen im Halbjahresrhythmus seine Geräte. Zu den üblichen Terminen zählen der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona und eben die Ifa in Berlin.

Möglicherweise will Samsung sein Metallsmartphone schon im August auf den Markt bringen, um Apple mit dem neuen iPhone zuvorzukommen. Aktuell wird erwartet, dass das neue iPhone im September 2014 erscheint.

Gerüchte um Metallsmartphone sind nicht neu

Technische Daten zum Galaxy Alpha gibt es noch nicht. Erste Gerüchte zu einem Galaxy-Smartphone mit Metallgehäuse gab es bereits vor der offiziellen Präsentation des Galaxy S5: Damals ging die Vermutung um, dass das Smartphone wahlweise mit einem Gehäuse aus Kunststoff oder einem aus Metall erhältlich sein soll. Diese Variante sollte dementsprechend rund 150 Euro teurer sein. Auf dem MWC 2014 bestätigten sich diese Mutmaßungen dann nicht.


eye home zur Startseite
colin49 19. Jul 2014

Ob mit oder ohne Metallgehäuse, geht mir alles am "A...." runter! Mir kommen die Tränen...

unterhosendieb 15. Jul 2014

Zumal die Releasezeitpunkte der Nexusserie um einiges angenehmer sind. Da ich ebenso...

Agent Rojo 15. Jul 2014

Metall > Saphirglas > Kunststoff > Alu > Glas

Agent Rojo 15. Jul 2014

Keine Absicht, bitte löschen..

Bosancero 14. Jul 2014

Beim ersten Bada Phone hab Ihr es vorgemacht. Wave S8500 war das glaube ich. Leute...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  3. Daimler AG, Stuttgart-Untertürkheim
  4. Daimler AG, Esslingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1169,00€
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  2. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  3. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  4. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  5. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  6. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  7. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  8. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  9. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  10. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Kennt hier irgendwer jemanden der davon leben kann?

    Buddhisto | 19:01

  2. Ich kann den Frust nicht nachvollziehen

    SimplyPorn1337 | 19:00

  3. Sollte eigentlich auch für VIVE und Rift kommen!

    Tonx | 18:58

  4. Re: Bei den heutigen Kinopreisen

    thecrew | 18:57

  5. Re: Streaming-Angebote für Filme unbrauchbar

    Anonymouse | 18:56


  1. 18:47

  2. 17:47

  3. 17:34

  4. 17:04

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel