Funcom: Weitere Entlassungen trotz Erfolgen bei The Secret World
The Secret World (Bild: Funcom)

Funcom Weitere Entlassungen trotz Erfolgen bei The Secret World

Mit dem MMORPG The Secret World geht es nach der Umstellung des Geschäftsmodells aufwärts, so Funcom. Trotzdem sieht sich das norwegische Vorzeigestudio zu weiteren Entlassungen und zu Neustrukturierungen gezwungen.

Anzeige

Die Aktivitäten von Spielern in The Secret World haben sich seit der Umstellung des Geschäftsmodells Mitte Dezember 2012 vervierfacht, so Funcom. Seitdem kein Abo, sondern nur noch der einmalige Kauf des Programms nötig ist, seien zahlreiche frühere Spieler wieder zurückgekommen, außerdem gebe es zahlreiche neue: Nach der Einführung des sogeannten Buy-to-Play-Modells habe die Firma in vier Wochen weltweit rund 70.000 Einheiten des Programms verkauft, was ein Umsatzplus von 30 Prozent bedeute.

Trotzdem gibt Funcom weitere Entlassungen und Neustrukturierungen bekannt - konkrete Zahlen will das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt nennen. Offenbar stehen auch Studioschließungen auf dem Programm - Niederlassungen gibt es unter anderem in Dublin und in Montreal. Ziel sei es, die Produktionsprozesse schneller und schlanker zu gestalten. Künftig sollen beispielsweise die MMORPGs The Secret World, Anarchy Online und Age of Conan unter Leitung eines zentralen Teams weiter betreut werden. Außerdem will sich Funcom künftig auf kleinere Produktionen wie das bereits angekündigte Lego Minifigures konzentrieren.


PapstJL4U 11. Jan 2013

Eine solche Garantie wird kein Unternehmen ernsthaft geben, denke ich, aber vll zeigt...

waswiewo 11. Jan 2013

Das ganze ist noch immer Teil der vor langem angekündigten Restrukturierungen. Hierbei...

Kommentieren



Anzeige

  1. Berater für ERP-Software (m/w)
    MACH AG, Berlin, Lübeck, Düsseldorf, München
  2. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

    •  / 
    Zum Artikel