Freie Bildverwaltung: Digikam 2.6 verbessert Sammlungspflege
Digikam 2.6 erhält ein Wartungsmodul für die Sammlung (Bild: Digikam)

Freie Bildverwaltung Digikam 2.6 verbessert Sammlungspflege

Die aktuelle Version von Digikam enthält ein neues Wartungsmodul für die Fotosammlung. Zudem können nun im Hintergrund laufenden Prozesse besser verwaltet werden.

Anzeige

Die freie Fotoverwaltung Digikam 2.6 enthält ein neues Wartungsmodul, dass die Pflege der Fotosammlung vereinfachen soll. So können Nutzer etwa doppelte oder ähnliche Fotos aufspüren, Bilder mit Gesichtern finden oder einfach nur neue Bilder zur Sammlung hinzufügen.

  • Die Fortschrittsverwaltung in Digikam 2.6(Bild: Caulier Gilles CC-BY 2.0)
  • Das Export-Tool eines Kipi-Plugins (Bild: Caulier Gilles CC-BY 2.0)
  • Das neue Wartungsmodul (Bild: Caulier Gilles CC-BY 2.0)
  • Der neue Negativ-Filter (Bild: Caulier Gilles CC-BY 2.0)
Die Fortschrittsverwaltung in Digikam 2.6(Bild: Caulier Gilles CC-BY 2.0)

Über die ebenfalls neue Fortschrittsverwaltung können im Hintergrund laufende parallele Prozesse kontrolliert werden, etwa das Konvertieren mehrerer Dateien. Die Fortschritte der Kipi-Plugins können darüber ebenfalls verwaltet werden.

Zudem kann Digikam 2.6 nun mit der Farbverwaltung Little CMS 2 genutzt werden. Ein Werkzeug zur Farbverwaltung von gescannten Dias kann ebenso genutzt werden wie ein neuer Filter, der Fotonegative in -positive wandeln kann.

Die neuen Kipi-Plugins bieten unter anderem Exportfunktionen für die Dienste Imageshack, Imgur und Mediawiki. Eine Liste weiterer Neuerungen sowie Details zu behobenen Fehlern finden sich in den News-Dateien zu Digikam und den Kipi-Plugins.

Digikam 2.6.0 steht ab sofort für Linux, FreeBSD und Mac OS X zum Download bereit. Pakete für Distributionen sollten demnächst folgen.


teleborian 08. Jun 2012

http://windows.kde.org/ Es gibt auch einen Variante für Windows. Im Installer kann dann...

elgooG 08. Jun 2012

Wer verwendet denn VI wenn er VIM hat. ;-) Wer nur selten auf der Konsole Dateien...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Servicetechniker (m/w)
    ecs Büro- und Datentechnik Handelsges. mbH, Weilheim, Kempten
  2. Software-Requirement-Engineer Finanzwesen (m/w)
    AKDB, München
  3. SAP-ABAP-Entwickler (m/w)
    Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH, Kemnath bei Bayreuth
  4. Datenbank Administrator DB2 (m/w)
    Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zoobotics: Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
Zoobotics
Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  1. Schnell, aber ungenau Roboter springt im Explosionsschritt
  2. Softrobotik Weicher Roboter bekommt neuen Antrieb
  3. Dyson 360 Eye Staubsauger schickt Sauberkeitsbericht übers Smartphone

Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
Apples iOS 8 im Test
Das mittelmäßigste Release aller Zeiten
  1. Potenzielles Sicherheitsproblem iOS-8-Tastaturen wollen mithören
  2. Apple Update auf iOS 8 macht das iPhone 4S träger
  3. Watchever und Dropbox Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K: So klappt's mit Downsampling
PC-Spiele mit 4K, 5K, 6K
So klappt's mit Downsampling
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Ultra High Definition Scharf allein ist nicht genug

    •  / 
    Zum Artikel