Fujifilm-Systemkamera X-Pro1
Fujifilm-Systemkamera X-Pro1 (Bild: Fujifilm)

Fujifilm-Firmware-Update Focus-Peaking für X-Pro1 und X-E1

Fujifilm hat für seine Systemkameras ein Firmware-Update angekündigt, mit dem Anwender besser als bisher manuell scharf stellen können. Dazu werden die Bildkanten im elektronischen Sucherbild farbig hervorgehoben, wenn der Fokus darauf liegt.

Anzeige

Mit den vielen Adaptern, die es für Systemkameras gibt, kamen auch wieder viele alte Objektive zu Ehren, die nur mit der Hand scharf gestellt werden können. Das ist aber leichter gesagt als getan: Auf den pixeligen und kleinen Displays ist das nicht sehr einfach, zumal oft auch die Sonne darauf scheint und das Ablesen schwer macht.

  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)

Die elektronischen Sucher der beiden Fujifilm-Kameras sind zwar hoch auflösend, aber verhältnismäßig klein. Fujifilm will den Besitzern der X-Pro1 und X-E1 nun mit einer Funktion helfen, die scharf gestellte Bereiche deutlich hervorhebt. Dieses Focus Peaking ist nichts Neues. Auch Olympus-Kameras und Fujifilms Konkurrent Sony setzen die Funktion beispielsweise bei der DSLR Sony A99 und der Kompaktkamera Cybershot RX100 ein.

Die Firmware-Version 3.0 für die X-Pro1 und die Version 2.0 für die X-E1 sollen Focus Peaking auch für Fujifilms Systemkameras nachrüsten, so der japanische Kamerahersteller. Sie sollen am 23. Juli 2013 veröffentlicht werden. Als weitere Neuerungen werden schnellere Autofokusfunktionen für die XF-Objektive angekündigt.

Die Fujifilm X-E1 und die X-Pro1 sind mit einem 16-Megapixel-Sensor im APS-C-Format ausgestattet. Die preiswertere X-E1 besitzt im Gegensatz zur X-Pro1 keinen optischen elektronischen Hybridsucher. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut.

Die Fujifilm X-E1 kostet ohne Objektiv rund 900 Euro. Die X-Pro1 wird für etwa 1.600 Euro angeboten. Außerdem hat Fujifilm mit der X-M1 noch eine abgespeckte Version ohne Sucher vorgestellt, die zwar auf die gleiche Auflösung kommt, aber nur 680 Euro kostet.


Egon E. 26. Jun 2013

Hast du eine Leica oder eine Fuji? So unrecht hat er damit nicht. Die Fujis sind sehr...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)
  2. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. Oracle Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Freiburg, Stuttgart oder Düsseldorf
  4. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel