Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon's Prophet
Dragon's Prophet (Bild: Infernum Productions)

Free-to-Play-Branche: Infernum ist insolvent

Das Geschäft mit den Free-to-Play-Spielen Brick-Force, Dragon's Prophet und Hazard Ops läuft offenbar schlechter als erwartet. Der Berliner Anbieter Infernum geht in die Insolvenz, blickt aber trotzdem optimistisch in die Zukunft.

Anzeige

"Aufgrund der hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Einnahmen im Frühjahr 2014" habe das Unternehmen Insolvenz anmelden müssen, so der Berliner Free-to-Play-Anbieter Infernum Productions. Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass es bereits Mitte September 2014 beim Amtsgericht Charlottenburg die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt habe, verbunden mit einem Antrag auf Anordnung der Eigenverwaltung.

Trotz der aktuellen Probleme sieht Gründer und Chef Andreas Weidenhaupt das Insolvenzverfahren und die damit verbundene Restrukturierung als Chance: "Unser Ziel ist ganz klar, den Betrieb unserer Spiele aufrechtzuerhalten und unserer Community weiterhin ein schönes Spielerlebnis zu liefern." Infernum wolle eine Sanierung des Unternehmens aus eigener Kraft erreichen und den Großteil der Arbeitsplätze sichern.

Zusätzlich werde nach Investoren gesucht, um den Prozess der Restrukturierung zu beschleunigen. Es sei angestrebt, das Verfahren bis März 2015 abzuschließen. Ende 2012 hatte Koch Media eine "signifikante Minderheitsbeteiligung" an Infernum erworben - ob die Münchner den Anteil immer noch halten oder ihn gar ausbauen wollen, ist unklar. Im Dezember 2013 hatte Koch Media das insolvente Hamburger Entwicklerstudio Fishlabs übernommen.


eye home zur Startseite
HanMarried 07. Okt 2014

Klugscheißmodus: Das war nicht Loriot sondern Louis de Funès :)

sedremier 07. Okt 2014

Die Spiele sind leider - genau wie Wildstar - einfach zu quietschbunt. Ich mag sie zwar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  2. INTENSE AG, Würzburg, Köln
  3. Hubert Burda Media, Offenburg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...
  2. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. vr

    userlast | 23:10

  2. Re: Lies ein Lexikon

    Moe479 | 23:09

  3. Re: hmm bullig sieht die jetzt nicht aus

    Thunderbird1400 | 23:08

  4. Re: Und man muss nicht mal

    Moe479 | 22:52

  5. Re: 4000¤ - WTF?

    happymeal | 22:51


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel