Abo
  • Services:
Anzeige
Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Nightspider)

Frostbite-Engine: Battlefield 4 läuft auf dem iPad

Battlefield 4
Battlefield 4 (Bild: Nightspider)

Dice hat eine iPad-Version von Battlefield 4 gezeigt. Der Shooter nutze alle Möglichkeiten der Frostbite-Engine und sei gut als Techdemo geeignet - ohne passende Schnittstelle wäre das nicht möglich.

Anzeige

Erst Plants vs. Zombies Garden Warfare, nun Battlefield 4: Das schwedische Studio Dice hat den Ego-Shooter als Machbarkeitsstudie für das iPad Air 2 umgesetzt. Der Trick ist hierbei Apples Metal-Schnittstelle, die durch ihre Hardwarenähe die vorhandene Leistung besser ausnutzt.

Dice-Entwickler Kristoffer Benjaminsson sagt in seinem Blogeintrag, dass es sich beim Versuch, Battlefield 4 mit Metal auf iOS zu portieren, um einen Test der Frostbite Go handle. Insbesondere die zerstörbaren Umgebungen, die mittels Havok-Physik-Bibliothek vom Prozessor berechnet werden, und die dynamische Beleuchtung seien eine Herausforderung gewesen.

  • Battlefield 4 mit Metal-API (Screenshot: Dice)
  • Battlefield 4 mit Metal-API (Screenshot: Dice)
Battlefield 4 mit Metal-API (Screenshot: Dice)

Zwar musste Dice bei der Anpassung einige Objekte aus der Techdemo nehmen und bei vorhandenen die Komplexität reduzieren. Laut Engine-Chef Johan Andersson handelt es sich aber um die gleichen Assets wie bei der PC- und den Konsolenversionen von Battlefield 4. Die in originaler iPad-Auflösung vorliegenden Screenshots zeigen zwei Mehrspielerkarten des Shooters, die geringere Objektdichte ist klar erkennbar - sie erinnert an die Versionen für die Playstation 3 oder Xbox 360.

Wir gehen zudem davon aus, dass das iPad Air 2 trotz Apples sehr schnellem A8X-Chip nicht in nativen 2.048 x 1.536 Pixeln gerendert wird. Dice dürfte wie Epic eine halbierte Achsenauflösung nutzen, also ein Viertel der eigentlichen Bildpunkte (1.024 x 768 Pixel), und diese hochskalieren.

Apple hatte das Metal-API auf der WWDC 2014 erstmals gezeigt, neben der UE4-Demo Zen Garden von Epic demonstrierte Dice mit Plants vs. Zombies Garden Warfare. Die Low-Level-Schnittstelle ähnelt AMDs Mantle-API und Microsofts DirectX 12: Alle sollen den CPU-Overhead reduzieren und bieten Zugriff auf spezielle GPU-Funktionen.


eye home zur Startseite
dEEkAy 07. Nov 2014

nicht angucken ist das beste

Tou 07. Nov 2014

Das Wort "Machbarkeitsstudie" habt ihr aber schon gelesen und auch verstanden, oder?

Webcruise 07. Nov 2014

Finde ich gut, dass den "Leuten" langsam ein Licht aufgeht, vor allem ist CPU Leistung...

plastikschaufel 07. Nov 2014

Ich würde wahrscheinlich auch Linux benutzen, aber der Großteil meiner Spiele ist leider...

Phreeze 07. Nov 2014

was? Snake. EOD. EOT. EOF.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Wolfsburg
  2. über Hays AG, Oberhausen
  3. Klinikum Stuttgart über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Iana-Transition

    US-Staaten wollen neue Internetaufsicht stoppen

  2. Tintenpatronensperre

    HP hält dem Druck nicht stand

  3. Generation EQ

    Mercedes stellt Elektro-SUV mit 500 km Reichweite vor

  4. Waipu TV im Hands on

    Das richtig flexible Internetfernsehen

  5. Twitch

    Amazon macht Streamer in Breakaway zu Matchmakern

  6. Autonomes Fahren

    Die Ethik der Vollbremsung

  7. Renault

    Elektroauto Zoe mit 41-kWh-Akku und 400 km Reichweite

  8. Leistungsschutzrecht

    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

  9. Dating-Portal

    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

  10. Huawei

    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

  1. Re: Akkubetriebene Elektroautos sind zun Kotzen

    Trollversteher | 10:20

  2. Zu teuer, mit Fritzbox gibt es SD für Lau

    Asser | 10:18

  3. Re: "Macht fast alles anders"

    DxC | 10:17

  4. Re: Was soll ich auf dem Mars?

    Rudi Mental | 10:17

  5. Re: DAS kommt dabei heraus

    ibsi | 10:17


  1. 09:55

  2. 09:36

  3. 09:27

  4. 09:00

  5. 08:43

  6. 07:57

  7. 07:39

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel