Entwickler können nun eigene Smartglass-Apps entwickeln.
Entwickler können nun eigene Smartglass-Apps entwickeln. (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

Für Entwickler Xbox Smartglass SDK ist verfügbar

Mit Microsofts Xbox Smartglass SDK können Entwickler nun ihre Software kompatibel mit einer neuen Xbox-360-Funktion machen. Die ermöglicht es, PCs, Smartphones und Tablets intelligent mit Microsofts Spielekonsole zu vernetzen.

Anzeige

Microsofts Xbox-Smartglass-Funktion wird ab Herbst 2012 die Xbox 360 mit verschiedenen anderen Geräten vernetzen. So können PCs, Smartphones und Tablets genutzt werden, um Spiele oder Anwendungen auf der Xbox 360 zu steuern oder Nutzern zusätzliche Informationen zu liefern - oder etwa mit einem Fingerwisch beim Verlassen des Wohnzimmers die Videowiedergabe auf einem Tablet fortgesetzt werden.

Damit Entwickler ihre Software rechtzeitig auf die Smartglass-Funktion vorbereiten können, hat Microsoft nun das kostenlose Xbox Smartglass Software Development Kit (SDK) veröffentlicht. Es enthält auch Xbox Smartglass Studio, mit dem sich Xbox Smartglass Activities programmieren lassen.

Die zweite Komponente ist die Xbox Smartglass Javascript Library, die einige Device-APIs enthält, die sich über alle Plattformen gleich verhalten sollen. Außerdem gibt es Beispielcode in Form einer Anwendung, mit der die Entwicklung einer Xbox Smartglass Activity veranschaulicht wird.

Mit Xbox Smartglass für die Xbox 360 kontert Microsoft Nintendos für das Weihnachtsgeschäft erwartete Wii U. Die neue Nintendo-Spielekonsole kommt mit einem Touchscreen-Controller, der als zweiter Steuerungs- und Infobildschirm dient.

Nachtrag vom 23. Juni 2012, 21:41 Uhr

Ganz so frei ist das Xbox Smartglass SDK doch nicht zu haben, Microsoft bestätigte auf Rückfrage von Golem.de, dass es nur kostenlos für Partner zur Verfügung steht, die bereits Xbox-360-Spiele oder Entertainment-Anwendungen für die Spielekonsole entwickeln.


RazorHail 21. Jun 2012

naja....ist ja auch logisch das ist - wenn ich mal so sagen dürfte - revolutionäre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur/in Softwareentwicklung und Elektroplanung
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  2. Projektleiter/in Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Softwareentwickler/in
    ME-Automation Projects GmbH, Fuldabrück bei Kassel
  4. Senior Product Owner eCommerce (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Ravensburg (Home-Office möglich)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)
  2. TIPP: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...
  3. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  2. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg

  3. Orbit

    Bioware veröffentlicht quelloffenes Online-Framework

  4. Suchranking

    Googles neue Suchformel kann den Markt verändern

  5. Streaming

    Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

  6. Netzwerk und Smartphone

    Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  7. Home Services

    Amazon vermittelt Handwerker

  8. E-Mail-App

    Gmail für Android mit gemeinsamer Inbox

  9. Windows 10

    Project Spartan kann ab sofort ausprobiert werden

  10. Phase One iXU 180

    80 Megapixel für die Drohnenfotografie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: O2 Never ever again

    corpid | 11:41

  2. Re: Wer kauft bitte schön ein 850 Euro Handy mit...

    Trollversteher | 11:40

  3. Re: War das nicht schon so?

    taudorinon | 11:39

  4. Re: Microsoft Werbung

    koelnerdom | 11:38

  5. Re: Kundinnen und Kunden schaden

    Anonymouse | 11:37


  1. 11:01

  2. 10:49

  3. 09:54

  4. 09:30

  5. 09:05

  6. 08:32

  7. 07:36

  8. 07:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel