FTTH: Telekom startet 200 MBit/s in zwölf Städten
(Bild: Deutsche Telekom)

FTTH Telekom startet 200 MBit/s in zwölf Städten

Die Telekom nimmt ab sofort Kunden für ihr FTTH-Angebot an, das 200 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload bietet. Künftig sollen weit höhere Datenraten möglich sein.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat in den ersten zwölf Glasfaser-Ausbaustädten ihr Fibre-To-The-Home (FTTH) in Betrieb genommen und nimmt die ersten Kunden an. Das gab das Unternehmen am 13. August 2012 bekannt. Das Angebot bietet Fibre-To-The-Home (FTTH) mit einer Datenübertragungsrate von 200 MBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload.

Die Ausbaustädte sind Braunschweig, Brühl/Baden, Hannover, Hennigsdorf, Ingolstadt, Kornwestheim, Mettmann, Neu-Isenburg, Offenburg, Potsdam, Rastatt und Stade. "Wir erweitern unser Angebot an schnellen Internetanschlüssen um eine weitere zukunftsweisende Variante", sagte der Deutschland-Chef der Deutschen Telekom, Niek Jan van Damme. Das Telekom-Produkt Entertain Premium Fiber 100 IP kostet ermäßigt 59,95 Euro im Monat. Der reduzierte Preis für Entertain Comfort Fiber 100 IP beträgt 54,95 Euro und für Call & Surf Comfort Fiber 100 IP 44,95 Euro. Mit 200 MBit/s kosten die drei Pakete jeweils 5 Euro mehr im Monat.

Van Damme betonte, dass der Konzern wegen hoher Kosten den Glasfaserausbau "mit Augenmaß vorantreiben" werde. "Bis Jahresende werden wir weitere 200.000 Haushalte an das neue Netz anbinden", so van Damme am vergangenen Wochenende zum Nachrichtenmagazin Focus.

Derzeit würden Gespräche über einen weiteren Ausbau im Jahr 2013 geführt, hieß es heute. Die Telekom habe in mehreren Städten Gebiete identifiziert, die für einen Ausbau infrage kommen. Wenn sich die Stadt zu dem Vorhaben positiv äußert, fragt die Telekom den Bedarf bei der Bevölkerung ab. Im Ausbaugebiet müssten rund 80 Prozent der Immobilieneigentümer bereit sein, ihre Immobilie kostenfrei ans Glasfasernetz anschließen zu lassen. "Außerdem müssen zehn Prozent der potenziellen Kunden im Ausbaugebiet bereit sein, einen Vorvertrag für einen Glasfaseranschluss zu schließen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, beginnt der Ausbau", erklärte das Unternehmen.


McFly 20. Okt 2012

Ich muss Dir da leider teilweise auch recht geben, bin jetzt mittlerweile in der neuen...

micu 14. Aug 2012

vgl. http://jena.tlz.de/web/lokal/leben/detail/-/specific/Irritierende-

Workoft 14. Aug 2012

Ich vermute, du wurdest von deinem Telekommunikationsanbieter veraeppelt. Als ich an der...

nmSteven 13. Aug 2012

Die telekom wird das bestimmt und liebend gerne zu sehr hohen Preisen an die Konkurrenz...

spezi 13. Aug 2012

Die kenne ich von allen Internetanbietern in Deutschland, bei denen ich mal Tarife...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. Referatsleiter/in ABS Workflow and Batch Services in ABS Cross Functional Services
    Allianz Managed Operations & Services SE, Stuttgart
  3. AUTOSAR-Solution-Entwickler/- in Bereich Diagnose
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verzögerte Android-Entwicklung

    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

  2. International Space Station

    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

  3. Malware in Staples-Kette

    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

  4. Day of the Tentacle (1993)

    Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  5. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  6. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  7. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  8. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  9. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  10. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel