Wird der X100-Nachfolger mit  X-Trans-Sensor ausgestattet?
Wird der X100-Nachfolger mit X-Trans-Sensor ausgestattet? (Bild: Fujifilm/Montage: Golem.de)

Fujifilm-Kamera Kompaktkamera mit unregelmäßigem X-Trans-Sensor

Fujifilm soll den Nachfolger der im Juli 2012 eingestellten Kompaktkamera X100 mit einem X-Trans-Sensor ausstatten, der auch in den hochgelobten Systemkameras mit Wechselobjektiven eingesetzt wird.

Anzeige

Das Onlinefotomagazin F11 enthält in Ausgabe 17 einen Praxisbericht über die Fujifilm X-E1 von Fotograf Tony Bridge, der von Fujifilm gesponsert wird. Darin erwähnt er, dass auch der Nachfolger der Kompaktkamera X100 mit dem X-Trans-Sensor der X-E1 ausgerüstet wird. Diese Kamera soll Anfang 2013 erscheinen. Die Fujifilm Finepix X100 war eine Kamera mit Festbrennweite und einem APS-C-Sensor. Sie wurde für rund 1.000 Euro verkauft und besaß noch einen herkömmlichen Sensoraufbau mit Bayer-Matrix.

Der X-Trans-Sensor hingegen, der bislang nur in den Systemkameras X-Pro1 und der X-E1 eingebaut wurde, ist anders aufgebaut. Statt des regelmäßigen Bayer-Musters wurde eine unregelmäßige Verteilung gewählt. Das soll nicht nur den Moiré-Effekt verringern und damit den Tiefpassfilter überflüssig machen, der die Bildqualität verschlechtert, sondern auch die Auflösung erhöhen.

Beim X-Trans-Sensor, der in CMOS-Technik gefertigt wird, ist in jeder Zeile jede Farbe vertreten. Bei einem Sensor mit Bayer-Farbfilterstruktur dagegen gibt es Pixelreihen, die keine roten und blauen Pixel aufweisen. Die 6-x-6-Anordnung der Bildpunkte bei Fujifilm soll die Farbreproduktion im Vergleich zur Bayer-Farbfilterstruktur deshalb verbessern. Rote und blaue Linienpaare sollen aufgelöst werden. Auf grüne Linienpaare hat die Farbfilteranordnung keinen förderlichen Einfluss.

Als Fujifilm die X100 im Juli 2012 einstellte, warteten viele auf einen Nachfolger zur Photokina im September 2012, der dann aber nicht erschien. Stattdessen kam mit der X-E1 ein zweites, abgespecktes Systemkameramodell der X-Pro1 auf den Markt. Doch nun könnte, wenn der Fotograf recht behält, diese Sensortechnik auch in Kompaktkameras Einzug halten.


Lala Satalin... 19. Dez 2012

JPEG... Unterabtastung jedes 2. Pixel Horizontal und Vertikal für Chroma. Nun ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) für die Bereiche Sachbearbeitung, Schulung und Helpdesk
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Junior Analyst Database (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler/in SPS- und Roboterprogrammierung im Sondermaschinenbau
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Senior Projektleiter/in zur Produktentwicklung für M2M und IoT Anwendungen
    CeTEC GmbH & Co KG, Oberhaching bei München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TIEFPREIS: Jurassic Park - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    9,90€
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  3. Alice im Wunderland [Blu-ray]
    6,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Unity8

    Ubuntu-Phone mit konvergentem Desktop kommt dieses Jahr

  2. Hausbatterie Powerwall

    Tesla macht die Energiewende schick

  3. Raumfahrt

    SpaceX testet Rettungssystem des Raumtransporters Dragon

  4. Microsoft

    Office 2016 Preview gibt es kostenlos zum Download

  5. Zahlungsabwickler

    Paypal ändert seine AGB

  6. Prozessor

    Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  7. Android-Verbreitung

    Lollipop-Anteil verdoppelt sich

  8. Yemeksepeti

    Lieferheld kauft Konkurrenten für 589 Millionen Dollar

  9. Tor-Browser 4.5 angesehen

    Mehr Privatsphäre für Surfer

  10. Set-Top-Box

    Fernsteuerung für Apple TV soll ein Touchpad erhalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
Voiceprint
Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
  1. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln
  2. Security Die Makroviren kehren zurück
  3. Android Tausende Apps akzeptieren gefälschte Zertifikate

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

Windows 10: Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
Windows 10
Microsoft demonstriert Android- und iOS-Apps unter Windows
  1. Microsoft Neue Hololens-Demos zeigen beeindruckende Verbesserungen
  2. Microsoft Visual Studio Code kostenlos für Mac und Linux
  3. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS

  1. Re: Immer mehr Gimmicks... immer weniger Film...

    gaym0r | 13:15

  2. Mangels Alternativen hat man eh keine Wahl

    alexmh | 13:14

  3. Re: Samsung ist der Hauptgrund warum 4.xx immer...

    Wimmmmmmmmy | 13:13

  4. Re: Microsoft und Updates -> Geht noch immer in...

    tingelchen | 13:09

  5. Re: Ich boykottiere Lieferheld & Co...

    Trockenobst | 13:07


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:46

  5. 11:14

  6. 10:51

  7. 10:48

  8. 10:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel