Abo
  • Services:
Anzeige
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit.
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit. (Bild: SpaceX Photos, CC0)

Fotodienst: Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit.
Die Bilder von SpaceX stehen bei Flickr als Public Domain bereit. (Bild: SpaceX Photos, CC0)

Auch auf Flickr erlaubt sind nun Werke, die nicht mehr dem Urheberrecht unterliegen oder deren Urheber alle Rechte mit der CC0-Lizenz abgetreten haben. SpaceX nutzt dies bereits. Bei der Umsetzung half die Creative-Commons-Organisation.

Anzeige

Seit mehr als zehn Jahren lassen sich Creative-Commons-Lizenzen auf der Plattform Flickr nutzen - jetzt wird diese Möglichkeit auf vielfachen Wunsch der Community ausgebaut, wie die Betreiber in ihrem Blog mitteilen. Das Portal erlaubt nun auch die Veröffentlichung von Werken, an denen keine Immaterialgüterrechte mehr bestehen oder an denen sämtliche Rechte des Urhebers durch die Verwendung der CC0-Lizenz abgetreten wurden.

Das Konzept der Public Domain, welche etwa für die Bilder der Nasa als Werk einer Behörde der US-Regierung gilt, lässt sich nur schwer auf die Rechtsprinzipien anderer Länder wie Deutschland übertragen. Die bei uns gültige Gemeinfreiheit gilt allein für Werke, deren Schutzfristen abgelaufen sind - Jahrzehnte nach dem Tod der Urheber.

Die Übertragung der Rechte eines lebenden Urhebers in die Gemeinfreiheit ist in Deutschland nicht möglich - eine Überführung in die Public Domain in den USA unter gleichen Voraussetzungen hingegen schon. Überbrückt wird diese Differenz durch die CC0-Lizenz, indem sie Urhebern erlaubt, ihre Werke bedingungslos bereitzustellen.

SpaceX als Vorreiter

Einer der ersten Flickr-Accounts, der die neue Möglichkeit nutzt, ist der des US-Raumfahrtunternehmen Space Exploration Technologies (SpaceX). Zunächst ließen sich die Bilder nur sehr beschränkt verwenden, was sich jedoch bereits nach sehr kurzer Zeit änderte - ebenfalls durch die Anregung von Nutzern.

Umgesetzt worden ist diese Neuerung bei Flickr mit Hilfe der Creative-Commons-Organisation. In einer ausführlichen Nachricht zeigt sich deren Vorsitzender, Ryan Merkley, sehr erfreut über die Erweiterung der Lizenzen sowie die langjährige Unterstützung der Creative-Commons-Community durch Flickr.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 31. Mär 2015

Deshalb ist es ja gerade cool. ^^ Einfach mal was anderes machen! Nein,ich schätze das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. Wandres GmbH micro-cleaning, Buchenbach-Wagensteig
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. €199,24
  2. 59,90€
  3. €39,84

Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  2. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  3. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  4. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  5. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  6. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar

  7. Sicherheitsbehörde

    Zitis soll von München aus Whatsapp knacken

  8. OLG München

    Sharehoster Uploaded.net haftet nicht für Nutzerinhalte

  9. Linux

    Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

  10. Micro Machines Word Series

    Kleine Autos in Kampfarenen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Gefällt mir

    Cohaagen | 03:08

  2. Re: Naja, ganz so klar ist das auch nicht

    logged_in | 02:50

  3. Re: Ping-Zeiten

    Smincke | 02:38

  4. Tja schweizer Qualität ist auch ein Mythos....

    bernstein | 02:21

  5. Re: Es wird immer was vergessen

    server07 | 02:04


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel