Freie Software: Island will ganz offen werden
Islands Hauptstadt Reykjavik setzt in ihrer Verwaltung freie Software ein. (Bild: Andreas Tille/CC BY-SA 3.0)

Freie Software Island will ganz offen werden

In einem Jahr will Island eine Migrationsplattform entwickeln, die es der öffentlichen Verwaltung ermöglicht, auf freie und Open-Source-Software umzusteigen. Erfahrungen sollen die Ministerien beisteuern, die bereits mit freier Software arbeiten.

Anzeige

Projektleiter Tryggvi Björgvinsson will innerhalb eines Jahres eine Migrationsplattform entwickeln, die dem Umstieg auf freie Software als Leitfaden dienen soll, berichtet die Initiative für Open Source der EU Joinup. Zunächst soll eine Infrastruktur geschaffen werden, die vor allem die Reife freier Softwarealternativen einschätzen und dokumentieren soll. Das soll auch die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen Institutionen, IT-Unternehmen und der Open-Source-Community voranbringen.

Seit einigen Jahren steigen zahlreiche öffentliche Einrichtungen stetig auf freie und quelloffene Software um, darunter die Verwaltung der Hauptstadt Reykjavik, sämtliche Ministerien und das nationale Krankenhaus. Deren Erfahrungen sollen ebenfalls in dem Migrationsprojekt dokumentiert werden.

Moodle in Schulen

In einem ersten Schritt wurden alle Leiter öffentlicher Einrichtungen angeschrieben. In den Briefen sind Empfehlungen zur Nutzung offener Standards und Beispiele für einen Umzug zu freier Software. Außerdem wurden Gruppen mit Experten zusammengestellt, die das Migrationsprojekt beobachten und vermeidbare Fehler entdecken sollen. Zusätzlich soll die Migrationsplattform eine Liste bereits vorhandener Projekte erstellen, um die Zusammenarbeit weiter zu fördern.

In Schulen soll freie Software gleichberechtigt mit proprietären Anwendungen behandelt werden. Ein Großteil der Schulen in Island benutzt bereits die Open-Source-Lernplattform Moodle, mit der unter anderem Kurse verwaltet werden. Fünf der 32 Schulen landesweit sind mit dem Schuljahr 2011/2012 bereits komplett auf freie Software umgestiegen.


Input 08. Apr 2012

Danke an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben. Insgesamt wurden 532 Fragebögen...

Schiwi 23. Mär 2012

Bei einer so kleinen Insel ist das vielelicht auch besser so, sonst schießt man noch...

tilmank 23. Mär 2012

Nicht ganz soviel, aber eben etwas. Die auch nur einmal anfallen! Nicht im gleichen oder...

Kartoffel 22. Mär 2012

Nicht fertig aber erfolgreich: http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/limux/ueberblick/zahlen...

Kommentieren


Ereignisbl[og|ick] / 22. Mär 2012

Island als Vorreiter für freie Software



Anzeige

  1. SAP Consultant Controlling (m/w)
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Junior-Berater / Junior-Software-Ingenieur (m/w) IT-Lösungen im Bereich Automotive / Customer Management
    Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Application Server Consultant (m/w)
    ORDIX AG, Wiesbaden, Köln oder Neu-Ulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

    •  / 
    Zum Artikel