Anzeige
Fujifilm-Systemkamera X-Pro1
Fujifilm-Systemkamera X-Pro1 (Bild: Fujifilm)

Fujifilm-Firmware-Update Focus-Peaking für X-Pro1 und X-E1

Fujifilm hat für seine Systemkameras ein Firmware-Update angekündigt, mit dem Anwender besser als bisher manuell scharf stellen können. Dazu werden die Bildkanten im elektronischen Sucherbild farbig hervorgehoben, wenn der Fokus darauf liegt.

Anzeige

Mit den vielen Adaptern, die es für Systemkameras gibt, kamen auch wieder viele alte Objektive zu Ehren, die nur mit der Hand scharf gestellt werden können. Das ist aber leichter gesagt als getan: Auf den pixeligen und kleinen Displays ist das nicht sehr einfach, zumal oft auch die Sonne darauf scheint und das Ablesen schwer macht.

  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm Finepix X-Pro1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-M1 (Bild: Fujifilm)
Fujifilm X-E1 (Bild: Fujifilm)

Die elektronischen Sucher der beiden Fujifilm-Kameras sind zwar hoch auflösend, aber verhältnismäßig klein. Fujifilm will den Besitzern der X-Pro1 und X-E1 nun mit einer Funktion helfen, die scharf gestellte Bereiche deutlich hervorhebt. Dieses Focus Peaking ist nichts Neues. Auch Olympus-Kameras und Fujifilms Konkurrent Sony setzen die Funktion beispielsweise bei der DSLR Sony A99 und der Kompaktkamera Cybershot RX100 ein.

Die Firmware-Version 3.0 für die X-Pro1 und die Version 2.0 für die X-E1 sollen Focus Peaking auch für Fujifilms Systemkameras nachrüsten, so der japanische Kamerahersteller. Sie sollen am 23. Juli 2013 veröffentlicht werden. Als weitere Neuerungen werden schnellere Autofokusfunktionen für die XF-Objektive angekündigt.

Die Fujifilm X-E1 und die X-Pro1 sind mit einem 16-Megapixel-Sensor im APS-C-Format ausgestattet. Die preiswertere X-E1 besitzt im Gegensatz zur X-Pro1 keinen optischen elektronischen Hybridsucher. Dafür wurde ein OLED-Sucher mit 2,36 Megapixeln eingebaut.

Die Fujifilm X-E1 kostet ohne Objektiv rund 900 Euro. Die X-Pro1 wird für etwa 1.600 Euro angeboten. Außerdem hat Fujifilm mit der X-M1 noch eine abgespeckte Version ohne Sucher vorgestellt, die zwar auf die gleiche Auflösung kommt, aber nur 680 Euro kostet.


eye home zur Startseite
Egon E. 26. Jun 2013

Hast du eine Leica oder eine Fuji? So unrecht hat er damit nicht. Die Fujis sind sehr...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Software Engineer im Daimler Sales / Aftersales Umfeld (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  2. Projektleiter (m/w) für die Entwicklung elektronischer Geräte
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Südlicher Raum Stuttgart
  3. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  4. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 für 2 Blu-rays
    (u. a. James Bond Spectre, Bridge of Spies, Der Marsianer, Star Wars Complete Saga)
  2. 3 für 2 Boxsets
    (u. a. Star Wars, X-Men, Stirb langsam, Prison Break, Rocky, Alien, James Bond)
  3. 3 für 2 TV-Serien
    (u. a. Fargo, Homeland, Sons of Anarchy, Modern Family, Vikings)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  2. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  3. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  4. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  5. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren

  6. Apple

    Apple TV soll zur heimischen Steuerzentrale werden

  7. Lensbaby

    Fisheye-Objektiv Circular 180+ für die Gopro

  8. Werbeversprechen

    Grüne fordern Bußgelder für langsame Internetanbieter

  9. Stratix 10 MX

    Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik

  10. Java-Rechtsstreit

    Oracle verliert gegen Google



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Re: Ich warte lieber auf die Pyra aus Ingolstadt

    SelfEsteem | 13:57

  2. Re: Verpacktes Obst? Tiefkühlkost?

    ichbinsmalwieder | 13:56

  3. super

    Prinzeumel | 13:56

  4. Re: keine Strafzahlung aber dafür Preissenkung

    Trollmagnet | 13:56

  5. Re: Und wieviele Milliarden ISDN-Leitungen sind das?

    TC | 13:56


  1. 14:08

  2. 11:49

  3. 11:30

  4. 11:07

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:11

  8. 09:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel