Forsa: Jeder Achte in Deutschland hat einen Tablet-Computer
Tablet-Nutzer in Paris (Bild: Francois Guillot/AFP/Getty Images)

Forsa Jeder Achte in Deutschland hat einen Tablet-Computer

Laut Forsa besitzen 9,1 Millionen Menschen in Deutschland ein Tablet. Im Durchschnitt sind die Befragten pro Woche bis zu acht Stunden mobil online, zunehmend lassen sie den Fernseher dabei aus.

Anzeige

Jeder achte in Deutschland Lebende nutzt ein Tablet. Das entspricht rund 9,1 Millionen Menschen oder 13 Prozent, wie eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbands Bitkom ergab. Laut einer aktuellen Bitkom-Prognose werden im Jahr 2012 in Deutschland rund 3,2 Millionen Tablet-Computer verkauft, ein Plus von 52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Darin sind Verkäufe an Privatverbraucher und gewerbliche Kunden enthalten.

Am stärksten verbreitet sind die Geräte bei Nutzern im Alter von 30 bis 44 Jahren. Hier setzen bereits 20 Prozent ein Tablet ein. Bei den 18- bis 29-Jährigen sind es 10 Prozent und bei den über 60-Jährigen 6 Prozent. Bitkom-Präsident Dieter Kempf sagte: "Tablets treiben den gesamten PC-Markt."

Das Marktforschungsinstitut Forsa hat nach eigenen Angaben 1.000 Personen im Alter ab 14 Jahren befragt.

Laut einer Studie des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) und von IAB Europe gehen mehr als jeder zehnte Deutsche und damit 8,2 Millionen Menschen mit einem Tablet mobil ins Internet. Danach sind die Gruppen der mobilen Nutzer im Alter von 16 bis 24 und der 35 bis 44 Jahre die stärksten. Im Durchschnitt sind die Befragten pro Woche bis zu acht Stunden mobile online.

Etwa jeder zehnte Bundesbürger surft parallel zum Fernsehen mit dem Smartphone (9 Prozent) oder Tablet (7 Prozent) im Internet, jedoch mehr als die Hälfte aller Tablet-Nutzer (52 Prozent) gibt an, den Fernseher nur eingeschaltet zu haben, während sie mit ihrem Tablet im mobilen Internet surfen. Bereits 31 Prozent der Besitzer von Tablets konzentrieren sich wiederum ausschließlich auf das mobile Endgerät, ohne andere Medien parallel zu nutzen.


Lala Satalin... 19. Nov 2012

Und dann 2014 nur noch jeder 40ste...

der kleine boss 19. Nov 2012

ich versteh ja schon den satz nicht, wieso sollte ich den fernseher erst einschalten...

OdinX 19. Nov 2012

Erst "im Durchschnitt" und dann "bis zu", was ungefähr das gleiche wie "maximal...

Cohaagen 19. Nov 2012

Bitkom: 0,8 Mio. (2010) + 2,1 Mio. (2011) + 3,2 Mio. (2012) = 6,1 Millionen Geräte Forsa...

Shibby 19. Nov 2012

YMMD :-) Danke für diesen humorreichen Titel :-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart
  2. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  3. Wirtschaftsinformatiker ERP / Schwerpunkt Supply Chain (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  4. In-House Consultant Digitalisierung (m/w)
    über GKM-recruitment AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  2. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  3. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  4. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  5. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  6. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  7. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich

  8. OS X

    Apple liefert Patch für Shellshock

  9. Elektromagnetik

    Der Dietrich für den Dieb von heute

  10. O2 Car Connection

    Autodaten auf das Smartphone funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

    •  / 
    Zum Artikel