Live-Bundesliga-Fußball ab der Saison 2013/2014 wohl nur noch bei Sky
Live-Bundesliga-Fußball ab der Saison 2013/2014 wohl nur noch bei Sky (Bild: Christian Charisius/Reuters)

Fußball Telekom stellt angeblich Liga Total ein

Die Telekom beendet nach einem Bericht der Financial Times Deutschland ihren Ausflug in die Fußballübertragung und stellt den Sender Liga Total zur Saison 2013/2014 ein. Stattdessen sollen über die IPTV-Plattform Entertain die Fußballübertragungen von Sky gesendet werden.

Anzeige

Nachdem sich Sky bei der Vergabe der Bundesligarechte ab der Saison 2013/2014 gegen die Telekom durchgesetzt hat, wird die Telekom ihren Bundesligasender Liga Total einstellen, meldet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf mehrere mit dem Vorgang vertraute Personen.

Telekom und Sky haben sich demnach darauf geeinigt, dass die Telekom die Sendungen von Sky über seine Plattform ausstrahlen lässt. Damit dürfte der von der Telekom aufgebaute und stark beworbene Sender Liga Total vor dem Aus stehen. Die Live-Übertragung aller Bundesligaspiele gäbe es dann nur noch bei Sky.

Noch aber sind die Verhandlungen laut FTD nicht abgeschlossen, beide Seiten hätten sich bisher nur über dieses Grundgerüst geeinigt. Vor allem beim Preis gebe es noch sehr unterschiedliche Vorstellungen, heißt es in dem Bericht.


HerrMannelig 25. Mai 2012

Dann stell dir ne Satschüssel aufs Dach, ist sowieso 100x günstiger.

Anonymer Nutzer 25. Mai 2012

Keine persönliche Konferenz, kein Rekorder, den ich per Handy programmieren kann und...

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Consultant HP PPM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Projektleiter Automotive (m/w)
    KSE GmbH, Ingolstadt
  3. Betriebs-System Engineer Citrix (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne

  2. Mitsubishi i-MiEV

    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

  3. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  4. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  5. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  6. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  7. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  8. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  9. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  10. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

    •  / 
    Zum Artikel