Heimkinoprojektor Benq W1070
Heimkinoprojektor Benq W1070 (Bild: Benq)

Full-HD Heimkinoprojektor Benq W1070 für rund 900 Euro

Benq hat einen DLP-Heimkinoprojektor mit Full-HD-Auflösung vorgestellt, der bis zu 2.000 ANSI-Lumen hell wird und mit Lens-Shift und Zoom ausgerüstet ist. Er kostet rund 900 Euro.

Anzeige

Benqs Full-HD-Heimkinoprojektor W1070 ermöglicht Projektionen bis hin zu einer Diagonalen von 5 Metern bei einem Projektionsabstand von 10,7 Metern. Bei einer Distanz von einen Meter wird auch eine ein Meter große Projektionsdiagonale erzeugt. Durch die manuelle Linsenverschiebefunktion kann das Bild vertikal verschoben werden, wenn der Aufstellungsort des Projektors nicht mittig zur Leinwand sein kann. Außerdem ist ein manuelles 1,3fach-Zoomobjektiv eingebaut.

  • Heimkinoprojektor Benq W1070 (Bild: Benq)
Heimkinoprojektor Benq W1070 (Bild: Benq)

Stereoskopische Bilder kann der Projektor ebenfalls darstellen, wenn das Videomaterial über HDMI eingespeist wird. Eine passende 3D-Shutter-Brille ist unumgänglich. Wer keine Lautsprecher an die Heimkinoanlage anschließen kann oder will, kann den eingebauten 10-Watt-Lautsprecher nutzen.

Die Lampenlebensdauer gibt der Hersteller mit 3.500 Stunden im Normalmodus und 5.000 Stunden im lichtreduzierten Eco-Modus an, bei dem die Helligkeit halbiert wird. Was eine Ersatzlampe kostet, teilte das Unternehmen nicht mit.

Im Normalmodus wird das Gerät 35 dB (A) laut, während es im Eco-Modus 30 dB (A) sein sollen. Neben zwei HDMI-Anschlüssen sind ein Composite-Video- und ein Komponent-Video-Anschluss, ein VGA-Eingang sowie analoge Tonanschlüsse vorhanden.

Der neue Heimkinoprojektor W1070 misst 312 x 109 x 244 mm und wiegt 2,65 kg. Das dürfte für den mobilen Einsatz zu schwer sein. Der Projektor soll ab sofort für rund 900 Euro im Handel erhältlich sein.


AndyMt 22. Nov 2012

Genau - ausserdem suchte mein Bekannter einen Anbieter in der Schweiz, da ists noch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler .Net (m/w)
    SCHLEUPEN AG, Ettlingen
  2. Data Scientist (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS, St. Augustin
  3. Wissenschaftliche/-r Referent/-in im Fachbereich "Strahlenschutz und Umwelt"
    Bundesamt für Strahlenschutz, Neuherberg
  4. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. GÜNSTIGER: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    74,97€
  2. NEU: Game of Thrones: Die komplette dritte Staffel [Blu-ray]
    23,97€
  3. NEU: 7 Tage Tiefpreise bei Amazon
    (u. a. Blu-rays: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 11,11€, The Scorpion King 1-3 Box 9...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. The Elder Scrolls Online

    Zenimax sperrt mutmaßlich illegale Nutzerkonten

  2. Sony

    Xperia Z4 erscheint in Deutschland als Xperia Z3+

  3. LTE Advanced Cat 6

    Vodafone bietet 225 MBit/s im LTE-Netz

  4. Google

    Chrome für Android ist nahezu Open Source

  5. Firefox OS

    Für Mozilla ist billig nicht mehr alles

  6. Mozilla

    Beta von Firefox für iOS geplant

  7. Soziales Netzwerk Sociax

    Das Facebook mit mehr Privatsphäre

  8. Velociroach

    Der Roboter mit den schnellsten Schritten

  9. Steuertricks

    Amazon.de will Gewinne in Deutschland versteuern

  10. League of Legends

    Halbautomatische Schnellstrafen für Rassisten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Die Woche im Video: Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
Die Woche im Video
Pappe von Google, Fragen zur Überwachung und SSD im Test
  1. Die Woche im Video Tests, Tests, Tests
  2. Die Woche im Video Microsoft greift an, AMD kündigt an, BND-Affäre zieht an
  3. Die Woche im Video Microsofts Build, LGs neues Smartphone und viel Open Source

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

  1. Re: Vereinfachte Konstruktionen sind immer die...

    Cok3.Zer0 | 15:32

  2. Re: ~92$ pro spender

    burzum | 15:31

  3. Re: Digitalen "Diebstahl" sollte man auch Online...

    Moe479 | 15:31

  4. Re: pervers oder nicht pervers

    Chantalle47 | 15:31

  5. Re: Wird das in Sachen Treiber wieder so eine...

    Lalande | 15:30


  1. 15:22

  2. 13:57

  3. 13:45

  4. 13:13

  5. 12:54

  6. 12:31

  7. 12:07

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel