Abo
  • Services:
Anzeige
Flightgear nutzt moderne Prozessoren besser aus.
Flightgear nutzt moderne Prozessoren besser aus. (Bild: Flightgear.org)

Flightgear 2.6.0: Open-Source-Flugsimulator mit verbesserter KI

Flightgear nutzt moderne Prozessoren besser aus.
Flightgear nutzt moderne Prozessoren besser aus. (Bild: Flightgear.org)

Der freie und kostenlose Flugsimulator Flightgear ist in der Version 2.6.0 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Ein Anbieter versucht unterdessen immer noch, eine alte Version von Flightgear mit ethisch fragwürdigen Mitteln an Flugsimulator-Freunde zu verkaufen.

Flightgear 2.6.0 ist veröffentlicht worden. Die neue Version des Open-Source-Flugsimulators bringt vor allem Verbesserungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Das gilt vor allem für die Flugzeuge. Das neue System nutzt Mehrkernprozessoren besser aus. KI- oder Multiplayer-Flugzeuge haben jetzt zudem eine Tonausgabe und laden schneller im Hintergrund.

Anzeige

Die Darstellung des Wetters haben die Entwickler ebenfalls verbessert. Die Wolken sollen detaillierter aussehen, ohne dass es Leistungseinbußen gibt. Das Wasser sieht auch besser aus. Die Wellen auf See richten sich entsprechend der Windrichtung aus und bilden bei starkem Wind Schaum. Überarbeitet wurden auch einige Flugzeuge. So gibt es ein verbessertes Cockpit im zweimotorigen A-26 und die Boeing 777-200ER wurde funktional erweitert.

  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
  • Flightgear
Flightgear

Weitere Informationen zu den Neuerungen in Flightgear 2.6.0 haben die Entwickler im Changelog gesammelt.

Flightgear und X-Plane sind zwei der letzten großen Flugsimulator-Projekte. Während Flightgear kostenlos bei flightgear.org heruntergeladen werden kann, ist X-Plane 10 ein kommerzieller Flugsimulator. Golem.de hat erst kürzlich die deutsche Version von X-Plane 10 getestet.

Mangel an Flugsimulatoren wird ausgenutzt

Der Mangel an Flugsimulatoren wird aber auch ausgenutzt. Wer sich für Flugsimulatoren interessiert, der findet manchmal Werbung für den Proflightsimulator - "The most realistic Airplane Simulator". Dieser wird auf vielen Domains verkauft, darunter auch unter proflightsimulator.com und proflightsimulator.tk. Der Simulator wird mit Screenshots und Videos beworben, die offensichtlich von Flightgear stammen. Den Simulator gibt es mit einer Geld-zurück-Garantie und einer Preisreduktion von zuvor rund 100 US-Dollar auf 50 US-Dollar. Zusätzlich versprechen die angeblichen Entwickler lebenslange Updates für das Produkt.

Das ist zwar kein Betrug, wie selbst die Flightgear-Entwickler zugeben. Denn es spricht nichts dagegen, Flightgear als DVD zu verkaufen. Die Marketingmethoden sind jedoch ethisch fragwürdig. Wer nach dem Flugsimulator sucht, findet in den ersten Einträgen zahlreiche Testberichte. Besonders dreist ist die Belegung mit dem Satz "Is It SOOO Bad?", "DO NOT BUY This Game Until You Read This Review" und "Is ProFlightSimulator a Scam?". Letzteres wird natürlich verneint mit dem Hinweis auf die Geld-zurück-Garantie.

Die Webseiten, die so tun, als würden sie sich kritisch und unabhängig mit dem Thema auseinandersetzen, geben letztendlich Kaufempfehlungen. Wer also nur leichte Zweifel hat, wird so eventuell davon überzeugt, dass er den Simulator kaufen sollte. Die Flightgear-Entwickler raten deshalb dazu, das Spiel unter flightgear.org herunterzuladen.

Weitere Informationen zu dem Fall finden sich im Flightgear-Wiki zu Proflightsimulator. Außerdem gibt es ein Statement der Flightgear-Entwickler.


eye home zur Startseite
spambox 23. Feb 2012

Ich habe bei meinen kläglichen versuchen nur einmotorige benutzen können, weil nie 2...

der_Volker 23. Feb 2012

Irgendwie ist die Überschrift zum Artikel falsch, dem Scam wird mehr Aufmerksamkeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Goethe-Institut e.V., München
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  3. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  4. Rittal GmbH & Co. KG, Herborn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,49€
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

  2. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  3. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  4. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  5. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  6. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  7. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  8. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  9. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  10. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

  1. Re: Ich bete, dass das nicht stimmt ...

    forenuser | 21:57

  2. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    Wallbreaker | 21:56

  3. Re: Windows 10 hat nen Store?

    xxsblack | 21:56

  4. Re: Basisgehalt?

    amagol | 21:53

  5. Re: Selbst schuld

    plutoniumsulfat | 21:49


  1. 18:13

  2. 18:06

  3. 17:37

  4. 16:54

  5. 16:28

  6. 15:52

  7. 15:37

  8. 15:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel