Full-HD: Sharp stellt Apples iPhone-Display in den Schatten
5-Zoll-Handydisplay von Sharp mit 443 ppi (Bild: Matthew Townsend/CC BY 2.0)

Full-HD Sharp stellt Apples iPhone-Display in den Schatten

Für Smartphones sollen die 5 Zoll großen Displays von Sharp bestens geeignet sein, die nun in Massen hergestellt werden. Sie erreichen eine Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln und können eine höhere Punktdichte als Apples iPhone vorweisen.

Anzeige

Mit 5 Zoll großen Displays will Sharp den Smartphone-Herstellern einen Bildschirm zur Verfügung stellen, mit dem sie Apples Retina-Display übertrumpfen können, dessen Punktdichte bei 326 Pixeln pro Zoll (ppi) liegt. Das neue Sharp-Display kommt auf 443 ppi.

Auf den Displays können Kinofilme im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixeln ohne Qualitätseinschränkungen abgespielt werden. Anders beim iPhone 5. Es schafft nur 1.136 x 640 Pixel, so dass Filme in ihrer Auflösung reduziert dargestellt werden müssen.

Die LCDs werden in Sharps "Continuous Grain Silicon"-Technik gefertigt. Bei diesem Pixeldesign werden Ansteuerungselektronik und Displaytreiber mit ins Glas integriert, was nicht nur besonders flache Designs ermöglicht: Die für das kleine Display hohe Auflösung kommt durch die Verkleinerung der Transistoren in den Pixeln zustande. Diese sogenannte "Computer auf dem Glas"-Technik hatte Sharp erstmals Ende 2002 vorgestellt.

Sharp will sein neues 5-Zoll-Display auf der japanischen Messe Ceatec 2012 zeigen, die vom 2. bis zum 10. Oktober in Tokio stattfindet. Welche Hersteller es einsetzen wollen, verriet der japanische Hersteller nicht.

Chinesisches Android-Smartphone mit Full-HD-Display

Der chinesische Smartphone-Hersteller Oppo kündigte allerdings bereits ein Android-Gerät mit Full-HD-Auflösung und 5 Zoll großem Display an. Das Oppo Find 5 soll mit einem Quadcore-Prozessor von Snapdragon (S4 Pro APQ8064) sowie 2 GByte RAM und einer 12-Megapixel-Kamera ausgestattet sein, berichtet die Website Unwired View.


Test_The_Rest 06. Okt 2012

Für Einige ja, für Andere nicht. Und nun?

Frenji 04. Okt 2012

bin auch gespannt..

y.m.m.d. 04. Okt 2012

Andere möchten ihr Smartphone mit zwei Händen bedienen können (ohne ständig daneben zu...

grorg 04. Okt 2012

Um dann so zu enden wie die Leute beim Atrix ..............? Einmal von Motorola...

grorg 03. Okt 2012

> Dafür bedarf es aber eines 9x schnelleren Bildprozessors und natürlich auch Falsch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Head of IT Infrastructure and IT Operations (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  2. IT Prozessowner (m/w) für easyline und TSO Application Integration Anwendungen
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Softwareentwickler C# / .NET (m/w)
    Thermo Fisher Scientific | Dionex Softron GmbH, Germering bei München
  4. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Siemens AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Crytek verkauft Homefront mitsamt Studio an Koch Media

  2. Anonymisierung

    Projekt bestätigt Angriff auf Tors Hidden Services

  3. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  4. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  5. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  6. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  7. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  8. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  9. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  10. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel