Royal Revolt 2
Royal Revolt 2 (Bild: Flaregames)

Flaregames Royal Revolt 2 mit Multiplayer-Tower-Defense

In Royal Revolt 2 soll der Spieler Angreifer und Verteidiger sein und sich im Multiplayermodus mit anderen Spielern knallige Schlachten liefern können. Flaregames will die Tower-Defense-Variante im Winter 2013 für Smartphones und Tablets veröffentlichen.

Anzeige

Mit seinem ersten Royal Revolt hat das Karlsruher Entwicklerstudio Flaregames das klassische Tower-Defense-Spielprinzip umgedreht und den Spieler zum Angreifer statt Verteidiger gemacht. In Teil 2 soll er beide Rollen übernehmen können, indem er sich auf Smartphone und Tablet dramatische Schlachten gegen andere Spieler liefert. Jeder der Teilnehmer ist gefordert, seinen Schatz möglichst gut gegen die Angriffe anderer zu verteidigen - und den Gegnern im Gegenzug möglichst viel Gold zu rauben.

  • Royal Revolt 2 (Bilder: Flaregames)
  • Royal Revolt 2
  • Royal Revolt 2
Royal Revolt 2 (Bilder: Flaregames)

Jede Partie beginnt laut den Entwicklern mit dem Aufbau der eigenen Burg und dem Verteidigungswall. Hierzu gehört der Bau eines Tower-Defense-typischen Levels, mit Abwehranlagen aus Türmen und Hindernissen. Diese soll der Spieler intuitiv per Touchscreen-Steuerung in der Welt platzieren. Die Rahmenhandlung dreht sich um den Prinzen aus Teil 1, der nun König ist und diesen Job verteidigen muss.

Royal Revolt 2 trägt den Untertitel King vs. King und soll im Winter 2013 für alle gängigen mobilen Plattformen erscheinen. Das Free-to-Play-Programm entsteht in Frankfurt bei einem Entwicklerstudio namens Keen Flare, einem Joint Venture von Flaregames und Keen Games.


nervenheilanstalt 09. Aug 2013

Stronghold lief doch glaub ich in 3vs3vs3 Matchups ab, oder? Das wäre aber ein Feature...

IT-Zoidberg 09. Aug 2013

zumal es wie gesagt nur eins von vielen ist. :o

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Consultant (m/w) Testmanagement
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  2. Release Manager (m/w) (Division Issuing)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim (near Munich)
  3. Leiterin / Leiter des Fachbereichs Standard-Arbeitsplatz Service
    ITDZ Berlin, Berlin
  4. Application- und Buildmanager/in E-Commerce
    Witt-Gruppe, Weiden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  2. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  3. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  4. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  5. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014

  6. Stereoskopie

    Neue Diskussionen um Schädlichkeit von 3D-Displays

  7. E-Label

    Viele hässliche Icons verschwinden von Smartphone-Gehäusen

  8. Black Friday

    Oneplus One kann ohne Einladung bestellt werden

  9. Merkel-Handy

    Bundesregierung schließt Antispionage-Vertrag mit Blackberry

  10. Pantelligent

    Die funkende Bratpfanne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android-ROM: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
Android-ROM
Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Operation Eikonal Regierung schüchtert Ausschuss mit extremem Geheimschutz ein
  2. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  3. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich

    •  / 
    Zum Artikel