Abo
  • Services:
Anzeige
Ferrari-Raumschiff: geschwungene Formen
Ferrari-Raumschiff: geschwungene Formen (Bild: Flavio Manzoni/Form Trends)

Flavio Manzoni: Ferrari-Designer entwirft ein Raumschiff

Ferrari-Raumschiff: geschwungene Formen
Ferrari-Raumschiff: geschwungene Formen (Bild: Flavio Manzoni/Form Trends)

Ein Raumschiff, das so schnittig ist wie ein italienischer Edelsportwagen: Was anderes war kaum zu erwarten, wenn Ferraris Chefdesigner ein Raumfahrzeug entwirft. Nur die Farbe stimmt nicht.

Anzeige

Es ist nicht rot: Flavio Manzoni, Chefdesigner von Ferrari, hat ein Raumschiff entworfen. Das interstellare Fluggerät hat zwar nicht die charakteristische Farbe der italienischen Edelsportwagen, aber die Formsprache ist unverkennbar.

  • Nur ein roter Streifen verrät die Herkunft: Ferrari-Chefdesigner Flavio Manzoni hat ein Ufo entworfen. (Bild: Flavio Manzoni, Guillaume Vasseu, Guglielmo Galliano)
  • Es hat die Ferrari-Formsprache, aber nicht das typische Rot. (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • Er habe etwas zeichnen wollen, das in der Zukunft fliege, ... (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • ... da seiner Ansicht nach künftig der Platz auf dem Boden knapp werde, sagt Manzoni. (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • Das Raumschiff hat Elemente aktueller Ferari-Modelle, ... (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • ... etwa des La Ferrari oder des FXX K, die beiden ebenfalls von Manzoni entworfen wurden. (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • Manzoni war schon als Kind Science-Fiction-Fan. (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • Er mochte unter anderem Flash Gordon. (Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
  • Erste Entwürfe für das Raumschiff .(Bild: Manzoni, Vasseu, Galliano)
Nur ein roter Streifen verrät die Herkunft: Ferrari-Chefdesigner Flavio Manzoni hat ein Ufo entworfen. (Bild: Flavio Manzoni, Guillaume Vasseu, Guglielmo Galliano)

Auch das Raumschiff hat die typischen geschwungenen Formen etwa des aktuellen Hybrid-Supersportwagens La Ferrari aus dem Jahr 2013, den ebenfalls Manzoni gezeichnet hat. Die Front mit dem Spoiler darunter erinnert an einen Formel-1-Rennwagen, das Heck mit den beiden hochstehenden Flügeln an den FXX K. Der wiederum ist die Rennversion des La Ferrari - und ebenfalls ein Manzoni-Design.

Etwas, das in der Zukunft fliegt

"Ich habe versucht, mir etwas vorzustellen, das in der Zukunft fliegt, weil es auf dem Boden immer weniger Platz gibt", sagte Manzoni dem auf Design spezialisierten Internetangebot Form Trends. Er habe ein Fluggerät entworfen, das sich von denen unterscheide, die er sich in seiner Kindheit vorgestellt habe.

Angefangen habe es als Spaß, mit einer Skizze. Dann seien mehrere Skizzen daraus geworden und schließlich ein 3D-Modell. Das hätten zwei Kollegen, Guillaume Vasseur und Guglielmo Galliano, umgesetzt. In Silber. Nur ein roter Streifen erinnert an die Herkunft.

Ufo landet auf dem Hausdach

Er sei schon als Kind auf Sardinien ein großer Science-Fiction-Fan gewesen, sagte Manzoni dem auf Design spezialisierten Internetangebot Form Trends. "Ich habe in einem sechs Stockwerke hohen Gebäude mit einer großen Dachterrasse gelebt. Ich habe geglaubt, dass eines Tages dort ein Ufo landen würde."

Er sei etwa großer Fan der Comic-Serie Flash Gordon gewesen. Der Film 2001: Odyssee im Weltraum sei für ihn ein "Meilenstein". "Aber ich bin auch Fan der Fernsehserien Ufo und Mondbasis Alpha 1."


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 13. Mai 2015

Sehr schön formuliert und auf den Punkt gebracht! :-)

ITLeer 13. Mai 2015

Wir sind die Borg. Sie werden assimiliert werden. Deaktivieren Sie Ihre Schutzschilde und...

Vancouverona 13. Mai 2015

Wenn's denn schwarz wäre: Das Showraumschiff von Desaster Area

Der Rechthaber 12. Mai 2015

Viel blah blah für 0815



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  4. CENIT AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. 362,26€ mit Coupon CHMI5S (keine Versand- und Zollkosten mit Priority Line)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  2. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  3. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  4. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  5. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

  6. Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

  7. Musikstreaming

    Soundcloud startet Abo-Service in Deutschland

  8. Frankreich

    Filmförderung über "Youtube-Steuer"

  9. Galaxy S8

    Samsung will auf Klinkenbuchse verzichten

  10. Asteroid OS

    Erste Alpha-Version von offenem Smartwatch-OS veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Re: Danke Apple

    renegade334 | 15:08

  2. Re: So geht's dahin

    david_rieger | 15:07

  3. Re: Kein Kopfhöreranschluß? Unglaublich..

    7hyrael | 15:07

  4. Re: War irgendwie überfällig

    User_x | 15:06

  5. Re: Die Frage ist doch...

    mxcd | 15:06


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel