Anzeige
Frankfurter Vodafone-Netz
Frankfurter Vodafone-Netz (Bild: Vodafone)

Frankfurt: Vodafone will Mobilfunk in Hochhäuser bringen

Frankfurter Vodafone-Netz
Frankfurter Vodafone-Netz (Bild: Vodafone)

Vodafone hat bei seiner bundesweiten Netzerneuerung jetzt den Umbau in Frankfurt abgeschlossen. Doch dort überragen Hochhäuser deutlich die Ebene der Funkzellen. Vodafone musste das mit Inhouse-Versorgung lösen.

Vodafone hat sein Mobilfunknetz in der Stadtregion Frankfurt am Main modernisiert. Wie der britische Konzern am 18. Dezember 2015 bekanntgab, seien 300 Mobilfunkstandorte und die meisten 170 Inhouse-Anlagen im Stadtgebiet erneuert worden. Ausgetauscht wurden in den vergangenen Monaten auch rund 30 Stationen am Flughafen und rund 90 an Autobahnen im Rhein-Main-Gebiet.

Anzeige

Auch in Darmstadt, Offenbach, Wiesbaden und Mainz sei die Modernisierung des Netzes ausgeführt worden. Hessenweit sei die Netzmodernisierung fast abgeschlossen, sagte Thomas Weidlich, Abteilungsleiter für Netzplanung in Rhein-Main. Alle 81 deutschen Großstädte haben ein neues Netz erhalten. Vodafone arbeite "quer durchs Bundesgebiet mit unterschiedlichen Ausrüstern".

Deutschlandweit habe Vodafone bereits über 20.000 Basisstationen modernisiert. Komplett vollendet ist die Netzmodernisierung bereits in elf Bundesländern. Bis Frühsommer 2016 soll jede der bundesweit 24.000 Stationen auf einem neuen Stand sein.

Inhouse-Lösung für Hochhäuser

Frankfurt mit seinen Straßenfluchten benötigt ein sehr dichtes Netz von über 300 Empfangsstationen für die Outdoor-Versorgung. Hochhäuser überragen deutlich die Ebene der Funkzellen. Vodafone löst dies mit Inhouse-Versorgung, beispielsweise im Hochhaus der Commerzbank oder dem Neubau der Europäischen Zentral-Bank.

Mit LTE-Technik sei im erneuerten Netz eine Datenübertragungsrate von bis zu 150 MBit/s in der Funkzelle möglich. Das sollen Messungen in der Frankfurter Innenstadt belegt haben. Insgesamt 470 Standorte im Stadtgebiet wurden mit LTE ausgerüstet. Rund 170 davon sind Indoor. Seine UMTS-Basisstationen baute Vodafone mit HSPA+-Standard aus, was bis zu 42,2 MBit/s verspricht. Beim GSM-Netz sollen die Gesprächsabbrüche reduziert worden sein.


eye home zur Startseite
Bischi 19. Dez 2015

Was ich nicht ganz verstehe, was machen die anderen Carrier dort? Hat dort dann jeder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Featureteamleiter im Bereich Video (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Java / JEE Entwickler (m/w)
    ckc group, Region Braunschweig/Wolfsburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Battlefield 4 - [PC]
    9,98€ USK 18
  2. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€
  3. Star Wars Battlefront (PS4/XBO)
    je 24,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  2. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  3. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  4. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  5. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  6. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  7. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  8. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  9. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  10. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Re: Ja, ja, die VITA ...

    Spiritogre | 14:33

  2. Re: Ernie und Bert

    AnonymerHH | 14:33

  3. Re: Falscher Ansatz

    Phreeze | 14:32

  4. Google sollte mehrere Parameter in der Auflistung...

    Spaghetticode | 14:32

  5. Re: Ist eine interessante Praxis

    plutoniumsulfat | 14:31


  1. 13:39

  2. 12:47

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 12:03

  6. 11:30

  7. 10:55

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel