Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Fritzbox 6430 Cable
Die neue Fritzbox 6430 Cable (Bild: AVM)

Fritzbox 6430 Cable: AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

Die neue Fritzbox 6430 Cable
Die neue Fritzbox 6430 Cable (Bild: AVM)

Nach dem Wegfall des Routerzwangs bringt AVM ein weiteres Kabelmodem in den Handel. Zudem sollen die Fritzboxen demnächst natives Dual-Stack mit IPv6 unterstützen.

Mit der Fritzbox 6430 Cable hat Routerhersteller AVM ein zweites frei verkäufliches Kabelmodem im Angebot. Die abgespeckte Version der Fritzbox 6490 Cable sei ab sofort für einen empfohlenen Verkaufspreis von 159 Euro im Handel erhältlich, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Damit ist die neue Fritzbox etwa 20 bis 30 Euro günstiger als das Top-Modell.

Anzeige

Im Vergleich zur Fritzbox 6490 müssen die Käufer bei dem Einsteigergerät auf das zweite WLAN-Band mit 5 GHz verzichten. Ebenso wie das Top-Modell hat auch die neue Fritzbox vier GBit-Ethernet-Anschlüsse, zwei USB-Eingänge sowie zwei analoge Telefonanschlüsse. Außerdem bietet sie eine Telefonanlage und DECT-Basis für Schnurlostelefone oder Smart-Home-Anwendungen. Allerdings gibt es bei der Fritzbox 6430 Cable keinen ISDN-Anschluss mehr. Durch eine 16x4-Kanalbündelung lässt sich vom Provider eine Downloadrate von bis zu 880 MBit/s erzielen.

Neue Firmware ermöglicht Dual-Stack

Mit einem Update der Fritz-OS-Firmware soll es in wenigen Wochen möglich sein, echtes Dual-Stack mit IPv6 nutzen zu können. Bislang ist dies bei Vodafone noch nicht möglich. Zwar unterstütze die Fritzbox 6490 Cable bereits jetzt IPv4 und IPv6 in vollem Umfang. Jedoch würden die Geräte im Handel von den Providern zum Teil anders provisioniert als Mietgeräte, teilte AVM auf Anfrage von Golem.de mit. In diesem Fall werde ein relevanter Parameter nicht gesetzt, und es werde lediglich IPv4 angeboten. Mit der neuen Firmware soll dies in Kürze nicht mehr der Fall sein.

Nach dem Wegfall des Routerzwangs zum 1. August dieses Jahres dürfen Kunden von Kabelprovidern ihre eigenen Endgeräte anschließen. Die Nachfrage nach Kabelmodems hielt sich in den ersten Wochen allerdings in Grenzen. Nach Angaben der Provider hatten von deren mehr als 6,5 Millionen Breitband-Kunden erst einige Tausend einen eigenen Router angemeldet.

Allerdings gibt es bislang kaum Kabelmodems im Handel. In den kommenden Monaten soll noch die Fritzbox 6590 Cable mit Multi-User-MIMO für das gleichzeitige Streamen auf mehreren Endgeräten wie Smartphones oder Tablets auf den Markt kommen. Im vierten Quartal soll zudem der Archer CR700v von TP-Link in Deutschland erhältlich sein. AVM zeigte sich auf Nachfrage von Golem.de dennoch "sehr zufrieden" mit der Umsetzung der Routerfreiheit. Für eine ausführliche Bewertung sei es drei Monate nach der Einführung der Endgerätefreiheit aber noch zu früh.


eye home zur Startseite
M.P. 26. Okt 2016

Dafür werden auch neue Endgeräte gebraucht. Man könnte aber für eine Übergangszeit 3.0...

Themenstart

M.P. 25. Okt 2016

In den UM-Netzen werden die Nachbarkanäle zu den 16 bisher für Internet genutzten...

Themenstart

My1 25. Okt 2016

mit dem unterschied dass die 6490 quasi sofort runter ist aber ich auf amazon die neue...

Themenstart

rv112 25. Okt 2016

Ein reines 24x8 Modem wäre mal wünschenswert!

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Esslingen
  2. Daimler AG, Ulm
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 379,90€
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  2. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  3. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  4. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  5. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  6. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen

  7. VG Wort Rahmenvertrag

    Unis starten in die Post-Urheberrecht-Ära

  8. Ultrastar He12

    WD plant Festplatten mit bis zu 14 Terabyte

  9. LG

    Weitere Hinweise auf Aufgabe des bisherigen Modulsystems

  10. Onlinewerbung

    Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Die Gefahr ist dennoch real!

    IchBIN | 17:06

  2. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    RicoBrassers | 17:05

  3. Re: Ergänzung...

    Berner Rösti | 17:05

  4. Re: Nicht kooperativ

    Frank... | 17:05

  5. Re: Streaming-Angebote für Filme unbrauchbar

    TenogradR5 | 17:05


  1. 17:04

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:54

  5. 15:50

  6. 15:40

  7. 15:34

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel