Abo
  • Services:
Anzeige
Apple setzt weiter auf flüssiges Metall von Liquidmetal Technologies.
Apple setzt weiter auf flüssiges Metall von Liquidmetal Technologies. (Bild: Liquidmetal.com/Screenshot: Golem.de)

Flüssiges Metall: Apple verlängert Liquidmetal-Exklusivlizenz

Apple setzt weiter auf flüssiges Metall von Liquidmetal Technologies.
Apple setzt weiter auf flüssiges Metall von Liquidmetal Technologies. (Bild: Liquidmetal.com/Screenshot: Golem.de)

Apple hat seine exklusive Lizenzvereinbarung mit dem kalifornischen Unternehmen Liquidmetal Technologies verlängert.

Aus einer am 18. Juni 2012 von der SEC veröffentlichten Pflichtmitteilung (Form 8-K) von Liquidmetal Technologies geht hervor, dass Apple seine Exklusivrechte für die Nutzung von Liquidmetals Metalllegierungen um zwei Jahre verlängert hat. Die ursprüngliche Vereinbarung aus dem Jahr 2010 endete am 5. Februar 2012, nun wurde sie bis zum 5. Februar 2014 verlängert.

Anzeige
 
Video: Liquidmetal Technologies über die Vorzüge seiner Metalllegierungen

Wie viel Apple für die Verlängerung bezahlt, geht aus der Mitteilung nicht hervor. Die im Februar 2010 getroffene erste Vereinbarung kostet Apple 20 Millionen US-Dollar.

Die Metalllegierungen von Liquidmetal Technologies verfügen über eine lose Gitterstruktur, was auch als flüssiges Metall bezeichnet wird. Sie sollen 1,5-mal härter sein als Edelstahl und 2,5-mal fester als Titan. Sie sollen sich per Guss in Form bringen lassen und danach fest werden.

Das ist nicht nur für Apples bisher aus Aluminium bestehende Unibody-Gehäuse interessant, sondern auch für iPhone und iPad mit ihren Metallrückseiten sowie für Antennen, die ihre Form selbst ändern können.


eye home zur Startseite
simonweiler 20. Jun 2012

Also ich hab ein Paar Ski, die genau dieses Logo von Liquidmetal tragen. Anscheinend gilt...

kawahori 20. Jun 2012

Eine störung ist das Falsche wort da diese einen Ausfall darstellen würde, es ist eine...

Ferrum 19. Jun 2012

Nein. Der Denkfehler entstand beim Marketing: http://de.wikipedia.org/wiki/Liquidmetal...

Mimus Polyglottos 19. Jun 2012

Nichts persönliches, aber ich votiere stark dafür, dass "wertig" endlich in die Liste...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  2. über Robert Half Technology, Hamburg
  3. congatec AG, Deggendorf
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 110,00€
  2. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  3. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  2. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen

  3. World of Warcraft

    Sechste Erweiterung Legion ist online

  4. Ripper

    Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus

  5. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  6. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  7. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  8. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  9. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  10. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Dark Zero

    cyablo | 12:40

  2. Re: Druckverhältnisse in 100 km Tiefe?

    Vollstrecker | 12:40

  3. Energieversorgung?

    _j_b_ | 12:39

  4. Problem Endgerät

    Stoker | 12:39

  5. Re: Für was soll das gut sein?

    stoneburner | 12:39


  1. 12:31

  2. 12:07

  3. 11:51

  4. 11:25

  5. 10:45

  6. 10:00

  7. 09:32

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel