Free-to-Play: Zynga schließt Mafia Wars 2 und Indiana Jones Adventure
Adventure World: An Indiana Jones Game (Bild: Zynga)

Free-to-Play Zynga schließt Mafia Wars 2 und Indiana Jones Adventure

Einige seiner bekannteren Mobile- und Social-Games schließt Zynga - wegen Erfolglosigkeit. Unter den betroffenen Titeln sind auch bekannte Namen wie Mafia Wars 2, Fishville und Indiana Jones Adventure World.

Anzeige

Das aus San Francisco stammende Entwicklerstudio Zynga hat eine ganze Reihe seiner Spiele geschlossen. Nicht mehr online sind die bislang auf Facebook verfügbaren Titel Mafia Wars 2, Fishville, Vampire Wars, Treasure Isle, Petville und Montopia. Das mit großen Hoffnungen gestartete Indiana Jones Adventure World wird am 14. Januar 2013 geschlossen. Wer die Social Games jetzt in Facebook aufruft, kann sich zu Titeln wie dem ersten Mafia Wars, Farmville 2 oder Castleville umleiten lassen. Von der Einstellung betroffene Spieler bekommen als Ausgleich virtuelle Gegenstände in anderen Zynga-Titeln.

Ebenfalls nicht mehr verfügbar sind die iOS-Spiele Word Scramble Challenge, Forestville und Mojitomo. Zynga hatte bereits Anfang November 2012 bekanntgegeben, eine Reihe von Spielen dichtzumachen, um sich auf die erfolgreicheren Angebote in seinem Portfolio und auf Echtgeld-Glücksspiele wie Poker konzentrieren zu können, erst jetzt ist aber die Liste aller betroffenen Angebote bekanntgeworden. Das Unternehmen hatte in letzter Zeit mit schlechten Geschäftszahlen und einem seit Monaten um die Marke von 2,40 US-Dollar laufenden Aktienkurs zu kämpfen - gestartet war Zynga an der Nasdaq Ende 2011 mit 10 US-Dollar.


GodsBoss 04. Jan 2013

Und die anderen 20% der Facebook-User? Wäre ich so eine Spiele-Firma, würden die mir als...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP CRM / Solution Architect SAP CRM (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. Wirtschaftsinformatiker / Betriebswirt (m/w)
    iOMEDICO AG, Freiburg
  3. Softwaretester / Testautomatisierer (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Referentin / Referent Online-Marketing / Veranstaltungsorganisation
    Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM, Freiburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

Typ C: Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
Typ C
Neuer USB-Stecker mit Klick und USB 3.1 ausprobiert
  1. HD Graphics 5300 Broadwell-GPU mit 24 oder 48 EUs, sparsamer und schneller
  2. NUC und Co. Intel will die Mini-PCs halbieren
  3. IMHO USB Typ C lieber heute als morgen

    •  / 
    Zum Artikel