Freefly MoVI M10
Freefly MoVI M10 (Bild: Vincent Laforet)

Freefly MoVI M10 Steadycam-Ersatz gleicht Bewegungen motorgesteuert aus

Das Freefly MōVI M10 ist eine Halterung für DSLRs, die zum Filmen eingesetzt werden. Sie ersetzt eine teure Steadycam und gleicht dennoch Bewegungen des Kameramanns mit Elektromotoren blitzschnell in drei Achsen aus.

Anzeige

Eine Steadycam zu bedienen, die die Bewegungen des Kameramanns ausgleicht, wenn der beispielsweise läuft, ist nicht leicht zu erlernen und auch körperlich anstrengend. Eine Alternative dazu soll das Freefly MōVI M10 sein. In dieses Gestell wird die DSLR eingebaut.

Die Sensortechnik des MōVI erkennt automatisch Lageabweichungen und Beschleunigungen und richtet die Kamera mit Hilfe von bürstenlosen Direktantriebsmotoren wieder waagerecht aus. Die Konstruktion soll unter 1,6 kg wiegen und kann von einem Benutzer allein bedient werden. In die Plattform lässt sich Kameratechnik mit einem Gesamtgewicht von rund 4,5 kg installieren.

Das MōVI M10 soll ungefähr 15.000 US-Dollar kosten. Eine kleinere Version namens M5 ist nach Angaben des Videofilmers Vincent Laforet bereits in der Entwicklung. Laforet konnte die Gyroplattform schon vorab testen. Das M5 soll rund 7.500 US-Dollar kosten.

Im Gegensatz zu einer Steadycam soll das Firefly MōVI M10 nach wenigen Minuten zu beherrschen sein, meint Laforet in seinem Blog. Auch mit zwei Personen lässt sich das System bedienen. Der Helfer bedient in dieser Konfiguration per Joystick und Kabelverbindung die Plattform.


JochenEngel 09. Apr 2013

Es werden anscheinend nur Drehbewegungen abgefangen, eine echte Steadycam federt auch...

awollenh 09. Apr 2013

Kommt auf die SteadyCam an.

Bujin 08. Apr 2013

faaake.. Der Rollerblader beim Taxi ist in die Kreuzung abgebogen und als man es aus...

chamberlander 08. Apr 2013

Hier mal ein Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=zu0DXSBAQWs Hat mein Bruder gebaut...

Kommentieren



Anzeige

  1. Promotion - Fahrzeug zu Fahrzeug Kommunikation (LTE)
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. Fachinformatiker / CRM-Berater (m/w)
    ROMA KG, Burgau bei Ulm
  3. Systems & Improvement Coordinator (m/w)
    Faurecia Autositze GmbH, Augsburg
  4. App-Entwickler für Sport- und Fitness-Geräte (m/w)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Verkauf

    Toshiba steigt in Europa aus der Unterhaltungselektronik aus

  2. Apple

    Das ist neu bei OS X 10.10.4

  3. Windows 10

    Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen

  4. Apple

    iOS 8.4 mit Apple Music ist da

  5. Hello, Marit Hansen

    Bye-bye, Thilo Weichert

  6. Mojang

    Minecraft für Lehrer und Aus für Scrolls

  7. Internet

    Cisco kauft OpenDNS

  8. EU erlaubt Spezialdienste

    Wie tot ist die Netzneutralität wirklich?

  9. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  10. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Re: Haltet mich für verrückt

    Tzven | 08:33

  2. Re: Täuschung der Kunden?

    Prinzeumel | 08:32

  3. Die entscheidende Info fehlt im Artikel leider

    chiefmasterbrid... | 08:31

  4. Re: Spotify to AppleMusic mover?

    Wed | 08:30

  5. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    DetlevCM | 08:24


  1. 08:05

  2. 07:53

  3. 07:41

  4. 02:37

  5. 17:58

  6. 17:18

  7. 17:11

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel