Anzeige
FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden.
FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden. (Bild: FreeBSD)

FreeBSD: Clang wird GCC ersetzen

FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden.
FreeBSD soll künftig Clang statt GCC verwenden. (Bild: FreeBSD)

Die FreeBSD-Entwickler streben demnächst einen GNU-freien C++11-Stack an. In FreeBSD 10 soll LLVMs Clang als Standardcompiler dienen. Damit stünde ein BSD-lizenzierter Kompilierer zur Verfügung.

Im aktuellen Quartalsbericht beschreibt das FreeBSD-Team die Fortschritte der Integration des Clang-Compilers aus dem LLVM-Projekt in die freie BSD-Variante. Bislang wird dort GCC als Standard-Entwicklungsumgebung eingesetzt. GCC steht allerdings unter der GPL, die zur BSD-Lizenz teilweise inkompatibel ist.

Anzeige

In FreeBSD 10-Current und 9.0-Stable ist bereits Clang 3.0 integriert und sowohl die Standardumgebung World als auch der generische Kernel lassen sich fehlerfrei in beiden FreeBSD-Versionen kompilieren. Das gilt indes nicht für alle Plattformen und spezielle Kernel-Versionen. Clang wird statt GCC in aktuellen FreeBSD-10-Versionen mit den Befehlen cc, c++ und cpp aufgerufen. Die Gnu Compiler Collection (GCC) kann allerdings weiterhin optional eingesetzt werden.

Clang 3.1 mit C++11

Mit der Veröffentlichung von LLVM beziehungsweise Clang 3.1, das für kommende Woche erwartet wird, erhält der BSD-lizenzierte Compiler die Unterstützung für C++11. Das FreeBSD-Team plant, in wenigen Wochen die nächste Version von Clang in sein Betriebssystem zu integrieren.

Ferner wurde ein weiteres GNU-Werkzeug durch eine BSD-Variante ersetzt: Sort. Die BSD-Version soll mindestens die gleichen Funktionen haben wie GNU Sort 5.3.0. Zusätzlich unterstützt BSD Sort im Gegensatz zu der GNU-Version Zeichensätze mit Mulitbyte Character Sets, etwa UTF-8.

Ein Erscheinungstermin für FreeBSD 10 steht noch nicht fest. FreeBSD 9.0 wurde Mitte Januar 2012 veröffentlicht.


eye home zur Startseite
SSD 15. Mai 2012

@btw Auch ich würde gerne wissen, warum. edit: also Crosscompiling, bessere...

Nasenbaer 14. Mai 2012

Ja CMake ist eine sehr feine Sache - habe es kürzlich für ein größeres Projekt genommen...

Stupendous Man 14. Mai 2012

Die 8 in UTF-8 besagt nur, dass 8-Bit-Werte die Basis der Codierung bilden. Bei UTF-16...

delaytime0 14. Mai 2012

zum PS: Nö. Zu dem Unterschied: MIT erlaubt meines Wissens nach die Nutzung ohne Verweis...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  2. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  3. Ingenieur Verfahrenstechnik / Wirtschaftsingenieur / Mathematiker (m/w)
    Raffinerie Heide GmbH, Hemmingstedt
  4. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    xenofit | 21:21

  2. Re: Endlich...

    WonderGoal | 21:11

  3. Re: Ich verstehe die Brisanz des Themas nicht

    Koto | 21:10

  4. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    m9898 | 21:09

  5. Re: Ist der i8 eigentlich auch so ein Blechauto...

    Fantasy Hero | 21:04


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel