Abo
  • Services:
Anzeige
Canonical will sein Markenrecht auf der kritischen Webseite Fix Ubuntu durchsetzen.
Canonical will sein Markenrecht auf der kritischen Webseite Fix Ubuntu durchsetzen. (Bild: Screenshot Golem.de)

Fix Ubuntu Canonical setzt Marke gegen kritische Webseite ein

Auf der Webseite von Fix Ubuntu gibt es eine Anleitung dazu, wie die Onlinesuche bei Ubuntu ausgeschaltet werden kann. Canonical hat den Betreiber gebeten, das Ubuntu-Logo zu entfernen und den Domainnamen zu ändern.

Anzeige

EFF-Mitarbeiter Micah Lee ist in einer E-Mail von Canonical aufgefordert worden, das Ubuntu-Logo von seiner Webseite Fixubuntu.com zu entfernen. Dort ist unter anderem eine Anleitung zu finden, wie die Internetsuche in der Linux-Distribution Ubuntu entfernt werden kann. Canonical pocht dabei auf sein Markenrecht.

Der Streit um die Internetsuche in Ubuntu schwelt seit ihrer Einführung in Canonicals Linux-Distribution Ubuntu vor einem Jahr. Der Anwender erhält unter anderem Suchergebnisse in Form von Kaufempfehlungen von der Amazon-Webseite. Die Suche wird über die Server von Canonical umgeleitet.

Umstrittene Suche bei Amazon

Lee hatte diese Praxis kritisiert, denn die Suche wird standardmäßig aktiviert. Sie lässt sich inzwischen zwar ausschalten, in der ersten Version mussten Anwender die sogenannte Amazon-Suche aber noch über die Kommandozeile deaktivieren. Eine Anleitung dazu findet sich auf Lees Webseite fixubuntu.com, die inzwischen für die aktuelle Version 13.10 von Ubuntu erweitert wurde. In der E-Mail von Canonical wird Lee auch aufgefordert, Ubuntu aus seinem Domainnamen zu entfernen. Lee hat den Inhalt der E-Mail in einem Blogpost veröffentlicht.

Auf der Webseite ist bereits eine Haftungsablehnung zu sehen. Fixubuntu.com sei in keiner Weise mit Canonical assoziiert und auch nicht von dem Ubuntu-Macher anerkannt oder gebilligt. Das Ubuntu-Logo hat Lee ebenfalls entfernt.

Er pocht jedoch darauf, dass er den Domainnamen behalten darf. Die Anwälte von Lees Arbeitgeber EFF haben bereits auf Canonicals E-Mail reagiert. Der erste Zusatz der Verfassung deckt die nichtkommerzielle Nutzung von Trademarks ab, wenn Webseiten die Produkte von Unternehmen kommentieren oder kritisieren. Außerdem handele Canonical ja nicht im Sinne von Open Source, obwohl sich das Unternehmen mit seiner Linux-Distribution dem verpflichtet habe, sagte Lee zur Webseite Ars Technica.


eye home zur Startseite
spiderbit 11. Nov 2013

das hat Ubuntu komischerweise mit jeder nautilusversion, das die ändernungen überhaupt...

Himmerlarschund... 11. Nov 2013

Nö, kommt auf's gleiche raus :-)

Himmerlarschund... 11. Nov 2013

http://software.opensuse.org/developer/de Sie hätten "Live" natürlich in 72pt, als...

renegade334 10. Nov 2013

der war gut ^^

Mikrotherion 10. Nov 2013

Ja, Mint - in welcher Variante auch immer - ist ganz angenehm. War bei mir, seit ich es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)

Folgen Sie uns
       


  1. Marissa Mayer

    Yahoo-Chefin will bleiben

  2. 3D-Foto-App

    Seene wird eingestellt

  3. Radeon Pro SSG

    AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

  4. iCar

    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

  5. Here

    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

  6. Quadro P6000/P5000

    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

  7. Jahresgehalt

    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

  8. Sync 3

    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

  9. Netzwerk

    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

  10. Hello Games

    No Man's Sky braucht kein Plus und keine Superformel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Re: Ich arbeite beim Staat (Öffentlicher Dienst)

    MrHurz | 10:10

  2. Re: Wasserstoff günstig in Metall oder...

    MattiasSch | 10:08

  3. Re: Moorhuhn, Pornos, Masturbation, Vergewaltiger

    RicoBrassers | 10:08

  4. Durchschnitt..

    Argbeil | 10:07

  5. Re: Nebelkerzen

    der_wahre_hannes | 10:06


  1. 10:27

  2. 10:19

  3. 10:10

  4. 07:37

  5. 07:18

  6. 22:45

  7. 18:35

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel