Abo
  • Services:
Anzeige
Das Cockpit einer Boeing 737 bei Nacht
Das Cockpit einer Boeing 737 bei Nacht (Bild: Core Avi)

Flugzeug: AMDs Adelaar-Radeons fliegen bei Boeing mit

Boeing hat angekündigt, kommende Cockpits mit Radeon-Embedded-Grafiklösungen von AMD und den dazugehörigen Safety-Critical-Treibern von Core Avi auszustatten. Der Hersteller bietet mehrere SoCs und Embedded-Grafikmodule an, die Flugdaten visuell aufbereiten.

Anzeige

Während Nvidia seine Tegra-Prozessoren in Sportwagen der Audi-Tocher Lamborghini verbaut, strebt AMD wortwörtlich nach Höherem und hat zusammen mit Core Avi angekündigt, Boeing-Cockpits mit seinen Embedded-Grafiklösungen auszurüsten. Diese bilden die Basis für den Electronic Flight Bag (EFB), der die Daten der Videoüberwachungssysteme oder Landkartenmaterial in Echtzeit bereitstellt.

Core Avionics & Industrial bietet die beiden Embedded-Radeons E8860 und E4690 sowie diverse Kabini-SoC der G-Serie an. Die E8860, Codename Adelaar, ist als 37-Watt-Grafikmodul erhältlich und kombiniert 640 Shadereinheiten (GCN-Architktur) mit 2 GByte GDDR5-Speicher. Die Rechenleistung beträgt bei 625 MHz und einfacher Genauigkeit 800 GFLOPS (AMD gibt 768 GFLOPS an, rechnet also mit 600 MHz).

Die Video Code Engine (VCE) und der Unified Video Decoder (UVD) verbessern die Umwandlung respektive die Beschleunigung von x264-Videomaterial sowie weiteren Codecs wie VC-1, MPEG-2 und MVC. Die GPU unterstützt per Displayport 1.2 einen Monitor mit bis zu 4.096 x 2.160 Pixeln bei 60Hz oder fünf mit 4K-UHD-Auflösung bei 30 Hz.

Die E4690 ist ein Modell von 2009 und wird in 55 Nanometer gefertigt. Die 320 VLIW-Shader bei 600 MHz sind langsamer als die der E8860, auch der GDDR3-Speicher transportiert weniger Daten. Die Core-Avi-Systeme arbeiten mit Safety-Critical-Treibern auf OpenGL-Basis und sind DO-178C zertifiziert.


eye home zur Startseite
jor 16. Mai 2014

In der Regel ein nach DO-178B oder C zertifizierbares OS. Wie z.B. Green Hills Integrity...

ms (Golem.de) 15. Mai 2014

Was fehlt, ich sehe es gerade nicht. 625 MHz für 800 GFLOPs.

jor 14. Mai 2014

besonders die Radeon 9000 alias M9 wurde in einigen Flugzeugen, ich glaube auch A380...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Road Deutschland GmbH, Bretten bei Bruchsal
  2. über Hays AG, Baden-Württemberg
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  4. Sparda-Bank Ostbayern eG, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. (-78%) 8,99€
  3. (-20%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Der Bug betraf nicht Ubuntu sondern Windows.

    throgh | 03:02

  2. Re: Viel zu späte Einsicht und trotzdem keine Lösung

    Cok3.Zer0 | 02:55

  3. Re: Lösungsvorschlag

    Cok3.Zer0 | 02:44

  4. Re: Du stellst eher Dir ein Bein.

    Cok3.Zer0 | 02:36

  5. Re: Samsung noch mehr gestorben

    User_x | 02:30


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel