The Secret World
The Secret World (Bild: Funcom)

Funcom The Secret World mit neuen Plänen bis zum Start

Die Veröffentlichung des Echtwelt-MMORPGs The Secret World verschiebt sich laut Funcom um zwei Wochen. Gleichzeitig gibt das Entwicklerstudio seine Pläne für weitere Beta-Wochenenden bekannt.

Anzeige

Neuer Startzeitpunkt für The Secret World ist laut Funcom der 3. Juli 2012. Als Grund nennt das norwegische Entwicklerstudio die besser passende Marktsituation - möglicherweise will es auch schlicht ein bisschen Abstand zu Diablo 3 und der Fußball-EM gewinnen. Wer einen Early-Access-Zugang hat, darf bereits am 29. Juni mit dem Abenteuer beginnen.

Gleichzeitig hat Funcom seine Pläne für die Beta-Veranstaltungen an den kommenden Wochenenden veröffentlicht. Unter dem Motto "Hell Raised" können Spieler vom 15. bis zum 17. Juni als Mitglied der Illuminaten, der Templer oder des Drachenordens antreten und so die Stadt Kingsmouth verlassen, um an der Savage Coast Abenteuer zu erleben - und dort angeblich auch die Tore zur Hölle zu finden. Ein weiteres Beta-Wochenende soll vom 22. bis zum 24. Juni stattfinden, dann steht der Spieler-versus-Spieler-Modus (PvP) mitsamt der Schlachtfelder im Mittelpunkt.

The Secret World spielt auf der heutigen Erde. Je nachdem, für welche Fraktion sich der Spieler entscheidet, fängt er als Illuminati in New York, als Templer in London oder als Mitglied des geheimen Dragonordens in Seoul an. Gegen Zombies, Werwölfe und andere Gegner wehrt sich der Spieler mit Waffen, aber auch mit Zauberkräften. Auch mit noch so vielen gewonnenen Gefechten steigt er nicht im Level auf - The Secret World will ohne auskommen. Auch Klassen im herkömmlichen Sinn gibt es nicht, dafür aber hunderte von Spezialkräften zum Freischalten, von denen der Spieler jeweils sieben aktive und passive verwenden kann.


Darkfayty 29. Mai 2012

Ich freu mich drauf. Anarchy Online war wirklich ein Spiel, welches ich lange gespielt...

Nolan ra Sinjaria 28. Mai 2012

wenn man die Aliens nennen darf... ;)

Endwickler 25. Mai 2012

Aber Golem ist sich da nicht sicher, wie es heißt, wird auch jedes mal anders geschrieben.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Management Consultant (m/w) Middle East - Young Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Abu Dhabi (United Arab Emirates)
  3. Projektleiter (m/w) für IT-Transformationsprogramm in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. (System-)Administrator (m/w) für Monitoring- / Testsystem
    Unitymedia GmbH, Stuttgart-Wangen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Canon Cashback-Aktion (bitte auf die Cashback-Preise klicken!)
    bis zu 200,00€ zurück erhalten
  2. PREIS-TIPP: SanDisk SDSSDP-128G-G25 SSD 128GB
    49,99€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  2. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  3. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  4. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  5. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  6. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  7. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  8. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  9. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung

  10. Hands Free Payment

    Google will das Bezahlen revolutionieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Re: Es ist schon schlimm genug, dass auf einen...

    körner | 18:25

  2. Sie lernen es nie...

    Crass Spektakel | 18:25

  3. Re: We need new software.

    Andre1001 | 18:22

  4. Re: Google soll schauen dass ihre Systemdienste...

    tingelchen | 18:18

  5. Re: Find ich ja Klasse

    burzum | 18:15


  1. 16:45

  2. 15:13

  3. 14:47

  4. 14:06

  5. 14:01

  6. 14:00

  7. 13:39

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel