Abo
  • Services:
Anzeige
Nabi Big Tab mit 65 Zoll
Nabi Big Tab mit 65 Zoll (Bild: Fuhu)

Fuhu Nabi Big Tab: Das ultragroße Ultra-HD-Kindertablet

Nabi Big Tab mit 65 Zoll
Nabi Big Tab mit 65 Zoll (Bild: Fuhu)

Ein Fernseher mit Touchscreen oder ein gigantisches Tablet? Beides beschreibt das Nabi Big Tab treffend. Das Android-Gerät von Fuhu nutzt Tegra-Chips und soll sich für Kinder wie Erwachsene eignen.

Anzeige

Fuhu hat besonders große Versionen des Nabi Big Tab vorgestellt. Bisher ist das Tablet mit 20 und 24 Zoll verfügbar, nun auch mit Diagonalen von bis zu 65 Zoll. Je nach Gerät löst das Display mit bis zu Ultra-HD auf, im Inneren stecken Nvidias Systems-on-a-Chips vom Typ Tegra K1 und Tegra X1.

Die neuen Nabi Big Tabs mit 32 und 43 Zoll zeigen 1.920 x 1.080 Pixel, die mit 55 und 65 Zoll lösen mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, also Ultra-HD, auf. Wir gehen von einem IPS-Panel aus, was typisch für derartige Diagonalen ist. Weitere Details verrät Fuhu nicht, einzig, dass die großen Varianten 20 bis 40 Touch-Eingaben zugleich erkennen sollen. Das entspricht bis zu acht Händen.

  • Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)
  • Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)
Nabi Big Tab 65 Zoll (Bild: Fuhu)

Im Inneren der kleineren Nabi Big Tabs arbeitet Nvidias Tegra K1 mit vier Kernen und Kepler-Grafikeinheit sowie 2 GByte LPDDR3-Arbeitsspeicher, in den größeren der kürzlich vorgestellte Tegra X1 mit doppelt so vielen Recheneinheiten, Maxwell-Technik und 4 GByte LPDDR4. Die Geräte sollen zudem WLAN, Bluetooth, NFC, mehrere USB-Ports und mindestens zwei HDMI-Eingänge bieten.

Als Betriebssystem soll das "neueste" Android verwendet werden, was für Lollipop spricht. Darüber liegt Fuhus Blue Morpho OS genannte Oberfläche. Zu den verfügbaren Apps zählen beispielsweise Mal-, Videoschnitt- und Lernprogramme, aber auch Spiele wie Memory oder Air Hockey. Die Nabi Big Tabs sind für mehrere Nutzer ausgelegt, Eltern haben Zugriff auf einen speziellen Kindermodus.

Die gigantischen Tablets sollen im Herbst 2015 verfügbar sein, je nach Modell für bis zu 4.000 US-Dollar. Dieser Termin hängt jedoch von der Verfügbarkeit von Nvidias Tegra X1 ab.


eye home zur Startseite
Michinator 16. Jan 2015

XBMC/KODI gibts im Playstore. 'nuff said

tunnelblick 16. Jan 2015

die sie selber erzeugen? :)

tunnelblick 16. Jan 2015

hm? es hat doch usb. da kauft man sich eine k400 und hat doch dann den gewünschten effekt?

Petopas 16. Jan 2015

das Teil hat HDMI-Eingänge, z.B. für einen Sat-Receiver. Zudem könnte man mit Android...

Trockenobst 16. Jan 2015

Wenn die Dinger mal 2000¤ bei 65" kosten habe ich zwei für Softwareplanung im Office...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH, München
  4. CIBER AG, Heidelberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. Um den 15-Prozent-Gutschein in Anspruch nehmen zu können, kaufen die Nutzer einfach ihren...
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  2. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  3. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  4. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  5. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  6. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  7. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  8. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  9. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  10. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  2. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  3. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

Berlin-Wahl: Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
Berlin-Wahl
Wo sind all die Piraten-Wähler hin?
  1. Störerhaftung Auf Wiedersehen vor dem EuGH
  2. EuGH zu Störerhaftung Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung
  3. Europäisches Parlament Netzsperren - Waffe gegen Terror oder Zensur?

  1. Wirklich vier 24-Kern-CPUs?

    dp2419 | 15:51

  2. Re: Gut, für eine integrierte Lösung

    nf1n1ty | 15:50

  3. Re: Geteiltes Medium...

    chefin | 15:48

  4. Re: 1 TB Festplatte

    DocPepper | 15:48

  5. Re: Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen...

    baltasaronmeth | 15:47


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:18

  5. 13:54

  6. 13:24

  7. 13:15

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel