Firefox und Flash: Ursache für funktionslose Videowiedergabe
Gestörte Flash-Wiedergabe in Firefox (Bild: Mozilla)

Firefox und Flash Ursache für funktionslose Videowiedergabe

Adobe scheint die Ursache für die gestörte Videowiedergabe mit Firefox auf Windows-Systemen ausfindig gemacht zu haben: Der mit Flash 11.3 eingeführte Protected Mode macht Probleme.

Anzeige

Mit Flash 11.3 hat Adobe für die Windows-Version von Firefox einen Protected Mode eingeführt. Damit sollen die Auswirkungen von Angriffen durch Flash-Sicherheitslücken verringert werden. Diese neue Funktion steht ab Firefox 4.0 zur Verfügung und setzte Windows Vista oder 7 voraus.

Seit dem in diesem Monat veröffentlichen Flash-Patch können einige Firefox-Nutzer keine Flash-Videos mehr abspielen. Nach Angaben von Mozilla sollen davon nur wenige Nutzer betroffen sein. Während Mozilla das Augenmerk auf eine Störung durch einen installierten Real Player richtet, sieht Adobe das Problem vornehmlich bei dem neuen Protected Mode.

Erweiterungen und Firefox-Profil als Fehlerursache ausschließen

Der FAQ-Artikel von Adobe verspricht, dass das Flash-Plugin nach der Abschaltung des Protected Mode in jedem Fall wieder einwandfrei mit Firefox funktioniert. Bevor Adobe diesen Schritt empfiehlt, sollten Firefox-Nutzer aber erst andere Fehlerursachen ausschließen. Wie Mozilla wird der Real Player als erste mögliche Fehlerquelle genannt.

Aber anders als Mozilla geht Adobe dann noch weiter bei der Fehlersuche. In einem nächsten Schritt sollten Firefox-Nutzer prüfen, ob eine Erweiterung stört. Auch Fehler im Firefox-Profil können laut Adobe ein Grund für das Problem sein. Der FAQ-Artikel erklärt ausführlich, was zu tun ist, um die möglichen Problemursachen ausschließen zu können.

Abschaltung des Protected Mode soll helfen

Wenn aber all das nicht hilft, soll das Abschalten des Protected Mode dafür sorgen, dass sich Flash-Videos wieder mit Firefox abspielen lassen. In der Flash-Konfigurationsdatei mms.cfg muss der Eintrag "ProtectedMode=0" hinzugefügt oder aber entsprechend geändert werden. Danach läuft Flash in Firefox zwar nicht mehr im Protected Mode, allerdings muss der Nutzer nicht mit einem unsicheren System arbeiten. Denn sowohl Adobe als auch Mozilla empfehlen ansonsten noch als Abhilfe, ein Downgrade auf Flash 11.2 vorzunehmen, so dass die sechs Sicherheitslücken in Flash nicht beseitigt sind.

Derzeit ist noch unklar, ob Adobe das Problem mit einer aktualisierten Flash-Version beseitigt oder ob Mozilla ein Firefox-Update veröffentlichen wird.


redbullface 31. Jul 2012

Lass den Quatsch. Wir sind nicht im Kindergarten. Du meinst also, du bist so genial und...

redbullface 20. Jun 2012

Ich kenne das mit dem Recherchieren und einfach nur interessante Seiten für später offen...

flasherle 20. Jun 2012

war nur zum test, ob es am update oder am rechner liegt...

Benutzername123 19. Jun 2012

also bei mir hängt sich Flash nicht ganz auf, aber insgesamt ist es deutlich instabiler...

elgooG 19. Jun 2012

Man soll Real Player deaktivieren/deinstallieren? ;D ...ich denke Adobe weiß ganz genau...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Engineer (m/w) (Division Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  2. Softwareentwickler (m/w)
    Medical Park AG, Berlin
  3. Leiter Delivery IT Services (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, München, Frankfurt/Main, Hamburg oder Berlin
  4. Senior ERP Projekt Manager (m/w)
    HSO Enterprise Solutions GmbH, verschiedene Standorte

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Facebook mit hohem Gewinn und starkem Nutzerwachstum

  2. Ofcom

    Briten schalten den Pornofilter ab

  3. Erstmal keine Integration

    iOS 8 und OS X Yosemite sollen nicht parallel erscheinen

  4. Privacy

    Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

  5. Oberster Gerichtshof

    Österreichs Provider gegen Internetsperren zu Kino.to

  6. Eigene Cloud

    Owncloud 7 mit Server-to-Server-Sharing

  7. Electronic Arts

    Battlefield Hardline auf Anfang 2015 verschoben

  8. Schlafmonitor

    Besser schlafen mit Sense

  9. Videostreaming

    Youtube-Problem war ein Bug bei Google

  10. Prozessor inklusive Speicher

    Kommende APUs mit Stacked Memory und mehr Bandbreite



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

    •  / 
    Zum Artikel