Für Webentwickler: Microsoft veröffentlicht Modern.IE
Modern.IE für Webentwickler (Bild: Microsoft)

Für Webentwickler Microsoft veröffentlicht Modern.IE

Microsoft hat mit Modern.IE eine kostenlose Sammlung von Werkzeugen für Webentwickler veröffentlicht. Darunter ein Onlinedienst zum Code Review, virtuelle Maschinen mit alten IE-Versionen, Tipps und ein Dienst, der Webseiten in mehreren Browsern testet, nicht nur unter Windows.

Anzeige

Modern.IE besteht aktuell aus drei Komponenten: einem Assistenten zum automatischen Code Review, einem Tool zum Testen auf verschiedenen Betriebssystemen sowie Browsern und einem Überblick über Praxisbeispiele.

Der Assistent weist beispielsweise auf eine veraltete jQuery-Version hin und soll Entwicklern schnelle Lösungswege vorschlagen. Er zeigt auch an, wenn eine Seite Kompatibilitätsprobleme hat, die verhindern, dass sie in der aktuellen Internet-Explorer-Version 10 korrekt angezeigt wird. Microsoft will Entwicklern so helfen, sich auf die Unterschiede, die neue Browserversionen mit sich bringen, einzustellen.

Allerdings will Microsoft die Dateiinformationen aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nicht offen ins Netz stellen. Entwickler sollen sich bei Microsoft melden und dann direkte Unterstützung von den Entwicklern des Internet Explorers erhalten.

Modern.IE bindet zudem Browserstack ein. Mit dem kostenpflichtigen Dienst lassen sich Webseiten leicht in mehreren Browsern auf mehreren Plattformen testen. Über Modern.IE kann Browserstack drei Monate lang kostenlos genutzt werden.

Für lokale Tests stellt Microsoft über Modern.IE Images virtueller Maschinen mit unterschiedlichen Windows- und IE-Versionen zur Verfügung. Derzeit gibt es nur Images für Microsofts HyperV, es sollen aber auch Windows-Images folgen, die unter Linux und Mac OS X laufen.

Darüber hinaus zeigt Modern.IE unter Code with Standards, wie sich moderne Webseiten entwickeln lassen, die dennoch in alten IE-Versionen laufen. Zusammengestellt wurden die Tipps von Dave Methvin, Präsident der jQuery Foundation, und Rey Bango von Microsoft.

Modern.IE steht ab sofort in englischer Sprache unter modern.ie zur Verfügung. Eine deutschsprachige Version der Website ist geplant.


crazypsycho 01. Feb 2013

Gerade weil ich etwas verkaufen muss, regt mich die Updatepolitik von Microsoft auf. Nur...

flasherle 01. Feb 2013

jquery, bloatware. nein danke...

Akkordion 01. Feb 2013

Ach, Software von microsoft lass ich lieber in einer sandbox laufen. Man kann die IE 6-10...

breadbaker 31. Jan 2013

"Herr, die Not ist groß. Die Geister die ich rief, werd' ich nun nicht mehr los."

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Support Mitarbeiter (m/w)
    Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld (Home-Office)
  2. Consultancy Manager - Supply Chain Planning (m/w)
    Bayer Business Services GmbH, Leverkusen
  3. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. Java-Profi - Senior Java / Java EE Softwareentwickler / Consultant (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf und Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Arbeitsspeicher

    Erste Smartphones mit Low-Power-DDR4 erscheinen 2015

  2. Wearables

    Samsung lässt sich runde Smartwatch-Designs patentieren

  3. Tinkerforge

    Linux anpassen für ein neues Prozessorboard

  4. FTTC

    Swisscom hat bereits 200.000 Vectoring-Anschlüsse

  5. Electron

    Billigrakete für Kleinsatelliten

  6. Windows Phone 8.1

    GDR1-Update mit Live-Ordnern vorgestellt

  7. Verschlüsselte Telefonie

    Signal ist das Redphone fürs iPhone

  8. Nintendo

    Mario Kart 8 kann Nintendo allein nicht retten

  9. hotelwifitest.com

    Hotel-WLAN-Liste mangelt es an technischen Informationen

  10. Paranoid Android

    Neue Versionen der Stable- und Alpha-Builds veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

    •  / 
    Zum Artikel