Abo
  • Services:
Anzeige
Fritzbox 7490
Fritzbox 7490 (Bild: AVM)

Fritzbox 7490 AVMs neues Spitzenmodell ist ab sofort erhältlich

Gigabit-Ethernet und WLAN nach IEEE 802.11ac mit bis zu 1.300 MBit/s bietet AVMs neuer DSL-Router Fritzbox 7490. AVMs neues Spitzenmodell ist zugleich eine DECT-Basis und bringt USB-Speicher ins Netz.

Anzeige

AVM hat die Fritz!Box 7490 bereits auf der Cebit im März 2013 angekündigt, ab sofort soll sie nun auch erhältlich sein. Die 7490 ist AVMs erstes Gerät, das den neuen WLAN-Standard IEEE 802.11ac unterstützt. Im Bereich von 5 GHz soll sie damit Datenübertragungsraten von maximal 1.300 MBit/s erreichen. Zugleich lässt sich mit der neuen Fritzbox ein zweites WLAN nach 802.11n im Bereich von 2,4 GHz und mit maximal 450 MBit/s betreiben.

Darüber hinaus ist der Heimrouter als Telefonanlage einsetzbar, die direkt den DECT-Standard für bis zu sechs schnurlose Telefone unterstützt. Dabei unterstützt die Anlage VoIP-Telefonate in HD-Qualität, kann aber auch mit ISDN- oder Analogtelefonen genutzt werden.

Auf Netzwerkseite unterstützt die Fritzbox 7490 VDSL und ADSL2+ samt Vectoring und bietet vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse. Zudem sind zwei USB-3.0-Ports integriert.

Das auf der Fritzbox 7490 eingesetzte Betriebssystem "Fritz!OS" erlaubt es, angeschlossene USB-Sticks und Festplatten im heimischen Netzwerk zur Verfügung zu stellen. Der integrierte Mediaserver stellt Musik, Bilder und Filme zur Verfügung und auch AVMs Fritz-Steckdosen lassen sich über die Fritzbox steuern. Darüber hinaus unterstützt die 7490 Funktionen wie Kindersicherung, Synchronisieren von Kontakten, Wake on LAN per Internet oder WLAN-Telefonate im Heimnetz mit dem Smartphone.

Die Fritzbox 7490 von AVM ist ab sofort im Handel zum Preis von 289 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
likely 12. Okt 2013

Smartphone und Laptop. Ohne Probleme. Ohne irgendwelche AVM Client Hardware oder Software.

gaym0r 05. Sep 2013

Okay, mit "gönnen wollen" meinte ich auch eher "gönnen müssen" :-P Aufgrund von Defekt...

redmord 03. Sep 2013

Um ein günstiges kleines NAS bei den Eltern zu installieren, ist das eigentlich eine...

0xDEADC0DE 03. Sep 2013

Kauf dir eine kaputte von 1&1 und baue das Gehäuse um. ;) Geht aber sicher nur, wenn die...

katzenpisse 03. Sep 2013

Habe vor ein paar Monaten jedenfalls keine Alternative mit DECT-Basis gefunden.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HANSA-HEEMANN AG, Rellingen
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. andavis GmbH, Nürnberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  2. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

  3. John Legere

    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

  4. Objektiv

    Lichtstarkes Nikon 105 mm 1,4E ED für Porträts

  5. Adobe muss nachbessern

    Photoshop druckt falsche Farben

  6. Urban eTruck

    Mercedes stellt elektrischen Lkw mit 200 km Reichweite vor

  7. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  8. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  9. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  10. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: parallele gerichtsbarkeit?

    chefin | 10:31

  2. Re: Pikachu meets Hell March

    Missingno. | 10:29

  3. Re: Es gibt IMHO schon lange andere...

    Keridalspidialose | 10:28

  4. Re: Typische LKW-Optik

    |=H | 10:28

  5. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    oxybenzol | 10:27


  1. 10:07

  2. 10:00

  3. 09:50

  4. 07:41

  5. 07:28

  6. 07:17

  7. 19:16

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel