Tablet-Nutzer in Paris
Tablet-Nutzer in Paris (Bild: Francois Guillot/AFP/Getty Images)

Forsa Jeder Achte in Deutschland hat einen Tablet-Computer

Laut Forsa besitzen 9,1 Millionen Menschen in Deutschland ein Tablet. Im Durchschnitt sind die Befragten pro Woche bis zu acht Stunden mobil online, zunehmend lassen sie den Fernseher dabei aus.

Anzeige

Jeder achte in Deutschland Lebende nutzt ein Tablet. Das entspricht rund 9,1 Millionen Menschen oder 13 Prozent, wie eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom ergab. Laut einer aktuellen Bitkom-Prognose werden im Jahr 2012 in Deutschland rund 3,2 Millionen Tablet-Computer verkauft, ein Plus von 52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Darin sind Verkäufe an Privatverbraucher und gewerbliche Kunden enthalten.

Am stärksten verbreitet sind die Geräte bei Nutzern im Alter von 30 bis 44 Jahren. Hier setzen bereits 20 Prozent ein Tablet ein. Bei den 18- bis 29-Jährigen sind es 10 Prozent und bei den über 60-Jährigen 6 Prozent. Bitkom-Präsident Dieter Kempf sagte: "Tablets treiben den gesamten PC-Markt."

Das Marktforschungsinstitut Forsa hat nach eigenen Angaben 1.000 Personen im Alter ab 14 Jahren befragt.

Laut einer Studie des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) und von IAB Europe gehen mehr als jeder zehnte Deutsche und damit 8,2 Millionen Menschen mit einem Tablet mobil ins Internet. Danach sind die Gruppen der mobilen Nutzer im Alter von 16 bis 24 und der 35 bis 44 Jahre die stärksten. Im Durchschnitt sind die Befragten pro Woche bis zu acht Stunden mobile online.

Etwa jeder zehnte Bundesbürger surft parallel zum Fernsehen mit dem Smartphone (9 Prozent) oder Tablet (7 Prozent) im Internet, jedoch mehr als die Hälfte aller Tablet-Nutzer (52 Prozent) gibt an, den Fernseher nur eingeschaltet zu haben, während sie mit ihrem Tablet im mobilen Internet surfen. Bereits 31 Prozent der Besitzer von Tablets konzentrieren sich wiederum ausschließlich auf das mobile Endgerät, ohne andere Medien parallel zu nutzen.


Lala Satalin... 19. Nov 2012

Und dann 2014 nur noch jeder 40ste...

der kleine boss 19. Nov 2012

ich versteh ja schon den satz nicht, wieso sollte ich den fernseher erst einschalten...

OdinX 19. Nov 2012

Erst "im Durchschnitt" und dann "bis zu", was ungefähr das gleiche wie "maximal...

Cohaagen 19. Nov 2012

Bitkom: 0,8 Mio. (2010) + 2,1 Mio. (2011) + 3,2 Mio. (2012) = 6,1 Millionen Geräte Forsa...

Shibby 19. Nov 2012

YMMD :-) Danke für diesen humorreichen Titel :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  2. Anwendungsbetreuer SAP Business ByDesign (ByD) (m/w)
    Roland Berger Strategy Consultants GmbH, München
  3. Modul Manager (m/w) SAP/MM & SAP/PP
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. Anwendungsbetreuer (m/w) für die Zeitwirtschaft
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: TV-Serien und Boxen reduziert
    (u. a. Breaking Bad komplette Serie Tin-Box Blu-ray 79,97€, House of Cards zweite Season Blu-ray...
  2. NEU: 3 CDs für 15 EUR
  3. NUR NOCH HEUTE: 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Die Schlümpfe 2 12,97€, Spider-Man 2 11,97€, Men in Black 3 11,97€, Hotel...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar
  2. Datenschützer Private Überwachungskameras stark verbreitet
  3. Play Store Weit verbreitete Apps zeigen Adware verzögert an

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: UI?

    pi@raspberry | 18:09

  2. Re: Schön geschrieben

    Doomchild | 17:43

  3. ZDF Neo...

    teenriot* | 17:41

  4. Re: Nimoy hat auch ...

    deadeye | 17:28

  5. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    ad (Golem.de) | 17:18


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel