Abo
  • Services:
Anzeige
Marissa Mayer im Oktober 2014: Auch sie könnte an einem Buy-out beteiligt sein
Marissa Mayer im Oktober 2014: Auch sie könnte an einem Buy-out beteiligt sein (Bild: Monica Schipper/Getty Images)

Frist: Rund 40 Firmen wollen Yahoo kaufen

Marissa Mayer im Oktober 2014: Auch sie könnte an einem Buy-out beteiligt sein
Marissa Mayer im Oktober 2014: Auch sie könnte an einem Buy-out beteiligt sein (Bild: Monica Schipper/Getty Images)

Bis in zwei Wochen sollen einem Medienbericht zufolge alle Kaufinteressenten von Yahoo konkrete Angebote vorlegen. Microsoft ist an den Gesprächen beteiligt, auch Yahoo-Chefin Marissa Mayer könnte sich an einem Buy-out beteiligen.

Yahoo hat seine rund 40 Kaufinteressenten aufgefordert, bis zum 11. April 2016 verbindliche Angebote vorzulegen. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. In den Briefen an potentielle Käufer werden diese aufgefordert, anzugeben, welche Bereiche sie zu welchem Preis erwerben wollen.

Anzeige

Vorgelegt werden sollen auch Angaben zur Finanzierung der Übernahme und zu den Bedingungen für einen Kauf. Der Kreis der 40 Interessenten, die Verschwiegenheitsvereinbarungen unterzeichnen mussten, soll damit eingegrenzt werden. Bis Juni oder Juli 2016 wollen die Eigner einen Verkauf erreichen.

Wer will Yahoo kaufen?

Die für Yahoo verhandelnden Banker stehen in Gesprächen mit dem Netzbetreiber Verizon Communications, der Internetfirma IAC/Interactivecorp, dem Time-Verlag sowie den Investmentkonzernen TPG und KKR. Die Gespräche befinden sich aber laut Bericht noch in einem frühen Stadium. Auch Yahoo-Chefin Marissa Mayer zählt zu den potentiellen Kaufinteressenten. Verizon hatte mehrfach bestätigt, Interesse an Yahoo zu haben. Verizon-Chef Lowell McAdam hatte auf CNBC erklärt, ein Angebot zu prüfen, wenn der Preis stimme.

Microsoft war laut dem Bericht mit Beteiligungsgesellschaften im Gespräch, um sich an einem Buy-out zu beteiligen. Im Falle eines Verkaufs an Dritte will Microsoft möglichst seinen Umsatz aus der Suchmaschinenpartnerschaft mit Yahoo bewahren. Microsoft und Yahoo gaben im Februar 2010 ihre Suchallianz bekannt. Dabei wurde die Yahoo-Suchmaschine auf Microsofts Plattform Bing umgestellt. Im Gegenzug übernahm Yahoo den exklusiven Vertrieb sämtlicher Onlineanzeigen an Premium-Werbekunden beider Unternehmen.

Yahoo steht seit einigen Monaten offiziell zum Verkauf. Der Grund sei, dass es nach Ansicht der Investoren der Chefin Mayer nicht gelungen sei, neue Geschäftsfelder für das Internetunternehmen zu entwickeln. Der größte Teil des Börsenwertes von Yahoo in Höhe von 31 Milliarden US-Dollar besteht aus Beteiligungen in Asien an Alibaba und Yahoo Japan.


eye home zur Startseite
Nogul 30. Mär 2016

Nur werden sie großzügig entlohnt in Erwartung, dass sie entsprechende Performance...

Bouncy 30. Mär 2016

ja das passiert vielen alten Menschen, die zum ersten Mal Neuland betreten. Willkommen...

Friko44 30. Mär 2016

"Fux Du hasst die Ganz geschtolen, gipp si wieda hehr..." ;-) Aber im Ernst und zum...

bernd71 30. Mär 2016

Naja, es ist ja nicht so das sie alleine entscheiden kann in welche Richtung es gehen soll.

DY 30. Mär 2016

Oha, jetzt ist auch klar warum es nicht so gut gelaufen ist..... klassicher Fall vom Bock...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  3. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  4. MEIERHOFER AG, München oder Großraum Hamburg (Home-Office)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Knick, Person of Interest, Shameless, The Wire)
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Postauto

    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

  2. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  3. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  4. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  5. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  6. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  7. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  8. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  9. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  10. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

  1. es gibt auch gsm Telefonie die wie Festnetz dann sind

    NaruHina | 06:59

  2. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Wurzelgnom | 06:35

  3. Re: Vodafone Kabel Deutschland

    robinx999 | 06:32

  4. Re: 100k - wie süß

    Sharra | 06:26

  5. Re: 132 Euro im Monat, nie im Leben!

    gadthrawn | 06:24


  1. 07:17

  2. 19:12

  3. 18:52

  4. 18:34

  5. 18:17

  6. 17:51

  7. 17:25

  8. 16:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel