Abo
  • Services:
Anzeige
3D-Stift FX1-Free: mehrere zweidimensionale Objekte zu dreidimensionalem montieren
3D-Stift FX1-Free: mehrere zweidimensionale Objekte zu dreidimensionalem montieren (Bild: Werner Pluta/Golem.de)

Freesculpt FX1-Free: Pearl stellt 3D-Druck-Stift vor

3D-drucken aus der freien Hand ermöglicht der Freesculpt FX1-free. Pearl stellt ihn auf der Cebit vor.

Anzeige

Der 3D-Stift 3Doodler bekommt Konkurrenz: Auch Pearl bringt in Kürze einen Freihand-3D-Drucker auf den Markt. Auf der Cebit ist das Gerät bereits zu sehen (Halle 14 Stand H17).

Wie mit dem 3Doodler kann mit dem FX1-Free zweidimensional gezeichnet oder dreidimensional aufgebaut werden. Der Fantasie sind nur durch die Geduld sowie die mehr oder weniger ruhige Hand des Zeichners Grenzen gesetzt. Wem beides fehle, der könne einfach mehrere zweidimensionale Objekte zeichnen und diese anschließend zu einem dreidimensionalen montieren, verrät ein Pearl-Mitarbeiter im Gespräch mit Golem.de.

Neun Farben

Das Gerät verarbeitet die Kunststoffe Polylactid (PLA) und Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS), die als Draht von einer Rolle abgewickelt werden - diese Drähte gibt es in neun verschiedenen Farben. Im Inneren des Stifts sitzt ein Motor, der die Zahnräder antreibt, die den Draht durch den aus Keramik bestehenden Extruder drücken. Der schmilzt den Kunststoff, wobei die Temperatur zwischen 160 und 250 Grad geregelt werden kann.

  • Der FX1-Free ist ein Freihand-3D-Drucker,... (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
  • ...vergleichbar dem 3Doodler (auf der Ifa 2013). (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
  • Damit lassen sich zwei- und dreidimensionale Objekte erstellen. Die Männchen bestehen aus zwei Objekten: den Männchen und dem Ständer, die dann verschweißt wurden. (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
  • Mit dem FX1-Free lassen sich auch einfarbige Objekte aus einem 3D-Drucker verzieren. (Foto: Werner Pluta/Golem.de)
Der FX1-Free ist ein Freihand-3D-Drucker,... (Foto: Werner Pluta/Golem.de)

Bedient wird der Stift mit einem Knopf an der linken Seite, der den Motor in Betrieb nimmt. Über einen Schieberegler auf der gegenüberliegenden Seite lässt sich die Transport- und damit die Schreibgeschwindigkeit stufenlos verändern. Ein zweiter Knopf daneben bedient den Rückwärtsgang, um einen Draht auszuwerfen.

Keine Kühlung

Anders als der 3Doodler hat der FX1-Free keine Kühlung für den Kunststoff. Ersterer hat einen Ventilator, der Luft ansaugt und vorne neben dem Extruder hinauspustet. Der Luftstrom lässt den heißen Kunststoff fest werden. Darauf verzichtet das Pearl-Gerät, was den Aufbau dreidimensionaler Strukturen etwas schwieriger macht. Wenn der Transport des Kunststoffs langsam eingestellt wird und der Stift langsam bewegt wird, geht auch das.

Der Stift soll noch in diesem Monat auf den Markt kommen. Er wird knapp 70 Euro kosten, der Kunststoff allerdings ist nicht im Lieferumfang inbegriffen. Eine Rolle mit einem Kilogramm Kunststoffdraht gibt es für 30 Euro.


eye home zur Startseite
druckerstift 09. Jan 2015

Auch schon einen Neuen version Lieferbar. LCD Schirm macht Materialwechsel relativ...

druckerstift 09. Jan 2015

Eine verbesserte version is auch schon lieferbar; www.druckerstift.de

jack_torrance 13. Mär 2014

Diese Gebilde sind nachher so fest und belastbar wie Lego-Klötzchen, wenn ich die...

space invader 12. Mär 2014

verkaufst du ihn?

caso 12. Mär 2014

Dieser Stift funktioniert aber nunmal wie ein 3D-Drucker und ein normaler Stift...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. CENIT AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  3. 115,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    iOS legt weltweit zu - außer in China und Deutschland

  2. Glasfaser

    Ewe steckt 1 Milliarde Euro in Fiber To The Home

  3. Nanotechnologie

    Mit Nanokristallen im Dunkeln sehen

  4. Angriff auf Verlinkung

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

  5. Managed-Exchange-Dienst

    Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

  6. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  7. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  8. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  9. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  10. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Ja ist denn heut schon Weihnachten?

    hle.ogr | 23:04

  2. Re: Wieder eine Kickstarter Enttäuschung

    ChMu | 22:56

  3. Dritte bzw. dritte und vierte Kamera kaufen?

    DonDöner | 22:48

  4. Re: Emulationen sind immer gleichbedeutend wie...

    Kleine Schildkröte | 22:47

  5. Re: Was aufrüsten für WoW?

    vinylger | 22:46


  1. 18:02

  2. 16:46

  3. 16:39

  4. 16:14

  5. 15:40

  6. 15:04

  7. 15:00

  8. 14:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel