Abo
  • Services:
Anzeige
Nicht mehr angesagt? Das neue iPhone 6S Plus
Nicht mehr angesagt? Das neue iPhone 6S Plus (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

iPhone-Absatzeinbruch schon seit November 2015

Apple hatte bereits im Jahr 2013 einmal die Produktion des iPhones massiv reduzieren müssen. Das Wall Street Journal berichtet aus Herstellerkreisen, dass die iPhone-Produzenten Foxconn und Pegatron bereits in den vergangenen beiden Monaten des vergangenen Jahres freie Produktionskapazität hatten. In diesem Zeitraum sind die Fabriken wegen des Weihnachtsgeschäfts üblicherweise komplett ausgelastet.

Anzeige

Arbeiter in der Foxconn-Fabrik in Zhengzhou wurden im Dezember 2015 entlassen, obwohl die Feiertagsauszeit während des chinesischen Neujahrfestes nicht vor Februar startet. Foxconn erhält von der lokalen Regierung 12,6 Millionen US-Dollar, damit der Konzern die Entlassungen beschränkt. Damit will die Regierung Unruhen vermeiden. In Zhengzhou, der Hauptstadt der Provinz Henan, habe Foxconn inzwischen mit 200.000 Arbeitern seinen wichtigsten Standort für die Montage der iPhones. Die Regierung in Zhengzhou kündigte die Zahlung von 12,6 Millionen US-Dollar zur Dämpfung der Krise bei Foxconn auf ihrer Website an.

Apple hat die Berichte der beiden renommierten Wirtschaftszeitungen wie in solchen Fällen üblich nicht kommentiert. Am 28. September 2015 gab der Konzern bekannt, dass in drei Tagen über 13 Millionen iPhone 6S und iPhone 6S Plus verkauft würden, was ein neuer Rekord sei.

 Foxconn: Apple reduziert massiv die iPhone-Produktion

eye home zur Startseite
Bautz 11. Jan 2016

Von dem Geld für das iPhone 6 hätte ich mir aber eher ne gute Kompakt- oder Bridgekamera...

DY 07. Jan 2016

In den letzten Jahren ja nicht mehr. Das bereitet ja die Sorgen. Doch. Der Aktienkurs...

Iomega 07. Jan 2016

In Brasilien werden bereis iPhones produziert wenn ich mich nicht täusche. Oder zumindest...

Madricks 07. Jan 2016

Ja sorry, wegen dem Schreibfehler. Kann schon mal passieren. Die 64Bit sind bei einem...

Käsekuchen 07. Jan 2016

Beim iPhone 6 wurden vor der Veröffentlichung zu wenige produziert und es gab sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. Deutsche Telekom AG, Düsseldorf
  3. ORDIX AG, Paderborn, Wiesbaden, Köln, Gersthofen
  4. Deutsche Telekom AG, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  2. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  3. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  4. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  5. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China

  6. Micro Machines im Kurztest

    Die Minis rasen zur Kasse

  7. E-Bus-Linie 204

    BVG testet offenes WLAN in Bussen

  8. Olympische Spiele

    Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden

  9. Mi Notebook Air

    Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein

  10. Privacy Shield

    EU-Datenschützer billigen Datentransfer für ein Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

  1. Re: Schwaches Display?

    ckerazor | 15:24

  2. Re: B*llsh*t

    a user | 15:24

  3. Re: Warum immer nur FHD?

    bla | 15:24

  4. Re: Autopilot...

    Codemonkey | 15:24

  5. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    Atalanttore | 15:22


  1. 15:31

  2. 15:14

  3. 14:56

  4. 14:37

  5. 14:12

  6. 14:00

  7. 13:55

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel