Freier Musikplayer: Amarok 2.7 mit Nepomuk-Plugin
Amaraok 2.7 kann Nepomuk als Speicher-Backend nutzen. (Bild: Amarok)

Freier Musikplayer Amarok 2.7 mit Nepomuk-Plugin

Neben SQLite kann Amarok nun auch das KDE-interne Nepomuk-Framework als Backend für die Musiksammlung nutzen. Zudem wurde die Synchronisation verbessert.

Anzeige

Als Speicher für die Musiksammlung samt Statistiken und Metadaten kann der freie Player Amarok 2.7 nun auch auf Nepomuk zurückgreifen, das in KDE SC standardmäßig als Dateiindizierer verwendet wird. Für Anwender hat das unter anderem den Vorteil, dass Bewertungen, die mit dem Dateimanager Dolphin erstellt wurden, auch in Amarok verfügbar sind.

Ebenso lassen sich die Dateien nun problemlos verschieben, da Nepomuk diese Operationen überwacht. Ein erneutes Indizieren des neuen Ortes ist dabei nicht notwendig. Das Plugin lässt sich über den Einstellungsdialog auswählen. Wie bisher auch kann weiterhin das SQLite-Backend genutzt werden.

Bessere Synchronisation

Amarok synchronisiert Daten wie die zuletzt gehörten Stücke oder auch Bewertungen mit externen Geräten, etwa einem iPod. Zusammen mit dem Last.fm-Plugin können diese Daten dann auch an das eigene Last.fm-Profil weitergeleitet werden.

Die Integration des Amazon-MP3-Stores verbesserte das Team ebenfalls. So können Titel nun über spezielle URLs direkt dem Einkaufskorb hinzugefügt werden und über ein Applet stehen für den potenziellen Käufer weitere Informationen zu den ausgewählten Stücken bereit. Über ein spezielles Werkzeug soll sich auch der Download vereinfachen.

Darüber hinaus bietet Amarok 2.7 kleine Verbesserungen, zum Beispiel beim Dateibrowser. Mit einer aktuellen Version der Audio-Backends Phonon-Gstreamer sollen sich auch Audio-CDs wieder abspielen lassen.

Über die Paketdepots sollte Amarok 2.7 in Kürze für die meisten Linux-Distributionen zur Verfügung stehen. Für Mac OS X ist der Player via Macports verfügbar, eine aktuelle Windows-Version sollte ebenfalls demnächst folgen.


scroogie 22. Jan 2013

"We haven't been lazy even before this, as this release also comes with an impressive...

scroogie 22. Jan 2013

Es gibt noch ein paar mehr Infos auf der GSoC Seite: https://google-melange.appspot.com...

Freiheit statt... 22. Jan 2013

... einen Musikplayer der von Version zu Version weniger funktioniert mit einem...

smurfy 21. Jan 2013

Zu jeder neuen Version von Amarok und auch KDE gibt es mehrere Betas und auch RCs. Hast...

scroogie 21. Jan 2013

Hier gibts mehr Informationen dazu: http://userbase.kde.org/Amarok/Manual/Organization...

Kommentieren



Anzeige

  1. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin
  2. Teamleiter Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Mainz/Wiesbaden
  3. Senior ERP Projekt Manager (m/w)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, verschiedene Standorte
  4. Softwareentwickler (m/w) als Projektleiter
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel