Abo
  • Services:
Anzeige
Ein Conrad Friend bei der Arbeit.
Ein Conrad Friend bei der Arbeit. (Bild: Mila)

Friends: Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen

Ein Conrad Friend bei der Arbeit.
Ein Conrad Friend bei der Arbeit. (Bild: Mila)

Mit einem neuen "Friends" genannten Service will der Technikhändler Conrad hauptsächlich technikaffine Studenten als Helfer in der IT-Not vermitteln. Diese sollen etwa beim Einrichten eines Routers helfen. Das Pilotprojekt startet in Berlin und München.

Der Technikhändler Conrad bietet in Berlin und München einen neuen Technikservice an. Die "Conrad Friends" sollen Kunden bei technischen Problemen helfen - und das schneller, als es herkömmliche Dienstleister tun. Um dies zu gewährleisten, setzt Conrad auf Hilfe aus der Nachbarschaft.

Anzeige

Helfer aus der Nachbarschaft

Als Helfer werden Friends in der direkten Nachbarschaft des Kunden gesucht. Über den Dienstleister Mila sollen hauptsächlich technikaffine Studenten, aber etwa auch Rentner mit Technikkenntnissen vermittelt werden. Diese sollen dann beispielsweise einen Router oder ein Smart Home einrichten.

Conrad zufolge liegt der Vorteil zum einen in der Nähe der helfenden Hände, zum anderen im Status als Privatperson. Diese sollen mehr Zeit haben als ein professioneller Servicedienst. Auch sollen Termine flexibler vereinbart werden können, etwa am Abend oder am Wochenende. Der Zeitfaktor dürfte aber auch bei den Conrad Friends eine Rolle spielen: Wer den Job nicht nur zum Spaß macht, dürfte sehr wohl ein Interesse daran haben, seine Zeit nicht für einen festen Betrag zu verplempern.

Fritzbox anschließen kostet 29 Euro

Die Erstinstallation und Einrichtung einer Fritzbox soll beispielsweise den Kunden einen Pauschalbetrag von 29 Euro kosten. Je nachdem, wie lange der Friend aufgehalten wird, lässt sich der Stundenlohn - abzüglich einer Pauschale für den Vermittler Mila - erahnen.

Bei unkomplizierten Kunden dürfte sich so mit Routerinstallationen recht schnell und unkompliziert Geld verdienen lassen, zeitfressende Nachfragen hingegen schmälern das Gehalt. Das kann sich natürlich auf die Qualität des Service auswirken. Für den Vermittler ist es bei einem Pauschalpreis natürlich unerheblich, ob eine Serviceleistung fünf Minuten oder eine Stunde dauert.


eye home zur Startseite
Eheran 14. Sep 2016

Dann liegt der Stundenlohn aber nochmal 10¤ über deinem vorher genannten maximum von 35...

Freiheit statt... 14. Sep 2016

Gegenfrage: Wer prüft die Kompetenz der Helfenden, wenn man sie sonstwo (auf dem 'freien...

Freiheit statt... 14. Sep 2016

Dieses "Friends"-Konzept bietet Mila u.a. bereits für die Swisscom an. Für die...

ingo321 14. Sep 2016

Bei uns in der Stadt gibt es einen 1 Mann Betrieb. Der repariert PC, Handy, Konsolen,etc...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  2. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  2. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  3. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  4. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  5. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  6. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  7. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  8. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab

  9. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  10. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Lösungsvorschlag

    marvin_42 | 11:44

  2. Re: mit Linux...

    throgh | 11:44

  3. 0,8 cent pro Seite, bis zu 38 Minuten für eine...

    marvin_42 | 11:40

  4. Re: Mensch Hauke

    Midian | 11:38

  5. Diese ganzen angeblichen F2P sollte man genauer...

    ArchLInux | 11:32


  1. 11:07

  2. 09:01

  3. 18:40

  4. 17:30

  5. 17:13

  6. 16:03

  7. 15:54

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel