Der VLC-Player für Android soll bald als Beta verfügbar sein.
Der VLC-Player für Android soll bald als Beta verfügbar sein. (Bild: Tom Bigelajzen/Videolan.org)

Freier Mediaplayer VLC bald als Beta für Android verfügbar

Das Videolan-Projekt hat eine offizielle Betaversion seiner VLC-Applikation für Android angekündigt. Sie soll in wenigen Tagen über Google Play erhältlich sein.

Anzeige

In wenigen Tagen soll eine Beta des VLC-Mediaplayers für Android in Google Play erhältlich sein. In seiner offiziellen Ankündigung hat das Videolan-Team auch einige Details zu dem lang erwarteten Mediaplayer für Android preisgegeben. Bislang ist die Liste der offiziell unterstützten Geräte recht kurz, die Entwickler hoffen auf Feedback durch Anwender.

Unterstützung für zahlreiche SoCs

Zu den vom Video-LAN-Team empfohlenen Smartphones gehören unter anderem das Samsung Galaxy Nexus mit seinem Omap-4460-SoC und das Motorola Defy mit dem Omap-3610-SoC von Texas Instruments sowie das Galaxy S3 mit dem Samsung-eigenen Exynos-SoC. Das HTC Desire und das Galaxy Nexus One stehen mit ihren QSD8250-SoCs von Snapdragon ebenfalls auf der Liste. Außerdem läuft VLC für Android auch auf dem HTC One X, der einen Tegra-3-SoC von Nvidia enthält.

Der VLC-Mediaplayer funktioniert unter Android 2.1 bis zur aktuellen Version 4 alias Ice Cream Sandwich. Die Applikation soll sämtliche Multimediadateien und -formate abspielen können und der PC-Version in nichts nachstehen, verspricht das Videolan-Team. Ausgewählt werden können beispielsweise verschiedene Untertitel oder Tonspuren. Auch Netzwerkstreams können abgespielt werden. Die Applikation erstellt eine Bibliothek, die durchsucht werden kann.

Experimenteller Hardwaredecodierer

Auf SoCs mit Mehrkern-CPUs, etwa dem Cortex-A7, -A9 oder -A15, werden alle Kerne zum Decodieren verwendet. Den Zugriff auf vorhandene Hardwaredecodierer bezeichnet das Videolan-Team noch als experimentell.

Auf der Webseite ist eine Liste der Geräte und der Formate, die sie per Softwaredecoder abspielen können. Die Entwickler versprechen aber, die Leistungsfähigkeit des Players noch weiter zu erhöhen. Dafür sammeln sie Spenden, mit denen die Weiterentwicklung des Projekts finanziert werden soll.

Gerüchte seit 2011

Anfang April 2012 hatten die Entwickler des Videolan-Projekts vor einer gefälschten Version eines VLC-Players für Android gewarnt und die unautorisierte Version sogar als Scam bezeichnet. Gleichzeitig bestätigte das Team, dass es an einer Version für Android arbeite. Erste Gerüchte über einen offiziellen VLC-Player für Android gab es bereits 2011.

Bislang gibt es im Googles Play Store nur eine Applikation für die Steuerung des VLC-Players über das Netzwerk, das vom Videolan-Team stammt.


feepk 29. Jun 2012

Heute Abend bzw. morgen früh. Viele Grüße vom VideoLAN Team, Felix Kühne

elgooG 21. Jun 2012

Vielleicht meinte Golem auch das HTC Erricson Galaxy Nexus One 4S X Optimus Prime das...

halbheld 21. Jun 2012

Ich würde mal vermuten, dass Google bei Apps, die von sich behaupten, VLC zu sein...

y.m.m.d. 21. Jun 2012

Naja, da sind die Untertitel meistens (leider) ohnehin hard subbed (direkt ins Bild...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Entwicklungsingenieur Standard Software FLEXRAY (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. Softwareentwickler (m/w)
    SMS Maschinenbau GmbH, Albstadt
  3. E-Commerce Plattform Manager (m/w)
    redcoon GmbH, Aschaffenburg
  4. IT-Senior Analyst SAP Support (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory Download
    4,95€
  2. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€
  3. NEU: Die Siedler 7 Download
    5,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  2. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer

  3. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  4. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  5. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich

  6. Anhörung im Bundestag

    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

  7. Branchenbuch

    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

  8. Globales Transportnetz

    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  9. Google

    Chrome-Support für Android 4.0 wird eingestellt

  10. Valve

    Kostenlose Source-2-Engine bietet Vulkan-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

  1. Guter Ansatz, schlechter Ansatz

    mag | 01:10

  2. Re: "Zumindest kleineren Erdstößen sollte der...

    teenriot* | 00:54

  3. Re: Befürchtungen

    mag | 00:53

  4. Re: Wurde das Gerät nun gehackt aus der Ferne ?

    HansHorstensen | 00:52

  5. Re: 12 oder 11,5? (kwT)

    Gucky | 00:51


  1. 22:28

  2. 21:33

  3. 21:22

  4. 19:04

  5. 18:51

  6. 17:08

  7. 16:52

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel