Abo
  • Services:
Anzeige
Launch von Windows 8 in New York im Oktober 2012
Launch von Windows 8 in New York im Oktober 2012 (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Geschäftskunden reagieren positiv auf Windows 8

Jochen Rapp, Solution Manager bei dem britischen IT-Dienstleister Computacenter, sagte Golem.de, dass Windows weiterhin wichtig sei, weil das Betriebssystem auf "Tablets oder Convertibles die Post-PC-Welt unterstützt, aber auch Infrastrukturen und Applikationen aus der PC-Welt. Für Unternehmen nimmt Windows 8 dadurch eine Brückenfunktion ein".

Der Geschäftskundenmarkt habe bislang positiv auf Windows 8 reagiert. Das seien Unternehmen, die von älteren Windows-Versionen, XP oder Vista, auf das aktuelle Betriebssystem migrieren. "Aktuell gehen Unternehmen eher den Migrationsschritt zu Windows 8. Oft sind ganz konservative Überlegungen ausschlaggebend, etwa dass Unternehmen sich ein möglichst großes Zeitfenster bis zur nächsten Migration verschaffen wollen. Denn der Mainstream-Support für Windows 7 läuft bereits im Januar 2015 aus", sagte Rapp.

Anzeige

Beim Wechsel auf die neue Software müsse grundsätzlich die gesamte Soft- und Hardware auf Kompatibilität mit Windows 8 überprüft werden. Rapp: "Als problematisch können sich hierbei spezielle Geschäftsanwendungen erweisen, für die es keine Updates gibt. Auch selbst entwickelte Software, die lange nicht aktualisiert wurde und deren Entwickler nicht mehr verfügbar ist, kann ein Problem darstellen. Ebenfalls muss die gesamte Sicherheitssoftware erneuert werden. Alternativ können die Bordmittel von Windows 8 genutzt werden.

Zum Beispiel wurden viele Anwendungen für XP unter der Annahme von Administrationsrechten entwickelt, die es bei Windows 8 in dieser Art nicht mehr gibt. Diese werden in der neuen Version für jeden Prozess überprüft und müssen gegebenenfalls vom Anwender selbst bestätigt werden. Applikationen, die diesen Benutzerkontenschutz nicht unterstützen, bereiten zwangsläufig Probleme.

Hardwareseitig tauchen meist keine Kompatibilitätsprobleme auf, erst recht nicht, wenn Unternehmen PCs und Peripheriegeräte wie Drucker und Scanner in üblichen Abschreibungszeiträumen erneuert haben. Wenn Schwierigkeiten auftauchen, dann zum Beispiel bei älteren Netzwerkdruckern, für die keine passende Treiber-Software vorhanden ist."

 Frank X. Shaw: Microsoft wehrt sich gegen "extreme Windows-Kritik"

eye home zur Startseite
oBsRVr666 15. Mai 2013

Hmm ... ist NEVER TOUCH A RUNNING SYSTEM eigentlich auch synonym mit NEVER CLOSE AN OPEN...

azeu 14. Mai 2013

der Realismus scheint bei Dir aber auch noch nicht angekommen zu sein. Deine Einstellung...

F4yt 14. Mai 2013

Wer definiert bitte "besser"? Was wirklich "besser" ist, muss 1. Der jeweilige Benutze...

F4yt 14. Mai 2013

Es steht und fällt bei den Meisten wohl mit dem "fehlenden" Startmenü sowie der...

Sliver 14. Mai 2013

Ich kann es zwar nicht belegen, aber vermutlich haben ein großteil der Kritiker Win8...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  2. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  3. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  4. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  5. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  6. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  7. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  8. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  9. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  10. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    sundilsan | 09:36

  2. Whatsapp "cracken"

    mrmoralhazard | 09:34

  3. Re: Die xBox ist fünstiger und schöner

    renegade334 | 09:31

  4. USB-Soundkarte kostet 2 Euro

    maze_1980 | 09:29

  5. Re: Vorprogrammierter Ladenhüter

    NMN | 09:29


  1. 09:02

  2. 19:03

  3. 18:45

  4. 18:27

  5. 18:12

  6. 17:57

  7. 17:41

  8. 17:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel