Formel 1
Formel 1 (Bild: Codemasters)

Formel 1 Bernie Ecclestone verlängert mit Codemasters

Das britische Entwicklerstudio Codemasters verfügt auch in den nächsten paar Jahren über die exklusive Lizenz zur Produktion von Computerspielen auf Basis der Formel 1. Auch ein ganz neues Game für jüngere Zielgruppen ist geplant.

Anzeige

In den vergangenen Jahren hat sich Codemasters um die Entwicklung von Spielen auf Basis der Formel 1 gekümmert. Bei der Neuvergabe der umsatzträchtigen Lizenz durch Bernie Ecclestones Unternehmen Formula One World Championship Limited gab es offenbar auch andere Interessenten. Trotzdem ist Codemasters jetzt wieder exklusiv im Besitz der Rechte an der Rennserie. "Codemasters hat einige der bislang besten und erfolgreichsten Formel-1-Spiele geschaffen. Wir und unsere Teams arbeiten eng mit ihnen zusammen, und freuen uns schon darauf, einige weitere preiswürdige Titel zu produzieren", so Ecclestone. Wie lange der Vertrag läuft und welche Summen fließen, ist nicht bekannt.

Codemasters arbeitet derzeit unter anderem am Browsergame F1 Online, das noch im Frühjahr 2012 offiziell starten soll und auf der Unity-3D-Engine basiert. Im Herbst 2012 dürfte dann ein Formel-1-Rennspiel mit aktuellen Inhalten und einigen Neuerungen für PC und Konsole erscheinen, an dem wie in den Jahren zuvor das hauseigene Entwicklerstudio in Birmingham arbeitet. Rod Cousens, Chef von Codemasters, hat außerdem ein angeblich innovatives Spiel für jüngere Zielgruppen und Familien in der Planung, das ebenfalls noch 2012 auf den Markt kommen soll.


fratze123 15. Mär 2012

ich möchte software, die direkt nach dem kauf funktioniert.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-Produktmanager/-in Verkehrsplanungs- und Simulationssoftware
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe
  2. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  3. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  4. Testingenieur/in Software und Systeme
    MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€
  3. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

    •  / 
    Zum Artikel