Flash Player wird grundlegend überarbeitet.
Flash Player wird grundlegend überarbeitet. (Bild: Adobe)

Flash Player Adobe legt Roadmap für Flash und AIR vor

Adobe hat die nähere Zukunft des Flash Players und seiner Runtime AIR in einer Roadmap veröffentlicht. Eine Linux-Version von Flash wird es künftig nur noch für Googles Browser Chrome geben.

Anzeige

Noch im ersten Quartal 2012 soll der Flash Player 11.2 erscheinen, gefolgt von zwei weiteren Updates mit den Codenamen "Cyril" und "Dolores". Parallel dazu arbeitet Adobe an Flash Player "Next", einer grundlegenden Überarbeitung des Flash Players, der auch einen Nachfolger von Actionscript 3 enthalten soll.

Der Flash Player 11.2, der derzeit in einer Betaversion vorliegt, wird die letzte Version des Flash Players sein, die Adobe allgemein für Linux anbietet. Lediglich für Googles Browser Chrome soll die Linux-Version des Flash Players dann noch zur Verfügung stehen. Grund dafür ist die Umstellung auf die von Adobe und Google gemeinsam entwickelte Schnittstelle PPAPI alias Pepper, ein Nachfolger des derzeit genutzten Netscape-Plugin-APIs. Künftige Versionen des Flash Players für Linux sollen nur noch Pepper unterstützen, das wiederum nur in Chrome zur Verfügung steht.

Cyril

Im zweiten Quartal 2012 soll der Flash Player "Cyril" erscheinen und vor allem neue Funktionen für Spiele enthalten. Dazu zählen die Möglichkeit, Tastatureingaben im Vollbildmodus zu verarbeiten, und eine erweiterte Audiounterstützung zum Umgang mit Low-Latency-Audio. Stage 3D soll das progressive Streaming von Texturen unterstützen.

Dolores

Der Flash Player "Dolores" soll in der zweiten Jahreshälfte 2012 veröffentlicht werden und ebenfalls vor allem neue Funktionen für Spiele enthalten. Geplant ist unter anderem Actionscript Workers, mit dem sich die Ausführung von Actionscript in separate Hintergrundthreads verschieben lässt. Zudem soll das Profiling verbessert werden. Adobe will darüber die Hardwarebeschleunigung auch auf älteren Grafikkarten aus den Jahren 2005 und 2006 ermöglichen.

Flash Player "Next" und Actionscript "Next"

Parallel arbeitet Adobe an einer grundlegenden Überholung des Flash Players, um sicherzustellen, dass die Software die in den nächsten fünf bis zehn Jahren kommenden Anforderungen erfüllen kann. Dazu soll der Code des Flash Players einem Refactoring unterzogen und modernisiert werden. Auch die Actionscript Virtual Machine wird in diesem Zusammenhang überarbeitet und eine neue Version von Actionscript eingeführt.

Beim Nachfolger von Actionscript 3 stehen Themen wie verbesserte Modularität und Robustheit sowie einfachere Codepflege im Vordergrund. Zudem sollen Entwickler in kürzerer Zeit zu Ergebnissen kommen. Dabei soll auf eine strikte Typisierung als Standard umgestellt werden und Type Inference dafür sorgen, dass der richtige Variablentyp automatisch bestimmt wird. Zudem soll es mehr numerische Typen geben und zu große Integerwerte nicht mehr in Gleitkommazahlen umgewandelt werden.

Actionscript Next wird nicht kompatibel zu Actionscript 3 sein, der Umstieg soll aber einfacher werden als einst von Actionscript 2 auf 3. Adobe will dazu gegebenenfalls Werkzeuge zur Verfügung stellen.

Der erste Flash Player auf Basis dieser Arbeiten soll 2013 veröffentlicht werden.


nomiad 20. Mär 2012

xD. Hmm worauf deutet eine Auslastung des CPUs bei Videos die in Flash abgespielt werden...

Seitan-Sushi-Fan 23. Feb 2012

Du solltest dich mal informieren, statt FUD zu verbreiten. Die in AVC (so der korrekte...

gorsch 23. Feb 2012

Und dieser Content wird auf mobilen Geräten vornehmlich in der Form von Apps dargereicht...

egal 23. Feb 2012

Das ist schon in Entwicklung und nennt sich Edge http://labs.adobe.com/technologies/edge...

echo5-7 22. Feb 2012

das ist ja auch nicht mehr der hauptanwendungszweck für flash. AIR wird mit der...

Kommentieren



Anzeige

  1. App-Entwickler (m/w)
    Jobframe GmbH, Mainz
  2. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  3. Architect Cloud Platform / IaaS (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. PreSales Storage Consultant Service Provider (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München, Stuttgart oder Hamburg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Vorbestell-Aktion: Batman: Arkham Knight
    Vorbesteller erhalten gratis einen Bonus-Code für die Harley Quinn Challenge-Maps
  2. Games-Downloads: Angebote der Woche
  3. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Schwachstellen

    Über Rsync in das Hotelnetzwerk einbrechen

  2. Kickstarter

    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

  3. Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

  4. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  5. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  6. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  7. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  8. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  9. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  10. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

  1. Re: Weit verbreitet

    elgooG | 07:52

  2. eiskalt

    ChristianGünther | 07:51

  3. Re: schockiert nicht wirklich ...

    foo bar | 07:49

  4. Re: Marco Polo statt Köln 50667...

    robinx999 | 07:48

  5. Re: Das Gehalt steht auf der nächsten Seite

    Oldschooler | 07:44


  1. 07:57

  2. 07:43

  3. 07:31

  4. 03:08

  5. 20:06

  6. 18:58

  7. 18:54

  8. 18:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel